Samy Deluxe galt einmal als der technisch versierteste Rapper, den dieses Land hervor gebracht hat. Die glorreiche Vergangenheit nimmt ihm keiner mehr, komme, was will. Die Bestürzung darob, in welch umfassender Weise das Feld mittlerweile an ihm vorbei gezogen ist, raubt mir angesichts von "Dis Wo …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Hmm, das klingt ja schon sehr zwiespältig...
    Ich hab früher Samy sehr gediggt, aber dieses mal werde Ich mir das Teil erst mal bei nem Kollegen geben der das Ding schon geordert hat, wenns dann passt wirds gekauft.
    Im Endeffekt wird es hoffentlich besser als die Outputs anderer alter Hasen, wenn Ich nur an "Blockschrift" denke das mir zu platt war oder and "Freiheit" wo links und rechts der Schmalz raus kam wird mir ein bisschen bange. Naja wenigstens scheint sich eine gewisse Vielfalt zu zeigen, was Ich nur begrüßen kann. Und selbst wenns nix wird vll macht ers dann wie der Bozz, ein schlechtes Album und dann ein gutes Mixtape...
    Spätestens mit dem neuen Tone-Album kommt bestimmt ein Brett von nem Alteingesessenen.

    Ich meld mich wieder wenn Ich reingehört hab.

    Ich bin raus...

  • Vor 13 Jahren

    werd mal reinhören, denn bis die sonne rauskommt find ich groß.

    war zwar nie ein goßer fan von samy, aber dass seine raptechnik veraltet wär, halt ich für ein gerücht. so souverän wie er auf tnt reimt, hab ich selten einen rapper reimen gehört.

  • Vor 13 Jahren

    Als ich das Live-Prelistening zum Album gehört habe, konnte ich nur Staunen. Samy is eigentlich gar nich so wirklich mein Fall, aber was er da mit der Band auf die Beine (respektive Bühne) gestellt hat; Respekt, das war einfach abartig großartig. Gut, diesen Autotune-Effekt der hier und da zum Einsatz kommt, kann ich gar nicht leiden, aber nichtsdestotrotz hat er sich direkt neben meinen Liebling Curse katapultiert (dessen letztes Output Freiheit mir übrigens sehr gut gefallen hat). Wunderbar abwechslungsreich, musikalisch, spielerisch und facettenreich tönte es da von der Bühne und die Texte gepaart mit Samys "schnauze" ergaben eine packende und vollkommen überzeugende Mischung.

    Inzwischen hab ich mir mal die Pre-Listening-Schnipsel zum Album angehört und war einfach nur entsetzt. Die Beats können bis auf einige wenige Ausnahmen (eigentlich nur bei "Bis die Sonne rauskommt" und "Dis wo ich herkom") überhaupt nicht mit der Live-Version mithalten. Oder ums auf den Punkt zu bringen: Die musikalische Begleitung auf dem Album spielt einige Klassen unter der Live-Begleitung. Das stimmt mich undendlich traurig, weil mir die Sprache und die Texte wirklich, wirklich gut gefallen haben.

    Meine einzige Hoffnung bleibt da eine Live-Version des Albums, wie sie schon Jan Delay mit seiner Disko No1 vorlegte...

  • Vor 13 Jahren

    das mit der raptechnik dem kann ich auch nicht zustimmen oO veraltert never.
    klasse album und hat mehr als 3 /5 verdient!

  • Vor 13 Jahren

    Ich würde gar nicht unbedingt sagen das die Konkurrenz an ihm vorbeigezogen ist.

    Auf die Gefahr hin auch als Ewig-Gestriger verschrien zu werden:
    Ich finde einfach das er als Rapper wahnsinnige Rückschritte gemacht hat.
    Würde er noch mal so kompromisslos, authentisch und hungrig flowen wie auf Deluxe Soundsystem oder von mir aus auch noch dem ersten Soloalbum, dann könnten mir gut 90% der restlichen Rapper in Deutschland völlig egal sein.

