Fest steht: Tokio Hotel sind die absoluten Superstars der deutschen Musikszene. Bereits im zarten Teenageralter haben sie die halbe Welt erobert. Außer vielleicht Modern Talking polarisierte kaum eine Band dieses Landes je derartig. Vergötternde Liebe und abgrundtiefer Hass schlagen ihnen gleichermaßen …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Naja, mein Gott...jetzt hat sich halt jeder mehr oder weniger in die ein oder andere Richtung ausgekotzt und nu is auch mal wieder gut :)

    Ich würde sagen, wir erklären Ulfs Rezension im Nachhinein für ungültig (wegen Unglaubwürdigkeit des Autors^^) und behalten die Einschätzung von Rezii im Kopf. Damit wäre alles gesagt und wir können den Thread hier dichtmachen ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Gosu (« Naja, mein Gott...jetzt hat sich halt jeder mehr oder weniger in die ein oder andere Richtung ausgekotzt und nu is auch mal wieder gut :)

    Ich würde sagen, wir erklären Ulfs Rezension im Nachhinein für ungültig (wegen Unglaubwürdigkeit des Autors^^) und behalten die Einschätzung von Rezii im Kopf. Damit wäre alles gesagt und wir können den Thread hier dichtmachen ;) »):

    was fürn blödsinn mit "unglaubwürdig" und "ungültig erklären"
    :mad: *fauch*

    der Autor ist nicht unglaubwürdig, er vertritt seine Meinung, die er begründet vorgebracht hat, wenn der gesang der hauptpunkt ist der ihn erheblich gestört hat und den er als unharmonisch betrachtet, dann ist das halt so, deshalb muss man keine rezension für "ungültig" oder "unglaubwürdig" erklären
    - schon deshalb nicht, weil es irrelevant ist. rezensionen geben eine (mehr oder weniger gut) begründete meinung des jew. autors von sich und haben mit einer "allgemeingültigen" gültigkeit ja auch nix zu tun, also gibts auch nix als "ungültig" zu erklären, so als würde ein rezensent einen stempel mit einem gewissen prädikat oder einer note für immer aufdrücken, die man dann wiederum ausradieren kann/muss...

    ich bin zudem auch wie der autor der meinung dass Bill kein guter sänger ist,
    bei einigen dingen gibt es aber auch andere kriterien für mich, die sind aber auch bereits persönliche meinung bzw. rezeption, das betrifft auch die gewichtung, die ich den kriterien beimesse

    naja, zum song "automatic" hatte ich mich zB schon geäußert in diesem thread , ich denke dass meine meinung auch nach gewichteten kriterien durchaus "ausgewogen" war, zitiere es auch gern nochmal:
    @Fear_Of_Music (« okay, zum thema mal wieder:
    hab mir interessehalber mal die single noch genauer per YT zu gemüte geführt.
    nun ja, vielleicht täuscht ja auch das futuristische video (mich als terminator und science fiction fan generell) etwas über musikalische defizite hinweg, aber...

    http://www.youtube.com/watch?v=h0qwnrNBn_0

    ich denke trotzdem auch, dass aufgrund der rockigen dynamik, melodie und durchhaus vorhanderen emotionalität des refrains ("there's no real love in you" kommt ausnahmsweise gut rüber finde ich), insbesondere der (rhythmisch an u2's beautiful day refrain leicht angelehnte) punktuierte drumbeat auch etwas mehr als nur einen minimal-gnadenpunkt verdient hätte

    ich denke zwei wären drin gewesen, (mit besserem sänger evtl. sogar noch mehr drin!),

    beziehe es aber nur auf diesen song, das album kenne ich nicht bis auf die snippets von anderen songs auf YT (die ich aber größtenteils bis auf das noch halbwegs akzeptable Humanoid nicht so gut finde) »):

    *miau* :cool:

  • Vor 11 Jahren

    Hach, nu nimm nicht alles so ernst *Augen verdreh* ich wollte ja nur so ne Art Abschluß finden ...aber okay, ich berichtige meinen obigen Satz:

    "Ich würde sagen, ich erkläre (rein für mich persönlich :) ) Ulfs Rezension im Nachhinein für ungültig (wegen Unglaubwürdigkeit des Autors^^) und behalten die Einschätzung von Rezii im Kopf.

