Der Trend geht eindeutig in Richtung Größenwahn. In Hollywood schafft es eigentlich kein Film mehr, ohne ein Millionenbudget auszukommen. Jede Band, die was auf sich hält, muss sich inzwischen ein komplettes Orchester ins Studio holen und auch für Videoclips müssen natürlich Beträge verpulvert …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    dieses album ist einfach der hammer... die stimme der sängerin ist so kraftvoll und trotzdem mit viel gefühl! die musik passt gut zu ihren gesang.
    ich finde "Wish I Had an Angel" ist ein super lied! die bewertung finde ich zutreffend ich würde auch 4/5 punkten geben!

    mfg Juri

  • Vor 12 Jahren

    Prinzipiell stimme ich dem Artikel schon zu, auch von der Punktzahl her. Aber es ist viel zu pauschal. Ghost Love Score, ein 10-Minuten-Orchester-Bombast-Stück mit minutenlangen Instrumentalpassagen in einem Satz abzuspeisen, ist dann doch etwas wenig. Vor allen Dingen, wenn man sich über die "übliche" Nightwish-kost beschwert. Gleiches gilt für Creek Marys Blood.
    An der Bewertung ändert das freilich nichts, 4/5 ist gerechtfertigt.

  • Vor 12 Jahren

    Ich werde glaube ich nie verstehen wie man sich so ein fades Gothic-Geträller anhören kann.

    Aber wers mag, bitte.

    (bin schon wieder weg)

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« Ich werde glaube ich nie verstehen wie man sich so ein fades Gothic-Geträller anhören kann.

    Aber wers mag, bitte.

    (bin schon wieder weg) »):

    Wozu dann dieser sinnlose Post? Um schnell an den Gold-Status zu kommen? Nightwish ist eine wirklich ordentliche Band, das Album ist auch ziemlich gut. Ich hätte auch nie erwartet, dass sie eine neue Sängerin finden, die der Band sogar einen Sound verpasst, der das Ganze wirklich positv verbessern kann.

  • Vor 12 Jahren

    @Texas CrieZ (« @lautuser (« Ich werde glaube ich nie verstehen wie man sich so ein fades Gothic-Geträller anhören kann.

    Aber wers mag, bitte.

    (bin schon wieder weg) »):

    Wozu dann dieser sinnlose Post? Um schnell an den Gold-Status zu kommen? Nightwish ist eine wirklich ordentliche Band, das Album ist auch ziemlich gut. Ich hätte auch nie erwartet, dass sie eine neue Sängerin finden, die der Band sogar einen Sound verpasst, der das Ganze wirklich positv verbessern kann. »):

    Gold-Status? Status-Symbol im Internet? Ne, kein Interesse. Ja, Du hast ja recht, ist nicht mein Ding, eigentlich sollte ich mich zum Wohle der anderen User raushalten. Soll nicht mehr vorkommen (ist aber kein Versprechen).

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« Ja, Du hast ja recht, ist nicht mein Ding, eigentlich sollte ich mich zum Wohle der anderen User raushalten. »):

    Nach einem Blick auf dein Profil kann ich das nur unterschreiben! :-)

  • Vor 12 Jahren

    @TimyT (« @lautuser (« Ja, Du hast ja recht, ist nicht mein Ding, eigentlich sollte ich mich zum Wohle der anderen User raushalten. »):

    Nach einem Blick auf dein Profil kann ich das nur unterschreiben! :-) »):

    ;)

  • Vor 2 Jahren

    14 Jahre später kann ich nur sagen: eine Band auf ihrem Zenit, wohl oder übel.