• Vor 14 Jahren

    Argh, wie konnte diese hervorragende Platte nur an mir vorbeischlüpfen? Vielleicht weil sie auf meiner Lieblingsmusikseite nicht besprochen worden ist? Wirklich schade. Wunderschöne Poprockplatte.
    Krachig geht es los um dann immer mehr in Richtung Pop abzugleiten. Das ist aber kein Beinburch, wenn dabei so klasse Songs wie die Single "A million ways" herauskommen (mit einem wunderbaren Video übrigens, sehr spartanisch, aber sehr witzig). Immer können sie das Niveau leider nicht halten, aber mindestens 6 Songs sind dabei, die alleine schon den Kauf der Platte rechtfertigen!
    Das Problem ist, das man wahrscheinlich je nach Geschmack über die 6 Lieder vortrefflich streiten kann. Die Pop-er werden andere Songs lieben, als die Rocker. Bei mir hängt es auf jede Fall schon mal von der Stimmung ab...