In einem offenen Brief hat Sara Quin, eine Hälfte des kanadischen Indie-Duos Tegan & Sara, den Rapper Tyler, The Creator angegriffen und ihm Homophobie und Frauenfeindlichkeit vorgeworfen. "Wenn ein Künstler, der kaum einen Satz herausbringt ohne homophobe Schimpfworte zu benutzen, in Zeitschriften, …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Baudelaire (« Sancho findet doch Curse gut. :D »):

    Und K.I.Z.!!!!11111

  • Vor 10 Jahren

    "Token, ich kapier's jetzt. Ich kapier's nicht. Ich dachte, ich würde verstehen, wie du dich fühlst, aber ich werde es nie verstehen. Ich werde es nie kapieren, was ein Schwarzer dabei empfindet, wenn jemand das Wort mit N ausspricht. Ich kapier's nicht."
    ...trifft wohl auch auf "schwuchtel" zu, und das der typ sich erdreist die "eminem" karte auszuspielen zeigt nur wie erbärmlich wenig er davon verstanden hat... vollpfosten !

  • Vor 10 Jahren

    @48Stunden (« "Token, ich kapier's jetzt. Ich kapier's nicht. Ich dachte, ich würde verstehen, wie du dich fühlst, aber ich werde es nie verstehen. Ich werde es nie kapieren, was ein Schwarzer dabei empfindet, wenn jemand das Wort mit N ausspricht. Ich kapier's nicht."
    ...trifft wohl auch auf "schwuchtel" zu, und das der typ sich erdreist die "eminem" karte auszuspielen zeigt nur wie erbärmlich wenig er davon verstanden hat... vollpfosten ! »):

    Und wieder mal ein netter Beweis dafür, dass man South Park Zitate echt überall verwenden kann.

  • Vor 10 Jahren

    @48Stunden (« "Token, ich kapier's jetzt. Ich kapier's nicht. Ich dachte, ich würde verstehen, wie du dich fühlst, aber ich werde es nie verstehen. Ich werde es nie kapieren, was ein Schwarzer dabei empfindet, wenn jemand das Wort mit N ausspricht. Ich kapier's nicht."
    ...trifft wohl auch auf "schwuchtel" zu, und das der typ sich erdreist die "eminem" karte auszuspielen zeigt nur wie erbärmlich wenig er davon verstanden hat... vollpfosten ! »):

    Und wieder mal ein netter Beweis dafür, dass man South Park Zitate echt überall verwenden kann.

  • Vor 10 Jahren

    "Ich benutze das Wort Schwul nur, wenn etwas dumm ist."
    "Ich bin nicht homophob."

    Wie schwul ist der Typ ?

  • Vor 10 Jahren

    @Antik II (« "Ich benutze das Wort Schwul nur, wenn etwas dumm ist."
    "Ich bin nicht homophob."

    Wie schwul ist der Typ ? »):

    Geh' Reggae hoeren, du Penner.

  • Vor 10 Jahren

    Ganz wilder Zottel Alarm mal wieder!

  • Vor 10 Jahren

    Ganz wilder Idioten Alarm mal wieder!

  • Vor 10 Jahren

    1. Warum ist es eigentlich schlecht, eine Feministin zu sein?
    2. Warum ist es schlimmer zu sagen "dreckiger Nigger" als "dumme Fotze"? Beides ist beleidigend und abwertend - einmal wegen der Hautfarbe das andere Mal wegen des Geschlechts. Warum also gehen bei Erstem Männer Frauen auf die Barrikaden, während das zweite beim Großteil der Männerwelt nur ein Schulterzucken auslöst?
    3. "Ich benutze das Wort Schwul nur, wenn etwas dumm ist" - Ersetze bitte "schwul" durch "Nigger" vielleicht wird dann einigen hier auch deutlich, warum die Aussage einfach nur Mist ist.

  • Vor 10 Jahren

    Für euch ganzen empörten Emanzen bleibt nur zu sagen: Checkt den Post von Menschenfeind und haltet den Rand. Ist ja nicht zum Aushalten hier!

  • Vor 10 Jahren

    @Craze (« Für euch ganzen empörten Emanzen bleibt nur zu sagen: Checkt den Post von Menschenfeind und haltet den Rand. Ist ja nicht zum Aushalten hier! »):

    Du kapierst es nicht!

