Die Beatsteaks, F.R. und Liquit Walker feuern Jogis Jungs an. Max Herre und Bosse kämpfen um den WM-Tippspielsieg.

Rio (mis) - Stadion Yokohama, Japan, 30. Juni 2002: Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass Deutschland in einem Fußball-WM-Finale stand. Leider mit unschönem Ausgang für unser Team. Nun ist die Chance wieder da und Manuel "Die Wand" Neuer bereit, Olli Kahns Lapsus von 2002 auszubügeln. Arnim von den Beatsteaks sieht es ähnlich: "Meine erste Erinnerung an eine Fußball-WM ist das Finale 1986, Deutschland vs. Argentinien 2:3 - Mist! Dann die Revanche 1990 im Sommer nach dem Mauerfall. Weltmeister! Huuurra! Unglaublich! Ich drücke dem Team um Jogi Löw beide Daumen für das Finale. Ich sage: Deutschland gewinnt 3:2."

In unserem WM-Tippspiel steht Arnims Band zwar auf einem ordentlichen 3. Platz, kann Spitzenreiter Max Herre aber nicht mehr gefährlich werden. Selbst wenn Deutschland Weltmeister würde und Müller Torschützenkönig, kämen die Beatsteaks trotz ihrer Bonustipps nicht mehr aufs Siegertreppchen.

Ganz anders dagegen Bosse, der bis gestern ganz oben stand, aber das Spiel um Platz 3 vergessen hat zu tippen und somit den Stuttgarter an sich vorbeiziehen ließ.

Auch Fabian Römer alias F.R. ist heiß auf heute Abend: "Ich bin bei Deutschland-Spielen kein Fan von Riesen-Public-Viewing, weil ich gerne alles genau mitbekomme - deshalb werde ich wahrscheinlich entspannt mit ein paar Freunden schauen. Unter Menschenmassen mischt man sich dann gerne, wenn's danach was zu feiern gibt. Wovon ich stark ausgehe! Beim Tippspiel stehe ich momentan auf Platz 5 - das ist immerhin Europaleague, aber ich werde nochmal angreifen!"

Wolfpack Entertainment-Rapper Liquit Walker hat den Abend bereits detailgenau geplant: "Wir gucken das Spiel mit der gesamten Bande im Garten von meinem sehr guten Freund Olaf. Ganz klassisch mit Grill, Kaltgetränken, Pavillon und Trikot. Als Nervennahrung dient dabei eine arabische Shisha. Ich schätze die Chancen für Deutschland sehr gut ein, obwohl man natürlich nicht aufgrund des Brasilien-Spiels in übermäßiger Euphorie schwelgen sollte.

Im Fußball ist alles möglich. Aber ich habe mich ja schon vor der WM im Tippspiel darauf festgelegt, dass Deutschland im Finale gegen Argentinien gewinnen wird. Dabei bleibe ich auch. An der bisherigen Taktik würde ich nichts ändern, obwohl ich gerne Podolski statt Özil sehen würde. Ansonsten hat uns Jogi so weit gebracht, dass wir ihm so langsam mal vertrauen sollten ;-)

Ich könnte mir eine Verlängerung vorstellen, ein Elfmeterschießen halte ich für unwahrscheinlich. Ich tippe eher auf ein weniger torreiches Spiel, 1:0, 2:0, 2:1 - aber wer weiß ... Hauptsache ich überhole D-Bo noch, hahaha!"

Also Jungs, jetzt gilt's: Haltet euch an die Devise der Sportfreunde Stiller:

Fotos

Beatsteaks

Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Beatsteaks,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

5 Kommentare mit 37 Antworten

  • Vor 5 Jahren

    Hoffentlich gewinnt Argentinien. Ich kann diese neo-nationalistischen Banalitäten mit ihren Trikots und alkoholgeschwängerten Dauergrinsen langsam echt nicht mehr ab.

    http://www.elo-forum.org/attachments/news-…

    • Vor 5 Jahren

      jaja, patriotismus macht leuten wie dir angst, ist ja bekannt...mich nervt diese ganze aufgebausche...dieses geseier allüberall und diese übertriebene eventisierung...leute die sonst nichtmal abseits erklären können schlafen auf einmal schlecht vor aufregung...weiss nicht was ich davon halten soll. zum glück pisst es hier heute...man kann also zu hause bleiben.

