Die Girlgroup geht mit ihren Comeback-Versuchen in eine neue Runde: Diesmal immerhin vollständig. Doch Designerin Victoria braucht kein Mikro.

London (mrk) - Die Herzen aller Kinder der Neunziger dürften bei dieser Nachricht höher schlagen: Noch in diesem Jahr soll die (vollständige!) Reunion der Spice Girls nach so manch gescheitertem Versuch nun doch endlich klappen. Einziger Wermutstropfen (oder auch nicht): Victoria Beckham wird nicht singen!

Love my girls!!! So many kisses!!! X Exciting x #friendshipneverends #girlpower

Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham (@victoriabeckham) am

Wie die britische Sun mit Berufung auf einen Band-Insider berichtet, stimmte die Fußballer-Ehefrau der Wiedervereinigung als letztes und erst nach einiger Überzeugungsarbeit zu. Bekanntermaßen widmete sich die Designerin schon seit Jahren vielmehr der Mode als dem Gesang - und das wird auch so bleiben.

Da "ihr das Singen Sorge bereitet", spricht eine eigens vereinbarte Vertragsklausel Posh Spice von jeder vokalen Turnübung frei. Schon in der Vergangenheit wurde Victoria aufgrund ihrer dünnen Stimme das Mikrofon meist zugedreht, jetzt ist es eben amtlich.

Neue Gage, alter Manager

Die medienwirksame Wiedervereinigung lassen sich die Spice Girls nicht schlecht bezahlen: Gut elf Millionen Euro Gage pro Nase scheint ein doch recht effektives Lockmittel zu sein.

Dafür arbeiten Victoria Beckham, Mel B, Geri Horner, Emma Bunton und Mel C sogar erneut mit ihrem ehemaligen Manager Simon Fuller zusammen. Nach ihrer Gründung 1994 führte der Musik-Mogul die Girlband zu großem Erfolg, bis sich die Sängerinnen wegen musikalischer Differenzen Ende der 90er von ihm trennten.

Nun findet sich das Quintett nach ihrem einmaligen Comeback-Konzert bei den Londoner Sommerspielen 2012 nächste Woche offenbar erstmals wieder gemeinsam in einem Raum zusammen. Das Programm der Spice Girls 2.0 beinhaltet auch TV-Auftritte in China, eine neue Castingshow sowie eine Best-Of-Platte.

Fotos

Emma Bunton, Geri Halliwell und Co

Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © Universal (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: ) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: Chris Baldwin) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: Chris Baldwin) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: Mike Owen) Emma Bunton, Geri Halliwell und Co,  | © EMI (Fotograf: Chris Baldwin)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Spice Girls

Schon komisch, diese englische Musikpresse. Mitte der Neunziger hatten die Damen und Herren nichts besseres zu tun, als jeden Wort gewordenen Furz von …

8 Kommentare mit 4 Antworten