Was muss das für eine Zeit gewesen sein für Tokio Hotel: 2005 aus dem Nichts aufgetaucht und quasi über Nacht zum Traum schlafloser Teeniemädchen in ganz Deutschland mutiert. Ein lange nicht mehr dagewesener Rummel setzte ein, der bei den vier Jungs seine Spuren hinterlassen haben muss. Nach den …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    oh mann. das war ja klar das so ne seite ne schlechte kritik abgibt. wäre ja peinlich wenn sie th auf einmal loben würden *lol*
    tja ich finde das album echt gut/ gelungen, die vier entwickeln sich! alle songs haben eine bedeutung, was bei anderen künstlern oft nicht der fall ist.
    Spring Nicht und peinlich? das ich nicht lache, da sieht man wieder das die leute hier nur den style der band (den ich sehr toll finde) bewerten. um die lieder gehts doch mal wieder gar nicht. ein song über selbstmord und peinlich, ich fass es nicht.....
    bei den geistreichen kommentare von manchen leuten hier stehen mir echt die haare zu berge, echt zu dumm. es ist wohl klar das TH für metal-fans weichspüler-rock ist, da brauch man ja nicht drüber zu diskutieren, über musik lässt sich streiten.
    komisch, das alle th hassen und sich dann doch mit ihnen beschäftigen ;-)
    und zum schluss: was th erreicht haben soll erst mal einer nachmachen!

  • Vor 12 Jahren

    @Myriam (« oh mann. das war ja klar das so ne seite ne schlechte kritik abgibt. wäre ja peinlich wenn sie th auf einmal loben würden *lol*
    tja ich finde das album echt gut/ gelungen, die vier entwickeln sich! alle songs haben eine bedeutung, was bei anderen künstlern oft nicht der fall ist.
    Spring Nicht und peinlich? das ich nicht lache, da sieht man wieder das die leute hier nur den style der band (den ich sehr toll finde) bewerten. um die lieder gehts doch mal wieder gar nicht. ein song über selbstmord und peinlich, ich fass es nicht.....
    bei den geistreichen kommentare von manchen leuten hier stehen mir echt die haare zu berge, echt zu dumm. es ist wohl klar das TH für metal-fans weichspüler-rock ist, da brauch man ja nicht drüber zu diskutieren, über musik lässt sich streiten.
    komisch, das alle th hassen und sich dann doch mit ihnen beschäftigen ;-)
    und zum schluss: was th erreicht haben soll erst mal einer nachmachen! »):

    Wenn du samstags nach dem obligatorischen Fernsehabend deine Äuglein wischt weil du traurig bist das es einer deiner Superstars nicht weiter geschafft hat und du in Erwägung ziehst dich von Bill in den schlaf singen zu lassen, denkst du manchmal darüber nach wie es wäre ein Mensch mit Persönlichkeit zu sein? Oder erdrückt die Vorfreude auf den nächsten Downloadbaren Klingelton in deinem Fernsprechtelefon, diesen Gedanken so sehr das er einfach einer von den vielen unterdrückten Gedanken wird, welche dem Drang nach Individualität gerne ausleben würden, es aber dank einer hervorragend funktionierenden Ignoranz Blockade niemals schaffen werden, kehrt machen und traurig ihre Natur akzeptieren…

    Zum Schluss kläre ich noch die Frage wie es eine x beliebig austauschbare „Band“ schaffen kann erfolgreich zu sein, zunächst einmal muss man die Frage umstellen denn nicht die „Band“ hat es geschafft erfolgreich zu sein sondern allerlei PR und Marketing Handlanger die dahinter stehen, denkt ihr Fans eigentlich auch einmal daran euch auch bei diesen Leuten zu bedanken? Ihr solltet sie ehren, denn diese Typen denken für euch und sind sogar so nett euch die sehr anstrengende Frage: „wie finde ich heraus was für Musik ich mag?“ zu übernehmen, also echt dufte Typen!

  • Vor 12 Jahren

    *sichumguck* okyyy.... ich dachte es wäre schlimmer, was ihr hier so sagt, ich dachte das läuft immer nur so vonwegen "Bill is schwul" "TH is scheiße" oda auf der andern seite "waaa Bill ich liebe dich" oda "ihr seit doch alle scheiße, ich bring euch alle um" <~ so liefen nämlich ein paar diskussionen in nem andern forum... ^.^

    also ich war mal TH fan, allerdings bin ich jetze kein son großer fan mehr, is ja auch egal...-.-
    allerdings mag ich ihr album, basta... ich halt mich jetze raus ^.^

  • Vor 12 Jahren

    @SheelaHRO (« *sichumguck* okyyy.... ich dachte es wäre schlimmer, was ihr hier so sagt, ich dachte das läuft immer nur so vonwegen "Bill is schwul" "TH is scheiße" oda auf der andern seite "waaa Bill ich liebe dich" oda "ihr seit doch alle scheiße, ich bring euch alle um" <~ so liefen nämlich ein paar diskussionen in nem andern forum... ^.^

    also ich war mal TH fan, allerdings bin ich jetze kein son großer fan mehr, is ja auch egal...-.-
    allerdings mag ich ihr album, basta... ich halt mich jetze raus ^.^ »):

    Zum Thema TH ist allgemein schon genug geschrieben worden. Jeder einzelne Buchstabe der Band und jede Haarsträhne von Fronttucke Bill wurde auf die Bakterie untersucht warum die Musik so ist wie sie ist.
    Nur nach einer Plattenveröffentlichung sollte kurz etwas geschrieben werden (wie hier halt)
    Dass war hoffentlich das letzte Wort.

