Wie ein Menetekel hallte es in meine Mailbox: "Es steht wohl außer Frage, dass für die Scheibe fünf in Stein gemeißelte, fünf Meter hohe Daumen nach oben in Sky Valley installiert werden!" Keine Sorge, Kollege Cordas. Routiniert belehren Josh Homme und Co. zum zweiten Mal alle Skeptiker eines Besseren, …

Zurück zum Album
  • Vor 17 Jahren

    hmm, da hab ich nicht viel dazu zu sagen, ich kenns nicht...

    also wer hats und wie isses?

  • Vor 17 Jahren

    ich soll hier ne review schreiben und liege die ganze zeit nur fassungslos am boden ob dieses güldnen rock-manifests ...
    hail to josh homme!

  • Vor 17 Jahren

    Nee, wirklich?

    Ich bekomm ja garnichts mehr mit, seit ich visions nicht mehr im abo hab.

    Jetzt aber flugs zum CD-Laden um die Ecke!!!

  • Vor 17 Jahren

    MissXY, du Schickerin!

    Die Platte kommt erst nächste Woche hier an.

    Und erzähl mir jetzt keiner, er hätt sie schon seit nem Monat aus Amerika gebrannt.
    Wer sich ne QOTSA-Platte brennt, gehört auf den Scheiterhaufen!
    :D

  • Vor 17 Jahren

    Ratatui, ne Frage an Dich als Puristen:

    Wer ist besser: KYUSS oder QOTSA?

  • Vor 17 Jahren

    Mmmh, besser ist schwer zu sagen.

    QOTSA ist anders, aber auch wahnsinnig gut.

    Wenn ich allerdings die Langlebigkeit der Musik bewerte, muss ich schon sagen, dass man Kyuss einfach unendlich oft hören kann, ohne das es langweilig wird.

    Ich hab wirklich irgendwann mal geträumt, ich wäre mit Garcia durch die Wüste gezogen und an einem Felsen hätt der Teufel mit ner Klampfe gesessen, und Josh Akkorde gezeigt :D :D
    Wahrscheinlich war's auch genau so.

  • Vor 17 Jahren

    Interessanter Traum und wahrscheinlich auch nicht aus der Luft gegriffen :)
    Ich muss sagen, dass ich mit QOTSA noch nicht so richtig klargekommen bin, aber ich habe die Sachen von denen wahrscheinlich mit einer falschen Erwartung angehört (nämlich, dass sie wie Kyuss klingen). Vielelicht sollte ich ihnen nochmal ne Chance geben.

    Kyuss sind aber wirklich eine Wucht, die Best of ist zwar nicht so der Hammer, aber bei "Welcome to Sky Valley" und dort besonders bei Demon Cleaner, Spacecadet (:D) und Whitewater kriege ich fast immer einen Abgang :)

  • Vor 17 Jahren

    Jaja, das Demon-Cleaner-Riff ist eine dieser Gitarrenspuren, für die ein Mann töten würde :D

    Ich persönlich mag die Blues for the Red Sun am meisten.

    50 Million Year Trip
    Apothecaries' Weight
    Writhe

    *hachja*

    und natürlich der hypergeniale Thong Song ("My hair is - real looooooooong. No brain's - all brauuuuuuun. No Shoes, just thoooooooooongs.

    I HEAT - SLOW SOOOOOOOOOONGS.

    WOOOOOW YEAAAAAAAAAA

    :D :D :D :D :D

    Schad, dass Unida einfach nur noch "gewöhnlicher" Wüstenschweinerock ist.

  • Vor 17 Jahren

    @ratatui: sorry, aber in der visions steht: VÖ 19.08.02... ;)

  • Vor 17 Jahren

    Schon fast verziehen.

    Zur Strafe könntest du mal deinen Posteingang saubermachen.

  • Vor 17 Jahren

    es scheint wirklich dringend zu sein... heut bekomm ich nichts anderes zu hören als "MACH DEINEN POSTEINGANG LEER!".... hilfe :D

  • Vor 17 Jahren

    26.8.02!! Da kommt sie endlich. Wurde auch lang genug verschoben! Ich dachte schon ich hätte den Release verpasst :D

  • Vor 17 Jahren

    @Michel

    Ja, verdammt.
    Wo bleibt es denn, das Review??