  • Vor 10 Jahren

    Was denn bitteschön?
    Dass sich hier so zwei Eulen aufregen weil ihre Gefühle verletzt wurden und dann Sancho und Co. in den Vogelchor einstimmen um sich über die Verrohung der Gesellschaft zu echauffieren?
    Wollt ihr jetzt wirklich zum x-ten Mal auf Teufel komm raus die "Ist Schwuchtel noch ein Schimpfwort oder inzwischen alltäglicher Sprachgebrauch"-Diskussion aufrollen? Ist doch lächerlich. Und dann auch noch der Sancho...Ouhauerha.

  • Vor 10 Jahren

    @sherayn weil feministinnen heutzutage größtenteils genauso menschenverachtende auffassungen haben, wie die ganzen anderen religiösen oder politischen spinner.
    willst du mir nicht glauben? dann schau dir mal manche feministinnnen zum thema schwangerschaft, sterberate von männern im beruf oder jungen im bildungswesen an!

  • Vor 10 Jahren

    baudelaire: halt mal schön die fresse hier du verkackter stuchu
    craze: ich glaub du bist derjenige dessen gefühle hier am meisten verletzt werden, weil hier irgend son dummer trottel, der deine meinung scheinbar vertriitt, zurecht wegen extremen dummen aussagen kritisiert wird

  • Vor 10 Jahren

    @Antik II (« baudelaire: halt mal schön die fresse hier du verkackter stuchu
    craze: ich glaub du bist derjenige dessen gefühle hier am meisten verletzt werden, weil hier irgend son dummer trottel, der deine meinung scheinbar vertriitt, zurecht wegen extremen dummen aussagen kritisiert wird »):

    Was laberst du Trottel für einen Durchfall? Geh Dich irgendwo im Gutmenschensumpf suhlen!

  • Vor 10 Jahren

    Tyler The Idiot hat nicht genug Eier in der Hose um offen zu seiner Art zu stehen. Wenn man schon "schwul" mit dumm gleichsetzt, sollte man sich wenigstens nicht so hohl rausreden und sich mit den Konsequenzen+Debatten auseinander setzen.
    "Ich benutze das Wort nur, wenn etwas dumm ist."
    Das ist u.a. auch die Realität auf deutschen Schulhöfen: das Wort "schwul" und "behindert" wird als Synonym für "scheiße" und "dumm" benutzt.

  • Vor 10 Jahren

    @Sherayn («
    3. "Ich benutze das Wort Schwul nur, wenn etwas dumm ist" - Ersetze bitte "schwul" durch "Nigger" vielleicht wird dann einigen hier auch deutlich, warum die Aussage einfach nur Mist ist. »):

    sehr gut

  • Vor 10 Jahren

    @MannBeißtHund
    Ja, verdammt, es ist die Realität auf Schulhöfen, aber das heißt erstens nicht, dass bald wieder Menschenjagd im Trend ist und zweitens entlastet es Tyler, the Creator ungemein, denn wenn 95% seiner Altersgenossen den exakt selben Slang benutzen erwartet ja niemand das der Rapper gleich Schwule hasst, oder?? (Das war eine rhetorische Frage, beantwortet sie bitte nicht mit "doch")

  • Vor 10 Jahren

    @perferated (« @MannBeißtHund
    Ja, verdammt, es ist die Realität auf Schulhöfen, aber das heißt erstens nicht, dass bald wieder Menschenjagd im Trend ist und zweitens entlastet es Tyler, the Creator ungemein, denn wenn 95% seiner Altersgenossen den exakt selben Slang benutzen erwartet ja niemand das der Rapper gleich Schwule hasst, oder?? (Das war eine rhetorische Frage, beantwortet sie bitte nicht mit "doch") »):

    Menschenjagd und Hass auf Schwule ist nicht der erste Effekt der erzielt wird, wenn man "schwul" (oder "behindert") mit dumm/scheiße/schlecht/minderwertig glecihsetzt. Versuch dich in die Lage eines Schülers zu versetzen, der wirklich schwul ist und dann täglich mit so einem "Slang" konfrontiert wird.
    Das Tyler The Idiot diesen menschenverachtenden Trend nur mitmacht (und als öffentliche Person auch unterstützt) nimmt in ja nicht aus der Verantwortung.
    http://www.laut.de/Nach-Selbstmordwelle/Mu…