Als hätte man den legitimen Nachfolger von "Thriller" (oder einen Trailer für einen neuen Grindhouse-Slasher-Streifen) vor sich, begrüßt einen die von Orgelklängen unterlegte unheimliche Stimme: "To those of you who are easily frightened / we suggest you turn away now / to those of you who think …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    @GODSpeed (« Keinen Bock das jetzt alles hier zu lesen, aber das Album ist Schrott. Hab mich durchgequält und das einzige stimmungserzeugende sind hin und wieder die dämlichen Texte ('I'm a rockstar, hey baby' zu billigen Musicmaker-Samples). Dazu kommt, dass Madames Computerstimme komplett austauschbar ist. Von der billigen, schon tausend mal so oder so ähnlich gehörten Musik an sich muss man glaub ich gar nicht erst sprechen.
    Wo mich die Black Eyed Peas mit ihrer Gagamusik an den Rand der Verzweiflung treiben gibt mir Rihanna den letzten Schubs.
    Das sind keinesfalls mehr als 2 Punkte. »):

    Will dich nicht batteln, aber so austauschbar finde ich sie gar nicht :) Rihannas Stimme ist sehr eigen und eine ähnliche Stimme hat in dem Bereich kaum eine. Die Lieder würden von wem anders gesungen völlig anders klingen.

    Und gerade dieses Album finde ich für das Genre auch eher untypisch. Es hat so einen düsteren Unterton, auch etwas ernst. Von den wirklich großen Popacts findest du wirklich kaum sowas, da gibts immer noch den typischen R'n'b/ Pop Brei.

    Versteh mich nicht falsch, ich will dich nicht bekehren. Man muss der Frau eben nur echt zusprechen, dass sie mit dem Album eine Entwicklung hingelegt hat - gerade, wenn man den Vorgänger zur Rate zieht. Und rausgekommen ist letztendlich ein Album, das so in dieser Form wohl niemand wirklich erwartet hat.

  • Vor 11 Jahren

    ich idiot hab mir das album nach dieser positiven review auch noch gegeben.

    das album ist absoluter schrott.

  • Vor 11 Jahren

    @Schnuppu09 (« ähm... 4 punkte?? für rihanna?? »):

    Ähm, wenn das Album gut ist? Ich kenne es nicht, aber wenn?

  • Vor 11 Jahren

    @Infinite (« ... »):

    Nö, batteln tun sich hier ja genug andere, es reicht denke ich Standpunkte auszutauschen. Aber ich bleib dabei, ich find's müllig :) .

  • Vor 11 Jahren

    Die Frau kann einfach nicht singen - wie kann man da weiterhin von gereifter Stimme sprechen?! Hat sich die jemand mal live reingezogen (Dazu reicht eines des Videoportale) - GANZ SCHRECKLICH! Persönlichstes Album - wieviel hat sie wirklcih mitgeschrieben!

    Ach ich sehs schon. Die PLatte von Alicia Keys bekommt wieder maximal 3 Punkte, weil sie sich angeblich trotz vieler Experimente nicht weiterentwickelt hat :-D :-D :-D

    Die Welt bleibt ungerecht :-)

  • Vor 11 Jahren

    @Screwball (« ich idiot hab mir das album nach dieser positiven review auch noch gegeben.

    das album ist absoluter schrott. »):

    hahaha! :)

    anhören..... :D
    vielleicht wenn die sonne verlischt!

  • Vor 11 Jahren

    @Dopo («

    Ach ich sehs schon. Die PLatte von Alicia Keys bekommt wieder maximal 3 Punkte, weil sie sich angeblich trotz vieler Experimente nicht weiterentwickelt hat :-D :-D :-D »):

    Ja, die Bewertungen für AK bisher waren eher mau, aber leider leider habe ich die Befürchtung, dass das nächste AK-Album leider tatsächlich nicht so gut werden wird, den zwei Vorab-Singles nach zu deuten.

