Nach den Abenteuern um den mutigen Hobbit Frodo lockt nun ein weiteres Fantasy-Epos in die Kinosäle. Ein Freund des Mittelerdeschöpfers Tolkien erdachte sich eine Welt, die hinter den knarrenden Holztüren eines Kleiderschranks auf neugierige Kinder wartet. Der Autor C.S. Lewis entführt die vier …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Leider geht die Kritik zu wenig auf die komponierten Stücke ein.
    Jemand der sich eine solche CD kauft, holt sie sich bestimmt nicht wegen der vier Lieder.
    Der Soundtrack ist nicht überdurchschnittlich gut, aber trotzdem bietet er einige Highlights wie z.B. das Stück "Evacuating London".
    Das der Zuhörer (wie in der Kritik angemerkt) durch die Übergänge aus dem Sessel geworfen wird weil sie zu hart sind, mag daran liegen das Filmmusik gelegentlich zu Szenen im Film passt. Ich kenne die Narnia Verfilmung zwar nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass es auch hier nicht anders ist.