  • Vor 13 Jahren

    was ist das? suche bessere quali...

    http://www.youtube.com/watch?v=aTMqsTU3klw…

    hört sch an als könnte er rock am ring zerstören

  • Vor 13 Jahren

    also dani... du müsstest doch die persönliche entwicklung beim älter werden doch kennen ;)
    (und das auf die musikalische entwicklung beziehen)

  • Vor 13 Jahren

    "Deutschrap war, eine Flut mittelmäßiger bis völlig talentbefreiter Rapper ändert daran nichts, nie facettenreicher, ausgefeilter, unterhaltsamer und interessanter als heute."

    Was soll das denn heißen? Bin ich zu blöd oder ergibt das keinen Sinn?

  • Vor 13 Jahren

    @Sebo85 (« "Deutschrap war, eine Flut mittelmäßiger bis völlig talentbefreiter Rapper ändert daran nichts, nie facettenreicher, ausgefeilter, unterhaltsamer und interessanter als heute."

    Was soll das denn heißen? Bin ich zu blöd oder ergibt das keinen Sinn? »):

    Einer der Gründe weshalb ich Gedankenstriche präferiere:

    "Deutschrap war – eine Flut mittelmäßiger bis völlig talentbefreiter Rapper ändert daran nichts – nie facettenreicher, ausgefeilter, unterhaltsamer und interessanter als heute."

    Ansonsten:
    Du bist zu blöd. ;)

  • Vor 13 Jahren

    E: verdammt, da hab ich wohl zu lange gebraucht um den klugscheißer zu spielen :o

  • Vor 13 Jahren

    Eyeyey, so ergibt es Sinn, aber darauf wäre ich wahrscheinlich heute nicht mehr gekommen, egal wie oft ich das noch gelesen hätte...

  • Vor 13 Jahren

    @Sebo85 (« Eyeyey, so ergibt es Sinn, aber darauf wäre ich wahrscheinlich heute nicht mehr gekommen, egal wie oft ich das noch gelesen hätte... »):

    Das zeigt ja wohl eindeutig, dass du eine hohle Birne bist.

  • Vor 13 Jahren

    @intro (« @Sebo85 (« Eyeyey, so ergibt es Sinn, aber darauf wäre ich wahrscheinlich heute nicht mehr gekommen, egal wie oft ich das noch gelesen hätte... »):

    Das zeigt ja wohl eindeutig, dass du eine hohle Birne bist. »):

    Und das zeigt, dass du keine Freunde hast und im Internet auf souverän machen musst.

    Ich habe euch gefeiert, aber mittlerweile denke ich: Fick laut.de! Wenn dieses Album genau so viele Punkte erhält wie das neuste Werk von Massiv, dann kann hier eindeutig etwas nicht mehr stimmen!

  • Vor 13 Jahren

    Das zeigt ja wohl eindeutig, dass du eine hohle Birne bist.

  • Vor 13 Jahren

    @intro (« Das zeigt ja wohl eindeutig, dass du eine hohle Birne bist. »):

    Danke für die Bestätigung meiner These.

  • Vor 13 Jahren

    @Impulse (« @intro (« @Sebo85 (« Eyeyey, so ergibt es Sinn, aber darauf wäre ich wahrscheinlich heute nicht mehr gekommen, egal wie oft ich das noch gelesen hätte... »):

    Das zeigt ja wohl eindeutig, dass du eine hohle Birne bist. »):

    Und das zeigt, dass du keine Freunde hast und im Internet auf souverän machen musst.

    Ich habe euch gefeiert, aber mittlerweile denke ich: **** laut.de! Wenn dieses Album genau so viele Punkte erhält wie das neuste Werk von Massiv, dann kann hier eindeutig etwas nicht mehr stimmen! »):

    verpiss dich eben. damit wäre allen gediehnt.vorallem deiner mutter, damit mehr zeit hast für sie

  • Vor 13 Jahren

    Es is' so lustig, dass man sich Credibility bei laut aneignen kann und als Backpacker locker mit Typen wie Garret und sodhahn auskommt.

    Herrlich, feines Forum, feines Forum.

  • Vor 13 Jahren

    @Impulse (« Wenn dieses Album genau so viele Punkte erhält wie das neuste Werk von Massiv, dann kann hier eindeutig etwas nicht mehr stimmen! »):

    wenn ich sowas noch einmal lesen muss, fang ich an zu weinen.