Gut drei Wochen nach der Abmahnwelle gegen Blogs wegen Links auf ein Splash!-Mixtape haben mehrere Blogbetreiber Bilanz gezogen. Man habe zwar nur eine abgeänderte Unterlassungserklärung unterschrieben und wolle auch nicht mehr als 100 Euro Abmahngebühren akzeptieren. Aber "die Anwälte rieten fast …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Die Thematik Differenzierung seh ich anders, aber andere Thematik.

    Mal blöde Frage: Der download ist doch nicht illegal. Eigentlich wird durch nur der upload bestraft. Damit ist Pellham eine kriminelle Vereinigung...

  • Vor 9 Jahren

    ich versteh das auch nicht ganz.
    der moses bietet den upload (macht ein angebot) und wenn jemand runterläd (das angebot annimmt), kann er ihn dafür rechtlich belangen!?
    crazy world.

  • Vor 9 Jahren

    Ob er ihn dafür rechtlich belangen kann, ist ja nicht so wirklich raus. Er verlangt einfach Geld dafür, daß ers nicht versucht.

    (Wobei er vermutlich keine so schlechten Chancen hätte: Er hat sich ja das Recht gesichert, daß Zeug bei Tauschbörsen zu verbreiten und der Download an sich wird ja nicht belangt. Das Problem ist bloß, daß der Downloader während dem Download automatisch auch zum Uploader wird.)

  • Vor 9 Jahren

    Klingt für mich nach einer Form von Anstiftung zur Straftat.

  • Vor 9 Jahren

    Moses Pipi kann dann aber nur nachweisen, dass du es bei ihm gezogen hast. Um abzumahnen müsste er bei Dir laden. Insofern begeht er selbst eine Straftat und schickt einem dann einen Brief, indem er behauptet man selbst habe seine Straftat begangen.

    Was für ein StrEicher.

  • Vor 9 Jahren

    Vorratsdatenspeicherung nur bei Gefahr für Leib und Leben.

    Tja Moses, das war ja ne gute Geschäftsidee. Hoffe Du hast nicht Deine ganze Kohle reingesteckt.

  • Vor 9 Jahren

    @Captain Koons (« @Kopfnicker (« "Ich klau ein Album von Cora E., du kaufst Abmahnungen von Moses P. - Wirklich? - Nee." »):

    Ey Kopfnicker, ich hab dein neues Album gehört. Ich und meine Crew können mit der Scheiße nichts anfangen. Nur Battletexte und Beleidigungen - werd erwachsen! »):

    Ey, das ist ... das ist mein neuer Style so ... für die Streets und so.