Wenn weder Wikipedia noch dieses Magazin bei der Suche nach aktuellen Künstlerinfos helfen, wirds eng. Ein ähnliches Gefühl wie damals eigentlich, als es noch kein Internet gab und Talk Talk noch existierten. Zum Suchbegriff Mark Hollis ist jedenfalls kaum mehr rauszukriegen, als dass 1998 ein Soloalbum …

Zurück zur DVD
  • Vor 11 Jahren

    3 Punkte für Talk Talk? Blasphemie! Alleine für Mark Hollis Gesang und die Setliste muss man mindestens 4 Punkte geben. Naja für mich bleiben sie meine absolute Lieblingsband!

  • Vor 11 Jahren

    @doenertier (« 3 Punkte für Talk Talk? Blasphemie! Alleine für Mark Hollis Gesang und die Setliste muss man mindestens 4 Punkte geben. Naja für mich bleiben sie meine absolute Lieblingsband! »):

    stimme zu, die bewertung ist zu niedrig ausgefallen, und dem text nach wäre es auch mindest eine 4-er wertung, komisch.

    wird wohl irgendwann mal bei mir im einkaufkorb landen um meine DVD-Sammlung guter live-bands zu ergänzen

    sehr sehr schade, dass diese band bzw. Mark Hollis nichts mehr zustande gebracht haben, eine der kreativsten Bands der späten 80iger (aber selbst in ihrer frühen Pop-Phase waren sie genial)

    Ein Ausspruch Hollis' war auch damals schon, dass er Musik machen wollte die man auch in 20 Jahren noch hören könne ohne dass sie altbacken wirkt
    Recht hat er auf jeden Fall, sogar nach nun MEHR als 20 Jahren!

  • Vor 11 Jahren

    @Fear_Of_Music («
    sehr sehr schade, dass diese band bzw. Mark Hollis nichts mehr zustande gebracht haben »):

    So ja nicht ganz richtig:
    http://www.babyblaue-seiten.de/index.php?a…

    Tim

  • Vor 11 Jahren

    naja, nicht talk talk verdienen die drei punkte, sondern die dvd, die nunmal ein typischer mitschnitt auf 80er jahre-technikniveau ist. wenn es von der band viele andere live-dvds gäbe, hätten wir es gar nicht besprochen. ihre musik steht natürlich für sich!