Wer in den Neunzigern auch nur halbwegs den Gang der Musikgeschichte verfolgt, stößt unweigerlich auf den Namen R. Kelly. Regelmäßig besetzt er obere Chartspositionen. Bestes Beispiel: sein Smash-Hit "I Believe I Can Fly" vom "Space Jam"-Soundtrack 1996: Fünf Millionen Einheiten gehen davon über …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 6 Jahren

    R. Kelly ist so was von cool! Ich bin totaler Fan von ihn!

    • Vor 6 Jahren

      Dieser Kommentar wurde entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      Wenn du ein Mädchen unter 15 Jahre bist, dann wird er dich auch sehr mögen. :-)

    • Vor 6 Jahren

      Ich bin 20 Jahre alt, immer noch total sexy und bin ein dummes Mädchen mit kranken Problemen. Moro-Reflex! Schon gehört? Nur zur Info: Ich habe diese Probleme, die jedoch nicht so schlimm, aber nervig sind. Aber du mobbst R. Kelly und das finde ich voll schlimm! Ich werde selbst immer gemobbt. Ich will R. Kelly nur verteidigen, er hat dir nichts getan! Und ich bin mir sicher, dass mich R. Kelly auch noch heiß finden würde, obwohl ich keine 15 mehr bin! Er steht sicher nicht nur auf Mädchen unter 15! Ich will niemanden mobben, war nicht böse gemeint! Wollte nur so nett sein und R. Kelly verteidigen. Will nämlich nicht, dass er gemobbt wird, indem er immer wieder auf die Sache mit 15-jährigen Mädchen reduziert wird. Er war schon mal total fertig deswegen! Er hatte es schon schwer genug! Ich will ja auch nicht auf meine Probleme reduziert werden, indem man mich als ,,anders'', ,,egoistisch'', ,,nicht normal'',usw. darstellt. Ich hasse das! Ich will normal sein! Ich bin Fan von R. Kelly, er hat tolle Songs und ich bin sogar in ihn verliebt! Auch wegen seiner Songs, die sind soooooooooooooooooooo schön!!!!! Besonders ,,I Believe I Can Fly''! Er hat es echt nicht verdient, immer wieder auf vergangene, belastende Probleme reduziert zu werden, denn er hat Talent! Und das erkenne ich an und respektiere ihn dafür! Außerdem hat er immer wieder vor Gericht beteuert, dass er unschuldig ist. Und ich glaube ihn! Es muss schlimm sein, immer wieder mit der Vergangenheit konfrontiert zu werden, ohne, dass dabei das Talent berücksichtigt wird, nur noch auf das eine Thema klassifiziert zu werden und dadurch in irgendwelche Schubladen gesteckt zu werden! Ich kenne das nur zu gut, ich weiß, wovon ich rede! Ich finde so was einfach nur blöd und respektlos! Man muss vergangene Zeiten auch mal hinter sich lassen! Lasst R. Kelly doch einfach mal mit der Sache mit den Mädchen in Ruhe! Mache ich zumindest!

      R. Kellys größter Fan

      Mounir

      R. Kelly, you are ,,The Worlds Greatest!'' I love you!

    • Vor 6 Jahren

      Lahmer Trollversuch. Langweilig.

    • Vor 6 Jahren

      Mobb mich bitte nicht! Ich habe schon genug Probleme und will nur nett sein!

    • Vor 6 Jahren

      Mouni, du bist einfach nur so richtig behindert. Deine Probleme sind also eher zweitrangig. Troll.

    • Vor 6 Jahren

      Also ich steh bei R. Kelly ja vor allem auf seinen wohlproportionierten Body und seine mächtige Kanone!

  • Vor 6 Jahren

    Früher konnte ich R. Kelly lange Zeit wegen ,,I Believe i Can Fly'' nicht ausstehen. Heute bin ich totaler Fan von ihn! Ich gestehe, dass ich R. Kelly immer wieder hören könnte - und tu es auch!

  • Vor 6 Jahren

    R. Kelly macht mir Angst!

  • Vor 6 Jahren

    Wenn R. Kelly mal wieder ein Konzert in Deutschland geben sollte, will ich da hin!

  • Vor 5 Jahren

    Schade, dass man Herrn Kelly selbst nichts mehr mitteilen kann !! Man kann auf seiner Website bei vielen Spielerchen zwar gar viel tun, aber keinerlei Nachricht hinterlassen...soll wohl auch gar nich mehr sein - schade !
    Und da beschwert man sich dann über eine wachsende Diskrepanz zwischen Künstler und Fan !
    Ich wollte ihm nur sagen, wie ...unglaublich schön...ich das letzte, von ihm produzierte und wohl auch komponierte Lied für Whitney Houston "I Look to you" ich finde.
    Man muss sich auch erst einmal in der heutigen Zeit trauen, sowas zu schreiben und/oder zu produzieren, denn es hat nach aller Voruassicht wohl einen offensichtlich religiösen Hintergrund !

    Aber gleichwohl ist es wahr und ...jedenfalls für mich...wunderschön und auch wunderschön von der leider zwischenzeitlich verstorbenen Whitney Houston interpretiert...und erinnert mich immer wieder an ihn, selbst hier in Europa !!

    Wenn jemand eine Webadresse, fernab von allen Twitter und Facebook - Accounts hat, wo man ihm das als gleichaltriger fan das so auch mitteilen kann, dann gerne her damit !

    Micha
    Berlin

    P.S.: Ggf. hier auf diesem Portal unter Angabe der eigenen Mailadresse nach meiner Mailadresse fragen - Antwort folgt GERNE nach !

    • Vor 5 Jahren

      "Man muss sich auch erst einmal in der heutigen Zeit trauen, sowas zu schreiben und/oder zu produzieren, denn es hat nach aller Voruassicht wohl einen offensichtlich religiösen Hintergrund !"

      lieder mit religiösem hintergrund? und das in den usa?
      ja, da gehört schon extremer mut, möglicherweise sogar ein bisschen "positiver" wahnsinn zu, sowas zu veröffentlichen! ich meine: religiös? usa?
      klug von ihm, dass er das nicht selbst performed sondern einen anderen künstler mit der möglicherweise tief religiösen botschaft vorschickt.

      woran ist w. houston nochmals gestorben? wurde die nicht opfer fundamentaler atheisten?