    • Vor 5 Jahren

      Wenn selbst die Mutti im Büro auf einmal zum Fußball-Kenner wird, dann läuft definitiv etwas falsch...Ich gucke mir das Spiel lieber in Ruhe an. Ich komme mit den ganzen 17 jährigen "Kreisch-Tussis" nicht klar...Das ist hier schließlich kein Justin Bieber Konzert

    • Vor 5 Jahren

      word@blade...genau sowas meinte ich...

    • Vor 5 Jahren

      ihr seid einfach missgönner. wenn euch der rummel stört, habt ihr genug möglichkeiten dem zu entkommen bzw. ihn zu ignorieren. seid doch froh, dass sich die menschen auch noch über sachen freuen können (oder sich das zumindest einreden) und nicht ständig griesgrämig sind.

    • Vor 5 Jahren

      Ich hoffe inständig, dass Deutschland haushoch verliert. Dann heulen wieder alle rum und das finde ich dann lustig.

    • Vor 5 Jahren

      @sodhahn und blade
      word.. auf diese Eventkasper möchte man am liebsten mit diesen behinderten Plastikkeulen einprügeln.

      Fussball lieber mit Leuten die sich auch ansonsten fürs Spiel interessieren undn paar kühlen Getränken.

      An den Bedenkentrottel oben. Stock ausm Arsch du Pfeiffe.

    • Vor 5 Jahren

      Was hat das mit nem Stock im Arsch zu tun? Macht halt Spaß, wenn Leute über Lappalien in Tristesse verfallen. Etwas wirklich Schlechtes wünsche ich niemandem.
      Aber schon mal viel Spaß in deinem gratis Saturn Fanshirt beim "Schlaaand"-Brüllen. Hoffe die schwarz-rot-gelben 5,0 Dosen sind bereits kalt gestellt.

    • Vor 5 Jahren

      @Ron Swanson: glaube du verstehst da was falsch...ich habe nix dagegen wenn sich leute darüber freuen. finde es sogar schön wenn fussball die menschen verbindet. aber die art und weise wie dieses "event" zelebriert wird stinkt doch. wenn schland weltmeister wird, dann kann man erst mal 10Tage keine zeitung mehr lesen...dann kommt die jogi löw homestorie...als nächstes führt manuel neuer an die stätten seiner kindheit. poldi präsentiert seine lieblingsecken in köln und özil bekommt einen auftritt in der muppetshow, wo er mit den fröschen um die ecke quakt. alter, vielen gehts doch gar nicht mehr um sport sondern nur um selbstinszenierung.

    • Vor 5 Jahren

      @molten universe: recht so, der trend geht eh wieder zum "private viewing" ;)
      @Morpho: nun mal bitte nicht so viehbiestig und bärbeißig!

    • Vor 5 Jahren

      ist ja auch viel angenehmer, sich das spiel mit ein paar freunden in ruhe an zu gucken, als irgendwelche würste vor sich rumstehen zu haben und nichts erkennen zu können.

      ist aber wirklich anstrengend, dass momentan nur noch "fußballspezialisten" herumlaufen. plötzlich hat jeder ahnung von fußball und meint die anwesende bevölkerung mit seinen herausragenden analysen vollseiern zu müssen.

    • Vor 5 Jahren

      War auch vielleicht einen Tick garstiger formuliert, als es gemeint war. Ich glaub, das was Sodibrudi und Atom beschreiben fuckt mich einfach nur so sehr ab, dass ich der deutschen Elf alle zwei Jahre auf's Neue schon wegen der Pseudofans ein möglichst blamables Aus wünsche.
      molten_universe (und allen, die sich tatsächlich für Fußball interessieren) wünsche ich natürlich wirklich viel Spaß in seinem gratis Saturn Fanshirt. Nix für Ungut. :D

