"Wir arbeiten da mit Instrumentierungen, zum Beispiel mit Bläsern und Synthesizern, die wir noch nie zuvor ins Spiel gebracht haben. Deshalb klingen wir jetzt so anders und neu." Man könnte es auch Experimentierfreude nennen. Da bimmeln die Alarmglocken bis zum Gehörsturz.

"Erwachsener" will man …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Wo bleiben die kleinen Mädchen die ihre Idole verteidigen müssen?

  • Vor 8 Jahren

    die sind noch damit beschäftigt, the black pony vor dem bösen kabelitz zu retten. :uiui:

  • Vor 8 Jahren

    Dieses Swing Swing-Lied fand ich okay, ist aber auch Urzeiten her, seitdem nur noch unterdurchschnittlichen Radiopop von denen gehört...

  • Vor 8 Jahren

    @freddy: Ich dachte das Thema wäre gegessen? Oder sind die Jungs mittlerweile zu alt für die U14 Fraktion, die gibts ja mittlerweile auch schon ne ganze weile.

  • Vor 8 Jahren

    hat black pony irgendwas mit my little pony zu tun?

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow:
    Die Altersklasse der Anhänger ist ähnlich, schätze ich mal.

  • Vor 8 Jahren

    @freddy (« die sind noch damit beschäftigt, the black pony vor dem bösen kabelitz zu retten. :uiui: »):

    :D

  • Vor 8 Jahren

    @tar pit trap (« @CafPow:
    Die Altersklasse der Anhänger ist ähnlich, schätze ich mal. »):

    na weil little pony is cool. mindestens 20% cooler!

  • Vor 8 Jahren

    Die 1. von denen, Swing Swing ;), ist immer noch eine der besten Power Pop Scheiben die es überhaupt gibt! Danach, wie auch hier auf dieser, gab es nur noch vereinzelt ganz nette Songs und nervige Hitsingles. In den Staaten sind die relativ groß?

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow (« @tar pit trap (« @CafPow:
    Die Altersklasse der Anhänger ist ähnlich, schätze ich mal. »):

    na weil little pony is cool. mindestens 20% cooler! »):

    CafPow gib mal brohoof!

  • Vor 8 Jahren

    The Black Pony kann man irgendwo in Deutschland anhimmeln. Für diese Jungs wäre wohl eine Flugticket nötig. Außerdem sind THE ALL-AMERICAN REJECTS schon alt und verbraucht! *kreisch*

  • Vor 8 Jahren

    Ja danke das alle so über diese Band denken, dachte ich bin schon der einzige! Diese Band zusammen mit Nickelback stellen für mich alles dar, was ich an "Rock" Musik hassen und nicht verstehen kann. Es gibt 08/15 Pop-Rock der Marke Kelly Clarkson oder sonst was, OK, aber das hier ist einfach nur würg! Den Pop verteidigt Kesha und zusammen mit Sachen wie marit Larsen If a song, halt alles "Musik für Menschen, die Musik nicht so mögen", Radio-Hörer, Mamas und Papas bei der Arbeit, die Verkäufein im Laden- "ui der Song ist doch gut" usw. Ich habs schon 100x gesagt und sagst noch mal- dann lieber Rihanna!

  • Vor 8 Jahren

    @blindluck

    naja, wobei man ehrlich gestehen muss, dass Nickelback einige tatsächlich brauchbare nummern hat. Und einige Live performances kann man auch gut ansehen (sharp dressed man haben sie z.B. relativ stark gecovert).

    Soll jetzt keine Verteidigungsrede sein, aber wenn ich zwischen All American Reject und Nickelback wählen müsste, dannwürd ich sofort Nickelback sagen.

  • Vor 8 Jahren

    @Rocksteady (« @blindluck

    naja, wobei man ehrlich gestehen muss, dass Nickelback einige tatsächlich brauchbare nummern hat. Und einige Live performances kann man auch gut ansehen (sharp dressed man haben sie z.B. relativ stark gecovert).

    Soll jetzt keine Verteidigungsrede sein, aber wenn ich zwischen All American Reject und Nickelback wählen müsste, dannwürd ich sofort Nickelback sagen. »):

    Nickelback wird irgendwie zu Unrecht so gehasst. Es gibt immer mal wieder ne Single die besser ist und eine die nicht gut ist. So ist das nunmal

  • Vor 7 Jahren

    Leute, vielleicht solltet ihr die All-American Rejects einfach mal intensiv anhören, bevor ihr sie mit Black Pony und Nickelback verbindet. Von diesem Teeniekram haben sie sich mittlerweile distanziert, und mit dem neuen Album haben sie zum ersten mal seit dem Debüt wieder was richtig brilliantes geschaffen.