Zwischen 100.000 und 150.000 Menschen versammelten sich am vergangenen Samstag auf dem geschichtsträchtigen Wiener Heldenplatz für ein groß angelegtes Solidaritätskonzert, um für ein menschlicheres Europa zu werben. Eine Woche vor den Wiener Wahlen, bei denen die rechtspopulistische Freiheitliche …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 7 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 7 Jahren

    ich war auch dabei, aber ziemlich weit hinten, weil so viele Leute schon dort waren und man fast nimmer reingekommen ist. Soap & Skin hat Gänsehaut gemacht, Unser Herr Bundespräsitend hat eine schöne Rede gehalten, und das die Toten Hosen ein Lied von einer in die Jahre gekommenen berliner Nachwuschsband spielten (wo alle mitschrieben, besonders 1 Wort...) fand ich auch sehr gut.

  • Vor 7 Jahren

    schade, dass sie Oomph! nicht als Headliner eingeladen haben, so nach den Toten Hosen, Dero hätte sicher auch sehr imposante Worte gesprochen.

  • Vor 7 Jahren

    appr. tote hose....ist hier auch ein bisserl, auf laut.de, hab ich das gefühl. nicht viel los hier, was?(im gegsatz zu den 150000 auf dem Heldplatz); naja -wenigstens übersieht man Dero nicht im Getrubel. Er hätte da übrigens auch super eine Rede halten können und ein Konzert geben, vor 150000....nach den Toten Hosen z.B-.

  • Vor 7 Jahren

    Dero, und so gütig wie du bist, du hättest wie Campino, auch noch einen Song von einer nACHWUCHSband angestimmt (wobei da beim bestenwillen nicht wüsste, welchen, vermutlich hätte es dann auch buhrufe gegebn,z.B. bei diesem lied mit dem Surfbrettern,total unpassend eigentlich!), naja, war irgendwie nett von den Hosen, und passend ja auch, ja so ein Song der Stunde, der von der berliner Nachwuchsband. apr. zwei so ähnliche Bands wie es Ärzte und Hosen sind, kommt mir auch bei Bilderbuch und Wanda vor. gleichzeitig irgendwie aufgetaucht, ähnliche Genre, spielen auch bei gliechen Festivals, wie am Nukefestival z. B......und profitieren auch beide von eineander, dass sie in einem Atemzug genannt werden.