Wenn es je einen einleuchtenden Veröffentlichungszeitpunkt gab, dann diesen hier: Die neue Chris Brown-Platte erscheint zwei Wochen vor Weihnachten. Das blutüberströmte, von Schlägen misshandelte Gesicht Rihannas? Och, es sei dir vergeben, mein Freund. Alle Menschen machen Fehler. Arme wie reiche.

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @SixDrunkenNobodies (« @satanic667 (« Nur My Dying Bride sind wirklich interessant. »):
    Gibt's denn Infos, haben die sich nochmal irgendwie verändert ? »):

    Ich glaub die EP ist uninteressant. Ein schon auf dem Album enthaltener Song, ein weiterer Song, ein Swans Cover und ein Live Stück. Etwas mager.

  • Vor 11 Jahren

    ich mag london calling von the clash, sehr viel besser als alles von den sex pistols…

  • Vor 11 Jahren

    Rpetuus stilla seu pax sufficientia jus far rego promus per fragilitas iurisdictio Fines inquinamentum latrunculus. Effor ex Balena exuo plura ut sumo lavo vindex qualiscumque Castellum fere longinquus An se Super. Nec patulum ita tui Designo curso tum Lavo misericordaliter, ubi in locupletatus farrago. Lux inhabitabilis cedo cito arx sceleratus propinquitas Pastus, cum Abutor Occursus hordeum qu.wetwet

  • Vor 11 Jahren

    puddle of mudd nice, sons nur schrott

  • Vor 11 Jahren

    oho, was is denn los? ein g-unit album und noch eins von young buck? soviel arbeitswut hätt ich denen jetzt nicht zugetraut.

  • Vor 11 Jahren

    Music From The Vatican
    Alma Mater - Musik aus dem Vatikan mit Papst Benedikt XVI

    Ich wäre ja extrem gespannt, ob sich da jemand aus der Redaktion rantraut. Und falls ja: wer könnte der Unglücksrabe sein?

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Puddl of Mud bringen schon ihr 4. Album raus? Ich hab noch nichtmal was vom 3. mitbekommen :???: »):

    ist ja witzig - ich dachte auch gerade "wieso viertes", habe aber wohl das zweite verpasst...

    Na denn, mal reinhören!

  • Vor 11 Jahren

    @FriedlichChiller (« Täusche ich mich, oder ignoriert laut.de die "Overkiller"-DVD von die ärzte? »):

    Die haben ja auch die neue Annihilator DVD ignoriert.

    Und ich fand das erste Puddle of Mud Album richtig fett. Und ich hasse Nirvana^^

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« "No one" war richtig großartig.

    Du meinst, dass ähnliche dicke Dinger auch auf dem kommenden Album drauf sind? Ich bin wie gesagt etwas verhalten, heute muss ich noch erfahren, dass Beyonce mit drauf ist..

    Spannung!!! »):

    "No One" war und ist grossartig..Auf die Nummer lass ich nix kommen...Mir gefiel auch das Intro
    auf der Platte richtig gut..

    Sie meinte selbst vor wenigen Wochen,
    das neue Album wird sehr agressiv in den Beats und Arrangments sein, aber im Gegenzug dazu wird ihr Gesang gefuehlvoll und teils fragil sein....also das totale Contraprogramm quasi...mal schauen, wie das so passt.

    Dass Beyonce ein Feature hat, stoert mich jetzt gar nicht so, denn seit "Halo" hat die Frau bei mir einen kleinen Stein im Brett. Ich find die Nummer einfach toll. Koennte auch daran liegen, dass der Song aus der Feder von Ryan Tedder stammt. Vielleicht mag Ryan Tedder bei manchen ein Ohrengeschwuer hervorrufen, aber ich finde, der is`n guter Songwriter. Hat er mit "Apologize" bewiesen. Aber alle anderen Nummern von ihr sind nicht so mein Ding, z.B. "Broken Hearted Girl", der Gesang klingt so furchtbar runtergespult ohne jegliches Gefuehl.

    Wer weiss, vielleicht kommt ein Song aus Ms Key`s Feder von Beyonce vorgetragen gut rueber,
    wissen wir ja in ein paar Tagen.

