laut.de-Kritik

Schnieke Arschwackler im Kirmestechnorap-Stil.

Review von

Sequenzer, Rechner und Keyboards anschmeißen, aufdrehen und los geht die Disco. Ein in diesem Jahr gut funktionierendes Konzept, dem auch Supershirt folgen. Die beiden "besoffenen Computernerds, harmonisch wie ein Hupkonzert" Henry Witt aka Faxe System und Hendrik Menzl aka Tim Brenner erweitern die animierende Mixtur um Gesang und Raps. Heraus kommen dreizehn schnieke Arschwackler.

Schon der Opener bratzt dem Hörer einen Smiley ins Gesicht, der Singletrack "Teitmaschine" legt den Schalter um. Ein mächtig großer Fisch, den die Rostocker da an Land ziehen. Mitunter erinnert das an die kranken Styles der Deichkinder, auch die elektronischen Beats offenbaren die eine oder andere Parallele.

Platte Parolen à la "Kauf weniger ein, dann brauchst Du weniger Geld" entpuppen sich zusammen mit heftigem Augenzwinkern als verkappte Kritik an herrschenden Verhältnissen. Weniger ernst gemeint als beispielsweise bei Egotronic, aber grundsätzlich stößt das Duo in ein ähnliches Horn: "Schlag Deinen Geldbeutel kaputt." Bierbeben, ick hör Dir trapsen.

"Dancen + Partner" bringt auf den Punkt, was System und Brenner praktizieren: "Wir retten Menschen mit Dance." Wenn es so einfach wäre, hätte die Welt im Angesicht von Supershirt keine Sorgen mehr. Nach traditionellen Rapparametern haben Supershirt nichts Besonderes zu bieten, aber richtige Headz haben hierzu sicherlich auch nur begrenzt Zugang.

Die melodischen Raps klingen hin und wieder nach Denyo und Eißfeldt. Die schnulzigsüße Oberschulreminiszenz "Strawberry High" verneigt sich vor alten Vorbildern wie Fettes Brot, die, ähnlich wie Faxe System & Tim Brenner hier, sich seit jeher einen Dreck um Genregrenzen scherten.

"Wir fahren Achterbahn mit nassen Haaren", klar, Kirmestechnorap wäre eine passende Bezeichnung für Supershirts Sound. Unterhaltsam ist es allemal, zumindest für den Moment. Ihr seid schon super, Jungs!

Trackliste

  1. 1. :)
  2. 2. Teitmaschine
  3. 3. Wie Es Funktioniert
  4. 4. Kauf Weniger Ein
  5. 5. Dancen + Partner
  6. 6. Alf Vs. Hulk
  7. 7. Crazy Abgefahren
  8. 8. So Long Suckers
  9. 9. Strawberry High
  10. 10. Nebel + Stroboskop
  11. 11. Punk Ist, Was Du Draus Machst
  12. 12. Du Kannst Nicht Klagen
  13. 13. Teitmaschine - International Version

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Du bist super €10,99 €2,99 €13,98

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Supershirt

"Früher waren sie krank und blass, doch das ist vorbei. Als Faxe System und Tim Brenner im Jahr 2006 bei einem sonntäglichen Strandspaziergang in ihrer …

Noch keine Kommentare