    Wir sitzen hier auf glühenden Kohlen und du hast nichts besseres zu tun als fassungslos auf dem Boden herumzuliegen...

  • Vor 17 Jahren

    hey ratatui,

    luftgitarre kommt auf dem rücken liegend nun ma am authentischsten :D
    ich kann nur sagen, wer am debut die raw power und an "rated r" die unfassbare coolness schätzte, darf sich jetzt auf beides freuen. ausserdem hat sich josh homme gesanglich um einiges verbessert und der gute gean ween singt auf einem song auch herzallerliebst. dem fass den boden raus rockt dagegen dave grohl, unfassbar alter!!! so, muss jetzt zurück auf den boden ...

  • Vor 17 Jahren

    Sososo.

    Da ist sie nun.

    Die Kritik.

    Mhm mhm. aha aha.

    soso.

    *mit den fingern tippel*

    *auf glühenden kohlen sitz*

    *auf die uhr guck*

    Noch 34 Stunden!
    *heul*

  • Vor 17 Jahren

    :confused: Hallo! Ich verstehe die QOTSA Kritik der Redaktion nicht. Ich finde sie extrem übertrieben und total unobjektiv. Meiner Meinung nach durfte da ein absoluter QOTSA-Fan über seine Lieblingsband schreiben. Ich surfe auch regelmäßig auf der Visions-Seite und finde die Kritiken dort um einiges objektiver. Um mich nicht mißzuverstehen: ich finde QOTSA auch sehr gut, um nicht zu sagen super, aber von ihnen zu sprechen bzw über sie zu schreiben als wären sie Götter ist wohl schon sehr übertrieben. Nehmen wir den Song "First it giveth": ZITAT: "Der Song beginnt mit rüden Stakkato-Drums, die den engelsgleichen Gesang Hommes in bekannter Weise kontrastieren, bis im Refrain ein Trommelfeuer losbricht, das am ehesten mit einer Horde wilder und ausgehungerter Stiere zu vergleichen ist, die den Hörer zu Tode trampeln." Ja ja, so eine Scheiße aber auch, der Kritiker hätte sich besser auf SiFi-Romane oder ähnlichem spezialisieren sollen. Der Song ist bestenfalls durchschnitt, Homme singt gleich wie immer und schon gar nicht "engelsgleich" und das "Trommelfeuer" scheint wohl nur für Britney Spears - Fans loszugehen, die keine E-Gitarren gewohnt sind. Kein normaler Rock- oder Metal-Fan kann hier ein Trommelfeuer wie eine Horde Stiere erkennen, es gibt Mio. härterer Songs. Das Drumming ist übrigens auch nicht sonderlich "genial", viel eher nur "gut" würde ich sagen. Zitat weiter: ""Songs For The Deaf" ist ein in diesem Ausmaß nicht für möglich gehaltener Volltreffer..." - kann man noch mehr übertreiben? Man kann wohl kaum solche Kritik ernst nehmen. Wenn man jedes Review von einem Fan der Band schreiben läßt, steht bei jeder Band "genial", "die besten der Welt" und "unglaublich, Wahnsinn..." Manchmal ist weniger nicht nur "mehr" sondern vor allem auch GLAUBHAFTER! Trotzdem: ein super Album!

  • Vor 17 Jahren

    kacke... ich kenn bisher nur sky is falling, was ich ziemlich gut finde... nach allem was hier und in der kritik gesagt wird, siehts ja so aus, als sollte ich mir das ding holen... :)

  • Vor 17 Jahren

    Gehst Du jetzt unter die Wüsten-Rocker, MissXY?

    Dann fang erstmal mit dem Original, nämlich KYUSS an ("Welcome to Sky Valley").

  • Vor 17 Jahren

    wieso nicht? wenns mir gefällt... :) (feel good hit of the summer war aber nicht so der hammer, meiner meinung nach)

    KYUSS kenn ich nicht. aber danke für den tipp.

  • Vor 17 Jahren

    Gern geschehen, wenn Du Dir was von Kyuss ziehen willst:

    Demon Cleaner
    Spacecadet
    Whitewater

    den Rest holst Du Dir dann eh von alleine. :)