    Uebrigens finde ich, ist "Doesn`t mean anything"
    erneut ein klasse Teil!! Und das Video dazu koennt ich immer wieder sehen..Was sie aber meiner Ansicht nicht unbedingt braucht, sind hier und da diese komischen Verrenkungen..find ich ein wenig theatralisch.

  • Vor 11 Jahren

    @Olsen (« Das ist natürlich wichtig, dass Laut die bespricht, weil die sonst bestimmt niemand kaufen wird. :rolleyes: »):

    Seit wann ist laut.de denn eine Werbeplattform?

  • Vor 11 Jahren

    'Eddys blutige Metalecke der Verdammnis'

    :D Hab ich bisjetzt immer überlesen, wie geil ist das denn ?!?!

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @FriedlichChiller (« Täusche ich mich, oder ignoriert laut.de die "Overkiller"-DVD von die ärzte? »):

    Die haben ja auch die neue Annihilator DVD ignoriert.

    Und ich fand das erste Puddle of Mud Album richtig fett. Und ich hasse Nirvana^^ »):

    die ärzte kann man ruhig ignorieren , eh nur belangloses zeuch

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @FriedlichChiller (« Täusche ich mich, oder ignoriert laut.de die "Overkiller"-DVD von die ärzte? »):

    Die haben ja auch die neue Annihilator DVD ignoriert.

    Und ich fand das erste Puddle of Mud Album richtig fett. Und ich hasse Nirvana^^ »):

    ja genau :) sehe ich auch so :)

  • Vor 11 Jahren

    @FriedlichChiller (« @Olsen (« Das ist natürlich wichtig, dass Laut die bespricht, weil die sonst bestimmt niemand kaufen wird. :rolleyes: »):

    Seit wann ist laut.de denn eine Werbeplattform? »):

    Ha. Haha. Hahaha. Was haben wir gelacht.

    Aber ernsthaft: Natürlich ist Laut zu gewissem Grad eine Werbeplattform. Oder sind dir die ganzen Werbebanner etc. noch nicht aufgefallen?

    Warum möchtest du denn die x-te Ärzte-DVD besprochen haben? Bei einem neuen Album kann ich das ja nachvollziehen, aber bei so einem Produkt fürs Weihnachtsgeschäft?

  • Vor 11 Jahren

    Warum denn nicht? Finde ich neben all dem anderen Kram der eine Review oder News bekommt dann doch schon relativ interessanter.

  • Vor 11 Jahren

    Da faellt mir ein, wenn es grade drum geht, dass
    dies und das nicht besprochen wird. Hat Laut vergessen, das neue Album von Thomas Godoj zu rezensieren oder wird das bewusst ignoriert? Ich bin zwar kein Hardcore-Fan, aber meine Unterstuetzung hat er und ich selbst find das neue Album toll..Besonders 2 oder 3 Songs drauf
    haett ich so nicht erwartet.

  • Vor 11 Jahren

    Alle Alben der Mrs Keys waren grossartig.
    bin auf das neue gespannt.
    sie schafft halt die mischung zwischen solidem klassischen RnB und modernen beats und das alles noch mit Gefühl , da sollten sich Beyonce u Konsorten mal ne scheibe abschneiden von !!

  • Vor 11 Jahren

    Ganz kurz:

    Jack White wollte doch 1. eine Solo-Platte machen und außerdem in nächster Zeit ein neues White Stripes Album in Angriff nehmen.

    Weiß einer was darüber?

  • Vor 11 Jahren

    @placebo (« Alle Alben der Mrs Keys waren grossartig.
    bin auf das neue gespannt.
    sie schafft halt die mischung zwischen solidem klassischen RnB und modernen beats und das alles noch mit Gefühl , da sollten sich Beyonce u Konsorten mal ne scheibe abschneiden von !! »):

    Geht gar nicht. Alicia ist ein musikalisches Wunderkind - eine Ausnahmekünstlerin, gesegnet mit Talent und Hingabe.

    Beyonce wird sich nichts abschneiden können, da ihre Fähigkeiten zu begrenzt sind.