Es gibt also wieder eine neue Popstars-Band, ich glaube es handelt sich um Nummer sieben in der Liste der ProSieben-Castingtruppen. Nach den Engeln, den Brüdern und Schwestern, den paar dazwischen, an die sich keiner mehr erinnern kann und will und den zweiten Engeln, nun also ein Dance-Act.

Bei Room …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    ein billiger timberland beatabklatsch und dann noch die sänger, die versuchen justin timberlake zu imitieren.

  • Vor 12 Jahren

    Es ist so geilo... Die meisten Leute hier kennen eh nur die erste Schrott-Single der kleptomanieschen Band Room2012...

    Die super Songs klauen von Künstlern wie Boo2 und Mutya Buena, dreist behaupten, die seien nur für Room2012 geschrieben worden!! und Beats bei anderen abgucken wie öfter hier genannt: Justin, Nelly F und Timbalnd (was eine Britney Spears und eine Kylie Minogue auch macht) und denken die kommen damit durch^^...

    naja... muss jeder für sich wissen wie oberflächlich und dumm er oder sie sein möchte :)

    Merry Christmas^^

  • Vor 12 Jahren

    Das kommt also dabei raus, wenn von schlechte Lieder von noch schlechteren Songwritern geklaut werden, damit das dann von nochmal schlechteren Interpreten auf die Bühne gebracht wird.

    Das ist nicht langweilig, sondern Gehörgangs-Vergewaltigung.

  • Vor 12 Jahren

    von der leyen sollte detlef soost verbieten. wegen jugendschutz und so.

  • Vor 12 Jahren

    @JMK (« Das kommt also dabei raus, wenn von schlechte Lieder von noch schlechteren Songwritern geklaut werden, damit das dann von nochmal schlechteren Interpreten auf die Bühne gebracht wird.

    Das ist nicht langweilig, sondern Gehörgangs-Vergewaltigung. »):

    Naja brauchste nit von der Brücke springen oder Pulsader aufschlitzen.
    1mal das ALbum=Freitod

  • Vor 12 Jahren

    Hallödrili, so ist das eben bei den Kaaschdingbänds... Schnell da, noch schneller weg :)
    Es mag an dem zarten Alter liegen dass die "Künstler" denken sie würden ja soo besonders sein, mmmpf. Sollen sie sich der Zeit erfreuen in der sie Pseudopopstars sind. Die Burger die sie nach Ihrer , ääh, ja, "Karriere" bei Mc Donald´s & co verkaufen werden, lassen sie wieder etwas die Realität schmecken...
    In diesem Sinne, auf die nächste Runde überflüssiger Milchkühe !

  • Vor 12 Jahren

    Siehe star track Beirag:

    Die myspace URL haben sie sich wohl
    auch schon erkauft...

  • Vor 12 Jahren

    Irgendwie merkwürdig, dass dieses Review seit ner Woche auf der Startseite ist, wenngleich zig neue Reviews mittlerweile eingetrudelt sind. Dieses hier wird jedoch konstant auf der Frontpage platziert - hofft man auf die Klicks der Kiddies?

  • Vor 12 Jahren

    Die werden nach klicks/kommentaren geordnet, gehe ich mal davon aus.

  • Vor 12 Jahren

    mich wunderts persönlich, dass das ding nicht mal in den top 50 der albumcharts ist. Normalerweise gibts doch genug 11 - 14 jährige mädchen, die den Popstars kram kaufen...schließlich haben ja auch diverse teenies ihr komplettes handyguthaben geopfert um für ihre Favoriten zu voten

  • Vor 12 Jahren

    Ich habe heute das Vergnügen gehabt, bei meiner 13jährigen Cousine das Album der neuen Popsternchen "Room 2012" hören zu dürfen.Mein Fazit: Das ist nun tatsächlich nicht so bahnbrechend schlecht wie es einige selbsternannte Musikexperten gerne hätten, es ist aber auch alles andere als gut. Belanglos eben, und zum einpennen langweilig. Austauschbar sowieso. Zudem gibts in der Band tatsächlich niemanden, der qualitativ in irgendeiner Form hervorsticht (gesanglich oder optisch), wie es in anderen Castingbands der Fall war oder ist(-> No Angels: Vanessa Petruo optisch, Lucy gesanglich ; Monrose: Mandy sowohl optisch als auch gesanglich), d.h. es fehlt eine Art "Flaggschiff", welches dafür sorgen könnte, dass es bei mehr als einem Hit bleibt. Deswegen: Diese Band wird sich nahtlos in die Nu Pagadi, Preluders und Overground-Historie einreihen und in 3 Monaten unbemerkt von der Öffentlichkeit wieder dahin verschwinden, wo sie hergekommen ist - das Nichts.

  • Vor 12 Jahren

    @olliuf97 (« (-> No Angels: Vanessa Petruo optisch, Lucy gesanglich ; Monrose: Mandy sowohl optisch als auch gesanglich), »):

    selten so gelacht:D
    mandy!!!
    Also ich meine stelle wir mal Mandy neben Bahar.
    bahar singt besser +1 bahar
    bahar sieht besser aus(da natürlicher, mandy einfach nur künstlich, unspektakulär und eklig, dagegen bahar natürlich und sympathisch) +2 bahar
    mandy ist ca 30mal dümmer(also über die Intelligenz von Mandy reden wir bitte gar nicht) +3 bahar

    Also Mandy fällt wenn dann bei Monrose komplett raus und passt nicht in die Band.
    Es sind 2 sehr eigene und gute Sängerinnen die einen eigenen Stil haben, Senna ausm Gheddo und bahar ist schlau und singt gut udn wirkt orientalisch.
    Sie sind beide gute Sängerinnen udn genauso wie sie eine Castingband braucht falls sie wirklich emhr als nur 1 Album rausbringen will und Erfolg haben will.
    Dazu passt eben Mandyk einbissl weil sie dagegen so richtig toller Casting-Durschnitt ist.
    Stimme nicht sooo gewalltig, dumm, ungebildet und langweiliges Aussehen.

