"Was ist Europa? Wie verstehen wir es? Wie sehen es andere? Und was ist von dem großen humanistischen Entwurf übrig geblieben, der nach zwei furchtbaren Kriegen als Idee der Grenzüberschreitung, des Friedens und der Toleranz in die Welt getreten ist?"

Heinz Ratz stellt jene bohrenden, berechtigten …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Jahren

    @Anwalt:
    Glückwunsch zur Bemusterung. Das Dingens hat sich gestern erstmals bei mir gedreht und hat zumindest Eindruck hinterlassen. Es braucht - wie bei Strom & Wasser üblich - noch ein paar Durchläufe, bis ich es vernünftig einschätzen kann, aber das Fazit teile ich schon mal.
    Laut Booklet ist das Europa-Projekt auf zehn Alben angelegt. Wenn dem so wäre (und einem Heinz Ratz traue ich bedenkenlos zu, daß es so kommt), stehen uns noch einige interessante Veröffentlichungen ins Haus.
    Gruß
    Skywise

  • Vor 5 Jahren

    bin gespannt, wie dein fazit dann inhaltlich aussieht, wenn du das teil besser kennst.