    Du gestehst mir doch zu, den Ulf K. wegen diverser Aussagen nicht leiden zu können, oder? ;) Denn es ist etwas völlig anderes zu sagen, ich mag Bills Stimme nicht (eine subjektive Einschätzung, die ich akzeptieren kann), als zu behaupten, er würde falsch singen (kann ich nicht so stehen lassen).

    Ach und danke nochmal für deine Einschätzung des einen Songs, das hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung. Finde ich okay, wie du darüber denkst, das klingt wenigstens (relativ :D )unvoreingenommen.

  • Vor 11 Jahren

    Katzen und ihre Streitigkeiten.

    :D Wen störts?

    Ich furz lieber wieder meinen Bau im MOseltal voll und hör die neue Krawallbrüder

    ABer falls hier noch etwas Wut aufkommen sollte, meldet euch :lol:

  • Vor 11 Jahren

    @Herr der Doofen («

    ABer falls hier noch etwas Wut aufkommen sollte, meldet euch :lol: »):

    *pöh* :saint:

  • Vor 11 Jahren

    @Gosu (« ...Du gestehst mir doch zu, den Ulf K. wegen diverser Aussagen nicht leiden zu können, oder? ;) Denn es ist etwas völlig anderes zu sagen, ich mag Bills Stimme nicht (eine subjektive Einschätzung, die ich akzeptieren kann), als zu behaupten, er würde falsch singen (kann ich nicht so stehen lassen). »):

    Was treibt einen denn dazu jemanden nicht leiden zu können, nur weil er ein anderes Empfinden bezüglich Gesangsqualitäten hat. Solche Aussagen sind wahrlich lächerlich. Über die Gesangeskünste des Sängers lässt sich doch zugegebenermaßen trefflich streiten.

    Deine Argumente sind irgendwelche Hinweise auf Youtube Videos. Das ist ja mehr als dünn.
    Vor allem bedenke, dass man argumentativ nicht sonderlich ernst genommen wird, wenn man sich in einem Forum nur einem Thread aalt und dort virtuell mit Katzen redet und Kuchen verteilt bzw. isst.
    Da klemmts dann doch my Dear!

  • Vor 11 Jahren

    Hä?

    Ich hab hier noch nie Kuchen oder sonstiges Essbares verteilt, ich glaube, du verwechselst da wen mit mir ;)

    Und wo ich mich herumtreibe und wo nicht, ist ja wohl meine Sache, nüch! Wenn es hier ein Kriterium ist, zu allem Möglichen seinen Senf zugeben zu müssen, um ernst genommen zu werden, dann hab ich halt Pech gehabt.

    Desweiteren hab ich auch keine Youtube-Links angegeben, um bestimmte Sangesqualitäten anzupreisen, da ging es um Songs, die gesucht wurden. Ich frag mich gerade, bei wem es hier klemmt ;)

    Und nochmal zum Mitschreiben...zu behaupten: "Der singt falsch.", ist etwas anderes, als zu sagen: "Mir gefällt die Stimme von dem nicht." Das eine ist ein Fakt, der stimmt oder auch nicht (und der stimmt nunmal nicht) und das andere ist eine subjektive Wahrnehmung, die jeder anders empfindet.

    ...und ich kann den Ulf K. trotzdem noch nicht leiden... :smug:

  • Vor 11 Jahren

    ja hallo. das MUSS so sein. der durchschnittliche th-fan kauft die single 10mal. das album in allen versionen und dann noch mal alles als sicherheitskopie und dann NOCH mal alles, das nimmt er dann ins bett und sabbert es voll ^^

    nur damit haben sie es überhaupt auf die 1 geschafft. die hatten gewaltige vorbestellungen o_O

  • Vor 11 Jahren

    @matze73 (« @Gosu (« ...Du gestehst mir doch zu, den Ulf K. wegen diverser Aussagen nicht leiden zu können, oder? ;) Denn es ist etwas völlig anderes zu sagen, ich mag Bills Stimme nicht (eine subjektive Einschätzung, die ich akzeptieren kann), als zu behaupten, er würde falsch singen (kann ich nicht so stehen lassen). »):

    Was treibt einen denn dazu jemanden nicht leiden zu können, nur weil er ein anderes Empfinden bezüglich Gesangsqualitäten hat. Solche Aussagen sind wahrlich lächerlich. Über die Gesangeskünste des Sängers lässt sich doch zugegebenermaßen trefflich streiten.

