Wenn "Popstars", die Castingshow auf ProSieben, in die siebte Runde geht, sitzt an der Seite von Choreograf Detlef D! Soost und der derzeit mäßig erfolgreichen Dance-Sängerin Loona der Berliner Rapper Sido in der Jury. Doch zumindest dem Deutschen Kinderschutzbund stößt die Nominierung des Maskenmannes …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    oder drive-by-poster, die doppelt posten.

  • Vor 13 Jahren

    "Is der Ruf mal ruiniert......"

    Wenn ich Sido gewesen wäre, hätte ich mich nicht für diese billige Format hergegeben. Aber ich glaube ich kann Eurozeichen in seinen Augen erkennen.
    (€)(€)

    Und was bitte hat diese komische Alte, die aussieht wie ein Transvestit, eigentlich für musikalische Glanzleistungen gebracht um zu glauben, sie könne über das musikalische talent unbekannter urteilen?

    Über den Schmock D! brauch ich eh nix mehr zu sagen.

  • Vor 13 Jahren

    ach da müssen einfach wieder irgendwelche leute ihren mund aufreißen um von der öffentlichkeit wahrgenommen zu werden und dass man sieht dass es die auch noch gibt.
    als ob das was bringen würde dass die das nicht gut heißen, die wissen genauso gut dass es keine sau bei pro7 interessiert

  • Vor 13 Jahren

    Deutschland, ein Sommermärchen! :ill:

  • Vor 13 Jahren

    übersetz news mal ins deutsche und dann hau dir auf deinen kopf was du für dreck postest

  • Vor 13 Jahren

    Sido schreibt einen Song drüber und landet in den Charts. Das ausgelutschte Popstars-format ist auch wieder im Gespräch.
    Somit haben alle was davon... bis auf das Niveau der deutschen Fernsehlandschaft und die Karriere der Loona-sängerin. Da um beides Hopfen und Malz verlohren ist.

    Ich frag mich ohnehin viel mehr warum diese "Sängerin" dabei ist. Vielleicht nach dem Motto: "Strengt euch mehr liebe Kandidaten sonst endet Ihr so wie ich..." Sido hat immerhin noch einen "streitbaren" Unterhaltungswert durch seine polarisierende Persönlichkeit.

  • Vor 13 Jahren

    ob Sido jetzt bei dieser Castingshow rumhängt spielt auch schon keine Rolle mehr. Will halt Kohle machen

  • Vor 13 Jahren

    @DeineMudda («
    Wenn ich Sido gewesen wäre, hätte ich mich nicht für diese billige Format hergegeben. Aber ich glaube ich kann Eurozeichen in seinen Augen erkennen.
    (€)(€) »):

    ihr seid schon merkwürdige kapaiken...erst feiert ihr die tatsache, das sido im mainstream angekommen ist, und wenn er dann so richtig abkassieren will, werdet ihr quakig...eigenartig, diese hiphopser...

    merke: entweder ganz, oder gar nicht! keiner weiss wielange der hype noch hält...

  • Vor 13 Jahren

    @Sodhahn (« @DeineMudda («
    Wenn ich Sido gewesen wäre, hätte ich mich nicht für diese billige Format hergegeben. Aber ich glaube ich kann Eurozeichen in seinen Augen erkennen.
    (€)(€) »):

    ihr seid schon merkwürdige kapaiken...erst feiert ihr die tatsache, das sido im mainstream angekommen ist, und wenn er dann so richtig abkassieren will, werdet ihr quakig...eigenartig, diese hiphopser...

    merke: entweder ganz, oder gar nicht! keiner weiss wielange der hype noch hält... »):

    Meine Aussage war ohne Wertung d.h. ich habe mir versucht zu erklären warum er das macht.

    HipsHopser sind nicht eigenartig, werden nur immer missverstanden.

  • Vor 13 Jahren

    @DeineMudda (« @Sodhahn (« @DeineMudda («
    Wenn ich Sido gewesen wäre, hätte ich mich nicht für diese billige Format hergegeben. Aber ich glaube ich kann Eurozeichen in seinen Augen erkennen.
    (€)(€) »):

    ihr seid schon merkwürdige kapaiken...erst feiert ihr die tatsache, das sido im mainstream angekommen ist, und wenn er dann so richtig abkassieren will, werdet ihr quakig...eigenartig, diese hiphopser...

    merke: entweder ganz, oder gar nicht! keiner weiss wielange der hype noch hält... »):

    Meine Aussage war ohne Wertung d.h. ich habe mir versucht zu erklären warum er das macht.