  • Vor 12 Jahren

    Ist schon geil wie TH in diesem Forum immer wieder polarisiert. Ich schließe mich da aber keinenfalles aus.

  • Vor 12 Jahren

    Schon seltsam, dass eine Band mit ner Vogelscheuche als Sänger so großen Erfolg bei Mädels in der Prä-Pickel und Pickelphase hat. Das habe ich mich schon immer gefragt....

  • Vor 12 Jahren

    @Harmonyofdissonance (« Schon seltsam, dass eine Band mit ner Vogelscheuche als Sänger so großen Erfolg bei Mädels in der Prä-Pickel und Pickelphase hat. Das habe ich mich schon immer gefragt.... »):

    Bitte sehr. es waren aber mal erheblich mehr seiten. von meiner seite war das jetzt. endgültig!

  • Vor 12 Jahren

    omann warum können so verzogene gören nich endlich elrnen auf eigenen füßen zu stehen kotz wie wärs mit eigenen texten songs etc vielleicht sind wir ja nich ganz so unkreativ

  • Vor 12 Jahren

    Gegen einen geringen Obolus könnte ich mich dazu durchringen, dir den Sinn und Unsinn von Satzzeichen zu erklären. Und wenn Sie jetzt bestellen, bekommen Sie obendrein eine nigelnagelneue Shifttaste.

  • Vor 12 Jahren

    Bekommen die ersten 10 auch den tollen Messerblock und den Porsche gratis dazu?

  • Vor 12 Jahren

    @Tigri44 (« omann warum können so verzogene gören nich endlich elrnen auf eigenen füßen zu stehen kotz wie wärs mit eigenen texten songs etc vielleicht sind wir ja nich ganz so unkreativ »):

    hey tigri, du sollst doch nicht so früh am tag schon anfangen zu saufen!!! - jetzt mal echt, kinder. manchmal kann ich nur den kopf über euch schütteln (ich meine jetzt nicht tigri, sondern alle postenden hier). es gibt schlimmeres als tokio hotel. die tatsache, dass die th-hasser nicht in der lage sind, sie einfach zu ignorieren, sagt meiner meinung einiges aus. th machen in meinen augen für ihre zielgruppe völlig okaye musik (weiß nicht, ob das in der review rüber kam - can't be arsed to look), ansonsten gehen sie mir da vorbei, wo die sonne nicht scheint. also ignoriere ich sie. und das würde euren gallensteinen auch gut tun! geht in die sonne, esst ein eis! ;)

  • Vor 12 Jahren

    hi ihr. also ich mag die band und wolltemal eben fragen ob es hier einpaar leute gibt, die ebenso denken. au0erdem wollte ich wissen ob einer von euch eventuell so eine geschichte über sich und H geschrieben hat, wie es schon viele Mädels gemacht haben. wenn a bitte bei mir melden-
    anne.haas1@gmx.de

  • Vor 12 Jahren

    @tom&fashiongirl (« hi ihr. also ich mag die band und wolltemal eben fragen ob es hier einpaar leute gibt, die ebenso denken. au0erdem wollte ich wissen ob einer von euch eventuell so eine geschichte über sich und H geschrieben hat, wie es schon viele Mädels gemacht haben. wenn a bitte bei mir melden-
    anne.haas1@gmx.de »):

    made my day!

  • Vor 12 Jahren

    die CDkritik finde ich gut, allerdings hätte auch über die guten seiten des albums berichtet werden sollen. 'übers ende der welt', 'spring nicht' und 'totgeliebt' finde ich super, den rest aber wirklich etwas monoton.
    alles in allem ist das zweite album gelungen, die band hat sich (wie hier schon oft erwähnt wurde) wirklich weiterentwickelt.

    übrigens glaube ich nicht, dass hier soviel diskutiert werden würde, wenn die band NICHT tokio hotel hieße !

  • Vor 12 Jahren

    Stimmt, ohne das dahinter steckende Marketing und Medienrummel würde die Band kaum jemanden interessieren.

    Außerdem, "so viel"? Der Diru Thread hat 7 Seiten...

  • Vor 12 Jahren

    @Hatori («
    übrigens glaube ich nicht, dass hier soviel diskutiert werden würde, wenn die band NICHT tokio hotel hieße ! »):

    Oder aber die „Band“ Eine wäre und Musik machen würde, im Übrigen macht es immer Spaß über etwas zu lästern wenn der Grund dafür genauso offensichtlich wie die Naivität der Fans ist, und wenn dann auch noch Letztere das musikalische Verständnis von einem Glas Mayonnaise aufweisen, offenbart sich die Erkenntnis aus dem was vor allem das weibliche Geschlecht schon hunderte von Jahre lang mit Freude zelebriert: Lästern macht Spaß!!