    Deine Argumente sind irgendwelche Hinweise auf Youtube Videos. Das ist ja mehr als dünn.
    Vor allem bedenke, dass man argumentativ nicht sonderlich ernst genommen wird, wenn man sich in einem Forum nur einem Thread aalt und dort virtuell mit Katzen redet und Kuchen verteilt bzw. isst.
    Da klemmts dann doch my Dear! »):

    :lol:

  • Vor 11 Jahren

    @MarzipanFerkel (« ja hallo. das MUSS so sein. der durchschnittliche th-fan kauft die single 10mal. das album in allen versionen und dann noch mal alles als sicherheitskopie und dann NOCH mal alles, das nimmt er dann ins bett und sabbert es voll ^^ »):

    Also, nichts gegen die Musik... aber ich nehme dann doch lieber meine 2 Männer mit ins Bett :D
    @MarzipanFerkel (« nur damit haben sie es überhaupt auf die 1 geschafft. die hatten gewaltige vorbestellungen o_O »):

    Stimmt, Amazon kam mit den Lieferungen gar nicht hinterher. Haben sogar DHL und Hermes verteilen müssen... und es wurden viele Bestellungen dennoch erst 1 bzw. 2 Tage nach Erscheinen geliefert. :sweat:

  • Vor 11 Jahren

    Muss ja auch alles nicht sein.. ;)

  • Vor 11 Jahren

    @reZii (« @rachsüchtigerMagier («
    Zitat (« Tokio Hotel bleibt Tokio Hotel und das macht diese Band einfach aus. »):

    Was für ein inhaltsloser Bastardsatz. »):

    Ich find er sagt eigentlich alles, was gesagt werden muss.. ;) »):

    Der Satz sagt garnichts aus. Nichts.
    Komplett inhaltlos und schwachsinnig.
    Es heißt soviel wie "Die Band macht aus, dass das was die Band ausmacht, die Band auch weiterhin ausmacht."
    Aber du hast Recht, garnichts ist alles, was zu TH gesagt werden muss.

  • Vor 11 Jahren

    Die haben ihren Stil, jeder weiß, wer Tokio Hotel sind, was sie ausmacht. Und genau dem bleiben sie treu!

  • Vor 11 Jahren

    @reZii (« Die haben ihren Stil, jeder weiß, wer Tokio Hotel sind, was sie ausmacht. Und genau dem bleiben sie treu! »):

    Und für welche Band gilt das nicht?

  • Vor 11 Jahren

    Viele verlaufen sich im großen Haufen anderer Bands, viele lassen sich verbiegen oder sich von vorn herein in eine Form pressen.

  • Vor 11 Jahren

    @reZii (« Viele verlaufen sich im großen Haufen anderer Bands, viele lassen sich verbiegen oder sich von vorn herein in eine Form pressen. »):

    Der war gut. :D

  • Vor 11 Jahren

    Die Bierdeckel von Hannen und Diebels sind zwar nicht aus Kunststoff und haben auch keine Alu-Schicht, sind aber wesentlich billiger als die von Tokio Hotel. :D

  • Vor 11 Jahren

    @rachsüchtigerMagier (« @reZii (« Die haben ihren Stil, jeder weiß, wer Tokio Hotel sind, was sie ausmacht. Und genau dem bleiben sie treu! »):

    Und für welche Band gilt das nicht? »):

    Gute Frage. Bin schon ganz gespannt auf die Antwort.
    Das trifft so ja z. B. schließlich auch auf die Wildecker Herzbuben zu.