Es sieht so aus, als wären politische Entwicklungen und Feminismus-Debatten irgendwie an Spandau vorbeigegangen. Denn wenn man SDPs neuestes Album "Die Bunte Seite Der Macht" hört könnte der Eindruck entstehen, die Welt sei eine bunte Ballermann-Blase, in der Frauen "dicke Titten" haben und nerven, …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Monaten

    Stichwort Frauenbild, habt ihr schon mal was von Ironie gehört, ich feiere SDP gerade wegen den satirischen Perspektiven und das sie sich selbst nicht ernst nehmen, die Autorin dieses Artikels hat wohl eine einerseits oberflächliche Betrachtung dieser Kunstform und versucht ihr Unverständnis in scheinbar objektive Kritik umzusetzen. Wenn man sich den Kontext mal anschauen würde, würde auch z.B. die Anspielung im Intro verständlich...