    Warum ich als "Hopper" monrose so sehr verteidige?
    ich kenne Bahar privat(Freiburg)

    Room wie auch imemr ist mir immernoch egal

  • Vor 12 Jahren

    Schön, dass du Bahar persönlich kennst. Das trägt natürlich zu deiner Objektivität bei.

  • Vor 12 Jahren

    Ja klar...
    Nein aber auch objektiv gesehen.
    Finde ich wenn ich versuche es objektiv zu sehen:)

    Dazu...Mandy is Dumm-.-

  • Vor 12 Jahren

    @olliuf97 (« (-> No Angels: Vanessa Petruo optisch, Lucy gesanglich ; Monrose: Mandy sowohl optisch als auch gesanglich), »):

    geb ich dir recht.
    @The|SquaLL (« selten so gelacht:D
    mandy!!!
    bahar singt besser +1 bahar
    bahar sieht besser aus(da natürlicher, mandy einfach nur künstlich, unspektakulär und eklig, dagegen bahar natürlich und sympathisch) +2 bahar. »):

    finde nich, dass bahar besser singt. grade bei der neuen single (what you dont know)haucht sie eigentlich nur ins mikro und ich frage mich wiederholt, wieso sie nich singt, weil tonal ist die strophe nich so schwer.
    aussehen is geschmackssache, mit gefallen beide ganz gut, obwohl bahar schon natürlicher ist.
    besteht also gleichstand@The|SquaLL (« mandy ist ca 30mal dümmer(also über die Intelligenz von Mandy reden wir bitte gar nicht) +3 bahar »):

    du hast aber grade über ihre intelligenz geredet:P

    außerdem um mich mal wieder auf vorhergegangenen kommentar als grundlage deiner bewertung von monrose (hey is das hier nich der thread für room twentbla..zungenbrecher) zu beziehen...
    womöglich is es heutzutage möglich "flagschiff" für ne casting-pop-band(!!) zu sein, ohne die nötige bildung und intelligenz zu besitzen, sondern allein durch gesang, aussehen und ausstrahlung zu bestechen, denn den rest regelt eh das management!
    außerdem mein gott die frau is süsse 17, teilweise verwechselst du bildung und intelligenz einfach mit unreife ;)

    ihre stimme finde ich jedenfalls richtig gut, man könnte viel draus machen...

  • Vor 12 Jahren

    Nein Moment.
    Ich akzeptiere zum Teil, zb red ich nu necht über ihre Intelligenz.
    Also...gesanglich...ich kenne Bahar aus der Circusband meiner SChwester noch, und dort sang sie deutlich besser und freier...natürlich und "sang" mehr statt hauchen und pusten:)
    Ich glaube zum Teil wird ihne neben auch oft gesagt, das sie auf diese und jene Art singen sollen und ihre Stimme nutzen.
    Ich finde Mandys Stimme unspektakulär, und zb Ramona(so hieß die glaub ich) bei dem Casting damals hatte eine deutlich bessere und vollere Stimme und flog raus....
    Also Mandy ist gesanglich vll gut, aber keine spitzenklasse und mir gefällt Bahar besser.Und eine Amy Whinehouse ist sie erst recht nit:)

    Also was Intelligenz angeht.
    Unreife drückt sich aber anderst aus, ok vll zum Teil ist es so.
    Aber man kann auch ohne Bildung schlau wirken, sop wirken als hätte man etwas im Kopf, das muss ja nicht zwangsweise Kaffka oder so sein.
    Doch Mandy wirkte schon während des Castings einfach nur naiv, unintelligent, vll auch ungebildet aber alles in allem einfach nur dumm.
    Im direkten Sinn des Wortes.
    meiner Meinung nach kontne man bei ihr richtig hören das sie langsam war....doof und kein schlauer Mensch.
    Also..ich finde das man als Popstar(gecatet oder nicht) schon etwas intellgientes haben sollte, fähig sein sollte einen Song oder min eine Strophe oder einen Refrain sogar nur zu schreiben.Fähig sein sollte selbst etwas zu könne, abseits von Song krirgen->auswendig lernen-> nach singen.
    Das ist anscheinen heute nicht mehr wichtig, und gerade das ist das schlechte und das Pech vieler Castingsbands.
    Das ihnen einfach der Chrackater fehlt, weil sie einfach selbst gar nix können, gar keine guten Musiker sind sondern einfach nur bei der Geburt Glück hatten, so eine Stimme zu bekommen.
    Und das kann dann ja an sich jeder irgendwo.
    Also...ich fiudne Mandy einfach dumm, zu meinen komm/kam es von ihrem Dialekt, zum anderen davon wie sie redete(Betonung etc) aber eben auch sehr viel dadurch das sie im Grunde fast nix Gescheites gesagt hat.
    Also ich finde sie schlichtweg unintelligent und bei ihr fehlt mir sogar die minimale Intelligenz oder Sympathie die man sogar bei Castingstars erwartet.
    Das hatten die No Angels deutlich besser, die hatten 3 wirklich schlaue Frauen, eine dumme Blondine und eine normale(Vanessa), aber alle Chrackter, während MAndy für mich hohl wirkt...wie eine Puppe-.-