Johnny Depp, Alice Cooper und Kesha rockten am Mittwoch kurz vor ihrer Plattenveröffentlichung das berühmte Roxy in Los Angeles.

Los Angeles (nie) - Die Supergroup The Hollywood Vampires werden am 21. September ihr erstes Album auf den Markt bringen, am Mittwoch haben sie ein Konzert im Roxy Theatre in Los Angeles gespielt. Ein Video davon gelangte jetzt ins Netz.

Die von Schauspieler Johnny Depp und Rock-Legende Alice Cooper formierte Band spielte im berühmten Roxy in L.A. den Klassiker "Schools Out" von ebenjenem Alice Cooper aus dem Jahr 1972. Auch Popsternchen Kesha gab sich die Ehre und wirkte beim Auftritt im Roxy mit. Dass Depp dabei eine erstaunlich gute Figur an der Klampfe machte, kommt nicht von ungefähr: Er spielt seit seinem zwölften Lebensjahr Gitarre.

Weitere namhafte Künstler vollenden die Formation von The Hollywood Vampires - darunter unter anderem Alice Cooper-Bassist Tommy Henriksen, Guns N' Roses-Bassist Duff McKagan und Drummer Matt Sorum, ebenfalls Guns N' Roses.

Fotos

Guns N' Roses und Kesha

Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses und Kesha,  | © Sony BMG (Fotograf: Shelby Duncan) Guns N' Roses und Kesha,  | © Sony BMG (Fotograf: Shelby Duncan) Guns N' Roses und Kesha,  | © Sony BMG (Fotograf: Shelby Duncan) Guns N' Roses und Kesha,  | © Sony BMG (Fotograf: Shelby Duncan)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Alice Cooper

"Alice ist die letzte Hoffnung für das Varieté", urteilte einst der legendäre Groucho Marx nach dem Besuch einer Alice Cooper-Show. Wer den Schockrock …

laut.de-Porträt Kesha

Man erreichte sie zu Beginn ihrer Karriere über die MySpace-URL myspace.com/keshaishot. Ihre Homepage heißt keshasparty.com. Die eindeutige Message: …

laut.de-Porträt Guns N' Roses

Wie kaum eine andere Band haben sich Guns N' Roses ständig bemüht, möglichst alle Klischees, die man gerne einer Rock'n'Roll-Band andichtet, Wirklichkeit …

laut.de-Porträt Hollywood Vampires

Die Hollywood Vampires sind die wohl am prominentesten besetzte Coverband der Welt. Alice Cooper steht ihnen als Gründer, Sänger und Mundharmonikaspieler …

Noch keine Kommentare