    • Vor 5 Jahren

      Ich sehe es ähnlich wie sodhahn. Ich freue mich auch darüber das Fußball die Menschen verbindet. Es geht mir eher darum, dass ich mir die ganze Zeit (Büro) die Kommentare der weiblichen "Fans" anhören muss. Da geht es dann meistens eher um das Aussehen der Spieler, wie man sich am besten schminkt und wie man am besten jubelt..Ich gucke doch auch keinen Frauenfußball nur weil die Spielerinnen so gut aussehen..Das ist ja auch eher nicht der Fall. Diese "Fans" sind genau so schlimm wie die männlichen "Fans" die zu jeder EM und WM zum Vollblutfußballer mutieren. Ich würde auch niemals zum Public Viewing gehen, weil mir die meisten Menschen dort auf den Sack gehen..Ich gönne auch diesen "Fans" ihre Freude...Sie sollen mich damit nur nicht nerven

    • Vor 5 Jahren

      außerhalb der großen turniere interessieren sich die meisten davon ja auch nicht wirklich für fußball. ansonsten: word @ Blade

    • Vor 5 Jahren

      jaja, die schneckchens...da wird dann auf einmal ein schweinsteiger zum inhalt von feuchten träumen...wette wenn der kerl estrichleger oder busfahrer wäre würden ihn die meisten unalkoholisierten kahbas nichmal mit dem arsch angucken

    • Vor 5 Jahren

      Ich glaube ja eher, dass die milchgesichtigen Lahms und Götzes an deren Mutterinstinkte appellieren. Ich werde es auf jeden Fall auch zuhause schauen und mich dem kollektiven Besäufnis nach einem etwaigen Sieg der DFB-Elf verweigern. Ich lass mir doch von denen nicht sagen, wann ich zu trinken habe.

    • Vor 5 Jahren

      @effamuartleW: da hassu sicher nich so ganz unrecht. kleine löffelhunde finden die ja auch immer ganz süß, auch wenn diese bandwürmer übertragen. verstehe trotzdem nicht wieso die ihre triebe und unterdrückten sehnsüchte ausgerechnet beim spocht ausleben...gibt doch genug erwachsenenfilme für die damenwelt

    • Vor 5 Jahren

      schon irgendwie interessant, dass im Zusammenhang mit Rock und/oder Pop über Selbstinszenierung geklagt wird....

    • Vor 5 Jahren

      "eute die sonst nichtmal abseits erklären können schlafen auf einmal schlecht vor aufregung...weiss nicht was ich davon halten soll. zum glück pisst es hier heute...man kann also zu hause bleiben."

      Ja. Das finde ich auch immer das lächerlichste. Zum Glück ist der Scheiss endlich vorbei.

  • Vor 5 Jahren

    Setzt doch mal ein Zeichen und schweigt darüber...

  • Vor 5 Jahren

    Herzliche Gratulation an Deutschland! und einen Trostpreis an Argentinien und Messi, die das Spiel so spannend gemacht haben!

    • Vor 5 Jahren

      vielen dank und ein sattes schlaaaaaaaaaaaaaaaaaand !!!!!!!!!!! nun bin ich zum zweiten mal in meinem leben weltmeister geworden.so schön, so schön, so schön, so schön, so schön , schalala,schalala,schalala, lalala, lala !!!!

    • Vor 5 Jahren

      Ja, was für eine Leistung vom Herrn der Welt. :-D Wie fühlt man sich nach so einer überragenden Leistung? :->

    • Vor 5 Jahren

      kann ich dir beantworten :grossartig !!!! und noch tüchtig besoffen natürlich :-)

    • Vor 5 Jahren

      hast du dir verdient nach der ganzen, harten Arbeit die du und die Mannschaft da geleistet haben. :D

    • Vor 5 Jahren

      besonders ich ^^

    • Vor 5 Jahren

      das viele Bier...
      die Frauen die sagen sie wollen und nicht eigentlich doch wollen...
      die ganzen ignorierten Kinder...