    HipsHopser sind nicht eigenartig, werden nur immer missverstanden. »):

    nu nehm man nich immer alles persönlich, muddi. jeder der klar denken kann, wird sido verstehen...

  • Vor 13 Jahren

    Ja ja, so kann man auch den letzten Rest an Glaubwürdigkeit verballern. Was haben Deutschrapper nur alle mit diesen grottigen Castingshows?!? Bushido hat bei J.B. Kerner auch gesagt er würde sofort als DSDS-Juror anfangen. Lässt sich damit wirklich so viel Geld verdinen?

  • Vor 13 Jahren

    das wird sicher ein Quotenhit für ProSieben,
    die haben da eine gutüberlegte Wahl getroffen, der hat ne Menge Fans und ein paar Kritiker, für Contorversity und Quote ist somit gesorgt.

  • Vor 13 Jahren

    Ja,da hat er seine Seele verkauft. Und wofür?!
    Braucht dieses Land wirklich noch eine weitere Staffel von irgendeiner Casting-Show?
    Meinetwegen schafft diese Sendungen ganz ab. Ich muß mir nicht anschauen, wie unschuldige Jungs und Mädels psychisch runtergemacht werden, egal, ob von Sido, Bohlen oder sonstwem. Schützt die Jugend, indem untalentierte junge Dinger nicht auf so fixe Ideen gebracht werden wie...Popstar werden. Erspart so manchem wahrscheinlich ein Trauma.

    Da fällt mir ein: Was ist eigentlich aus den anderen Popstars geworden...so nach der ersten Single?

  • Vor 13 Jahren

    Ich denke in spätestens 2 Jahren wird Sido noch genauso in aller Munde sein wie der / die diesjährige "Gewinner/in"

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous («
    Zitat (« "Sidos Songtexte beinhalten gewalt- und drogenverherrlichende Äußerungen, sind auch frauenfeindlich. Damit ist er kein positives Vorbild für Kinder und Jugendliche. Da bei 'Popstars' gerade diese Zielgruppe mehrheitlich zum Publikum zählt, können wir diese Aktion der Sendung nicht befürworten."

    Dem Berliner Rapper soll also wegen seiner Texte nicht dazu geeignet sein, vier hoffnungslosen Talenten zu einer Kurzzeitkarriere zu verhelfen. »):

    Tut mir Leid, aber in meinen Augen ist die Aussage im zweiten Absatz einfach vollkommen verdreht!
    Ob Sido wegen seiner Texte in der Lage ist, in einer Jury zu sitzen, oder nicht, wird überhaupt nicht thematisiert. Es geht einfach darum, dass der nicht Jugendgerecht ist(: »):

    Vielleicht wollte der Verfasser auch nur andeuten, dass die ganze Sendung nicht jugendgerecht ist. ;)

  • Vor 13 Jahren

    @IGGY POPPT (« Ich denke in spätestens 2 Jahren wird Sido noch genauso in aller Munde sein wie der / die diesjährige "Gewinner/in" »):

    Das darf er auch. Ist nur schade, daß er sich dafür hergibt.

  • Vor 13 Jahren

    @das kleine Ich (« @IGGY POPPT (« Ich denke in spätestens 2 Jahren wird Sido noch genauso in aller Munde sein wie der / die diesjährige "Gewinner/in" »):

    Das darf er auch. Ist nur schade, daß er sich dafür hergibt. »):

    Ich glaube, IGGY wollte damit auf die Vergänglichkeit von SIDOs Erfolg hinweisen.

  • Vor 13 Jahren

    und who the fuck ist eigentlich loona?

  • Vor 13 Jahren

    @intro (« @das kleine Ich (« @IGGY POPPT (« Ich denke in spätestens 2 Jahren wird Sido noch genauso in aller Munde sein wie der / die diesjährige "Gewinner/in" »):

    Das darf er auch. Ist nur schade, daß er sich dafür hergibt. »):

    Ich glaube, IGGY wollte damit auf die Vergänglichkeit von SIDOs Erfolg hinweisen. »):

    Habs inzwischen auch begriffen. Meine Leitung ist heut etwas lang.

    Die wahre Vergänglichkeit von Sido diskutiere ich gerne in ein paar Jahren wieder aus.