laut.de-Kritik

Wer da noch miese Stimmung hat, sollte besser abschalten.

Review von

Nach ihrer "Mob EP", die sie ihren Fans aka dem "Schmutzki-Mob" gewidmet haben, folgt nun das Album der drei Stuttgarter, die von Circus Halligalli bis zu Rock am Ring alles mit ihrer Stickerflut überrollen. Ganz ähnlich verhält es sich mit ihrer Musik: Schnell, atemlos und direkt lautet die Devise.

Nur ein klar deklarierter politischer Song namens "BÄM" macht noch lange keine Punkband, sagen die einen. Punk ist eh tot, sagen die anderen. Worin sich aber alle einig sind, ist, dass Schmutzki ihre scheinbar liebste Stilart, immer schnell auf den Punkt zu kommen, perfekt beherrschen.

Mit "positive Brutality", zackigen Rhythmen, fies verzerrter Gitarre und noch fieser verzerrtem Bass legen uns Schmutzki eine Palette kurzweiliger Songs vor. Mit "Rodeo" ist ihnen sogar der obligatorische Lovesong ohne einfältige Metaphern gelungen.

Die "Kunst Der Verdrängung" wirkt als Hommage an die Spider Murphy Gang. "Risiko" schaltet einen Gang runter - wir brauchen ja für acht weitere Songs jede Menge Puste.

Denn im Anschluss folgt die nächste Runde Austeilen auf hohem Niveau à la "Luxusproblem". "Ich hab überhaupt keinen Bock auf deine schlechte Laune / Schönes Leben noch, guten Tag!". Oder: "Ich will nie wieder sein, wie ich war, als ich sein wollte, wie du bist." "Piss Gegen Den Wind" reitet mit ein paar "Wohooos" auf einer Dandy Warhols-Welle. Wer jetzt noch miese Stimmung hat, sollte besser abschalten.

"Der Letzte In Der Disko" gesellt sich mit einem Hauch Wave und einem Haufen Anglizismen zu den ruhigeren Stücken auf der Platte. Mit "Immer Weiter", "Panik In Der Dizze" und einem ganzen Haufen schon veröffentlichter Schmutzki-Kracher lassen uns die Schwaben dann aber bis zum letzten Akkord nicht mehr in Ruhe mit ihrer stetig aufgeregten Art.

Schmutzki machen Bock, Schmutzki geben Gas. Und das jetzt endlich auch auf kompletter Albumlänge.

Trackliste

  1. 1. Meine Party
  2. 2. BÄM
  3. 3. Rodeo
  4. 4. Kunst Der Verdrängung
  5. 5. Risiko
  6. 6. Viel Spaß
  7. 7. Piss Gegen Den Wind
  8. 8. Der Letzte In Der Disko
  9. 9. Überdose
  10. 10. Immer Weiter
  11. 11. So Ne Sorte
  12. 12. Panik In Der Dizze
  13. 13. Erinner Dich Mal
  14. 14. Wir Bleiben Drauf
  15. 15. Backstage
  16. 16. Hey Du
  17. 17. Krass Gut

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Schmutzki - Bäm €6,97 €3,00 €9,97

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Schmutzki

"Ich fand Beats Nachnamen einfach geil. Und wir saßen in der Bredouille, weil wir ein Konzert spielen sollten und dafür natürlich nen Bandnamen brauchten.

3 Kommentare mit 2 Antworten