    • Vor 5 Jahren

      Übrigens...
      Als Schweizer gönne ich euch den verdienten Weltmeistertitel.
      Wir Schweizer haben auch einen verdienten Weiltmeistertitel geholt:
      http://www.blick.ch/news/schweiz/umfrage-z…

      #Weltmeisterbrofist

    • Vor 5 Jahren

      @ oomphie: ist Dero zum Thema nix eingefallen?

    • Vor 5 Jahren

      dog, ....das Forum wurde leider vor kurzem geschlossen. eigentlich schade, aber Oomph! geht eben mit der Zeit und ist nur mehr auf dem web2, Foren und Gästebücher und so wie das hier auch, sind doch etwas schon oldstyle....Oomph! ist da ja am Punkt der Zeit. ich hab noch keinen direktetn Kommentar von Dero gelesen, er wird den Weltmeistern aber sicher direkt gratulieren, weil er die sicher persönlich alle kennt, vielleicht postet dann ja Schweini oder Poldi ein Umarmungsfoto mit ihm....auf den div.Oomph!Seiten hab ich noch keinen Kommentar gefunden, weil die auch viel zu beschäftigt sind als Weltstars...

  • Vor 5 Jahren

    Dieser "Artikel" sagt alles...

    http://www.bild.de/ratgeber/2014/wm-2014/h…

    Endlich ist die WM vorbei und man kann ab August wieder in Ruhe Fußball schaun, ohne hunderte Experten um sich herum.

    Ich hab diesen Hype um die WM auch nicht verstanden!
    Wieso soll ich dem Bayern-Wichser XY auf einmal zujubeln, nur weil er auf einmal ein anderes Trikot anhat?

    • Vor 5 Jahren

      Freu mich auch schon, wenn die Bundesliga wieder losgeht. Dann sollen mir die Suffschnepfen mit ihren auf die Backen gemalten Deutschlandflaggen nochmal im Detail erklären, wieso sie meinen, ich sei "nicht so der Fußballfan".

    • Vor 5 Jahren

      bl ist für morpho dieses jahr natürlich auch mächtig ergiebig.ob es der fc wohl schafft,punktemäßig noch vor bayerns nächsten rekordtitel abzusteigen ? : -)

      no offense, selbst leidgeprüfter fc fan.aber et hät ja noch immer jotjejange.

    • Vor 5 Jahren

      Es würde diese grandiose WM unglaublich abrunden, wenn diese beknackten Eventfans massenweise Hautkrebs von dieser dämlichen Schminke bekommen würden.

      Das wäre in Zukunft sehr hilfreich: der mir gegenüber hat vernarbte Backen ... nein, mit dem werde ich kein Gespräche führen...

      Ach ja, es dürfen auch gern paar dran verrecken...

    • Vor 5 Jahren

      Hey, die Spiele laufen endlich mal wieder zu Uhrzeiten, an denen ich weder arbeiten noch ausschlafen muss. Das ist für einen FC Fan schon ein Luxus. :D
      Und durch schwere Zeiten zu gehen und dabei nach wie vor zu seinem Verein zu stehen, macht für mich auch einfach einen Teil des Fanseins aus, auch wenn Köln da vielleicht in bisschen mehr zwischen den Ligen oszilliert, als nötig. Scheiß Vorstand!

      Wenn ich's leicht haben wollte, würde ich mir noch heute ein Bayerntrikot kaufen und so Sachen wie "mia san mia" sagen, obwohl ich keinen Funken bayrisch spreche. Und dabei bin ich sogar ein Viertel Bayer. :(

    • Vor 5 Jahren

      Ich bin Gladbacher btw! ;)

    • Vor 5 Jahren

      Fussball ist eigentlich immer langweilig ^^

    • Vor 5 Jahren

      zum zugucken.

    • Vor 5 Jahren

      hab in den Kommentaren statt "da ist die Erlösung, Toooor" gelesen ... "da ist die Endlösung, Toooor"

      #isso

  • Vor 5 Jahren

    Na endlich weiß ich, wann ich mich über ein Sportereignis freuen darf, wann ich dabei jubeln darf und vor allem wann ich in Gegenwart von anderen Personen darüber reden darf.
    Vielen Dank für dieses Grundwissen ihr Heulsusen!