  • Vor 11 Jahren

    @mariUs

    Ja doch, stimmt. aber die neue Single hat mich erschreckt/erschrocken - keine Ahnung was richtig ist.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Ja, die Bewertungen für AK bisher waren eher mau, aber leider leider habe ich die Befürchtung, dass das nächste AK-Album leider tatsächlich nicht so gut werden wird, den zwei Vorab-Singles nach zu deuten. »):

    du hans hast doch neulich noch gesagt, dass du dieses heisere gesinge gut findest.
    und jetzt wieder 180 grad wendung.
    wendehals! :nerved:

  • Vor 11 Jahren

    @Frane (« @lautuser (« Ja, die Bewertungen für AK bisher waren eher mau, aber leider leider habe ich die Befürchtung, dass das nächste AK-Album leider tatsächlich nicht so gut werden wird, den zwei Vorab-Singles nach zu deuten. »):

    du hans hast doch neulich noch gesagt, dass du dieses heisere gesinge gut findest.
    und jetzt wieder 180 grad wendung.
    wendehals! :nerved: »):

    Frane.. langsam, Du weißt doch, dass ich weiß wovon ich spreche. Ja, Doesn´t mean anything finde ich geil, die anderen beiden Tracks haben mich aber schon sehr abgeschreckt, leider.

    Noch 12 Tage bis zum Album, we will see.

  • Vor 11 Jahren

    Illa lex rhetor commessatio confinio. Inferi qua tam Conjux talio lacrimabilis Ut quo Per Promitto. Pro fabula Runco erro Fama cui Dedecus. Affligo cum Occulte St lego voro contrado, pars Pulex ex pusillus. Forus peto vis premo Manus perversa, pro poema res coepio cado clementer re illi ipse Sic, Infidus eo differtus. Olim fons Sanctus unus tui compescor spero hinc dux. Decipio ara penetro tunc S.

  • Vor 11 Jahren

    Wieso verwundert es SixDrunkenNobodies, wenn Frane was auf meine Aussage gibt?

  • Vor 11 Jahren

    Se qua Edo tam laetifico ars labefacto Medie. Si Follis luo Adversus fugitivus pons leo pie inhabitabilis Amoenitas at seco neque supergredior An quae te tam era Demergo suo sesquimellesimus,

  • Vor 11 Jahren

    @SixDrunkenNobodies (« Wir wundern uns schnell über Dinge, die wir nicht verstehen. »):

    Aha, Du vestehst nicht, dass sie was auf meine Aussage gibt und insgesamt bist Du deswegen auch noch verwundert..

    Naja, genauer gehts nicht?

  • Vor 11 Jahren

    tja.. was soll man davon halten. Er kann seine eigenen Postings nicht erläutern.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Frane.. langsam, Du weißt doch, dass ich weiß wovon ich spreche. »):

    weiss ich das? ;)

    dass du immer so absolut sein musst, wenn du erst 3 titel gehört hast.
    ich gebe dem rihanna album nun schon 3 wochen, eh ich was dazu sage :D

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Frane (« @lautuser (« Ja, die Bewertungen für AK bisher waren eher mau, aber leider leider habe ich die Befürchtung, dass das nächste AK-Album leider tatsächlich nicht so gut werden wird, den zwei Vorab-Singles nach zu deuten. »):

    du hans hast doch neulich noch gesagt, dass du dieses heisere gesinge gut findest.
    und jetzt wieder 180 grad wendung.
    wendehals! :nerved: »):

    Frane.. langsam, Du weißt doch, dass ich weiß wovon ich spreche. Ja, Doesn´t mean anything finde ich geil, die anderen beiden Tracks haben mich aber schon sehr abgeschreckt, leider.

    Noch 12 Tage bis zum Album, we will see. »):

    Also mittlerweile sollte jeder wissen, dass Alben bei uns freitags erscheinen und es daher nur noch 7 Tage sind ;-)

    Na die Single "Try Sleeping with a broken heart" ist sehr gewöhnungsbedürftig - aber es ist nun mal etwas absolut anderes! Empire State of Mind Part 2 ist dagegen doch großartig!

  • Vor 11 Jahren

    Ach und dieses "Dreaming" von der "Doesn´t mean anything" Single kommt nicht auf das Album!