So. Schluss mit lustig. Sido hat es nämlich nicht verlernt: "Der Chef" holt wuchtig-wummernd und mit bassgewaltiger Unterstützung von DJ Desue zum Seitenhieb aus:

"Glasknochen treffen Totschläger - Kollegah - Ich kenn' so 'nen Jungen, den so 'n paar schwule Jungs vom Blasen kennen / Der hat so …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    Naja, das kennen wir ja schon. Onkel Kolle wird auch dieser Figur ein paar Lines mitgeben, schlimmstenfalls straft er das Gekasper mit bosshaftem Desinteresse ab.

  • Vor 7 Jahren

    Sido ist lahm geworden, der 'Diss' ist auch ziemlich lau...aber der Beat ist ganz cool, Desue hat's immer noch drauf!

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« Sido ist ne ganz andere Kragenweite als Gesamterscheinung. »):

    Hat ihn trotzdem nicht vor Schlägen von Azad bewahrt ;)

  • Vor 7 Jahren

    Wie wäre es mal mit einer Daily Soap besetzt mit Deutschrappern? Wäre zwar für das Geltungsbedürfnis der Beteiligten nur so etwas wie Methadon für den Junkie, aber irgendwo muss die Therapie ja beginnen...

  • Vor 7 Jahren

    Raekwon ist THE CHEF und nicht Paul Würdig, bichez!
    Außerdem heißt der Sonderschüler Farid Bang und nicht Band, aber lustiger Tippfehler.

  • Vor 7 Jahren

    die berliner betteln ja geradezu danach, vom boss zerfickt zu werden. erst fler, silla, kitty kat und jetzt der oberdepp. und dann versucht es sido auch noch mit so laschen lines, und beim rappen klingt er wiedermal wie ein 5-jähriger specki. peinlich peinlich dieser drogi, er sollte weniger kiffen und die finger von twitter lassen.

  • Vor 7 Jahren

    Disses sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Lahmer Beat, lahme Lines, lahmer Flow. Der nächste, bitte

  • Vor 7 Jahren

    sidos chef betone ist hier genauso peinlich wie sav andauernd auf seinem nicht existenten RapThron rumrutscht.

    @stummerzeuge : vor ein paar jahren hät ich dir wahrscheinlich noch zugestimmt, aber so wie es heute aussieht, ist die kragneweite sidos im gegensatz zu kolles mindestens 12 nummern kleiner.

  • Vor 7 Jahren

    Unnötig find den Text selbst für Sido schwach, ich bleib mit nur wenigen Ausflügen in der Hamburger Hip-Hop Szene (Ok in der letzten Zeit wurde dort auch nicht so viel magisches herausgebracht, lege aber alle meine Hoffnungen in die Reunion von den Beginnern

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« es geht um die Gesamterscheinung und da ist Kolle - wenn man es genau nimmt - absolut lächerlich, Skillz und Unterhaltungsfaktor hin oder her. »):

    Was gehört denn zur Gesamterscheinung alles so dazu, das Sidos Kragen wachsen ließe?
    @track: riesengähner

  • Vor 7 Jahren

    sehr peinlicher move vom oberlauch-sido. er merkt das er bei den heads keinerlei rückhalt mehr hat und kommt daher mit halbgaren alibi-disses ums eck. und natürlich, für eine zwergpygmäe wie den lautuser ist selbst ein bebrillter ossi zigo wie sido eine beeindruckende gesamterscheinung. muss man nüscht mehr zu sagen.
    @Die Pfütze des Eisbergs: wo hamse dich milchtüte denn aufgelesen? beginner sind schon seit der jahrtausendwende in keinster weise mehr relevant und hamburg hat soviel am start, gennnant seien hier nur boz und bacapon, das niemand auf eine reunion wartet ausser eine handvoll ewiggestriger wie zb der doppelposter.

  • Vor 7 Jahren

    Sido der Weichspülkönig hat seit 5 jahren nichts gescheites mehr auf die Beine gestellt, ALLES an dem Song ist lauwarm.

    Und was die Beginner betrifft über mir, die haben nicht mehr und nicht weniger relevanz als ein Kollegah oder ein Sido. Diese verbissene Szene um die jahrtausendwende hat sich heute weitgehend gelockert, Gott sei Dank!

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« [...]musikalischen Geschichte, dem Erreichten, dem würdevollen entwachsen des Viertels ohne es zu vergessen, dem authentischen älter werden als Rapper und Künstler[...] »):

    Mal im Ernst, das sind doch Luftblasen - und was Kolle angeht könnte man imo mindestens ebensogut behaupten, die von dir angesprochene Diskopumperei, die prollige SB-bräune und die schaurige Gelfriese gäben mit den Texten ein stimmiges Gesamtbild, weil -kunstwerk ab.

  • Vor 7 Jahren

    Das beste an Disses gegen Kolle sind die Konter vom Boss :D

  • Vor 7 Jahren

    Das beste an Disses gegen Kolle sind die Konter vom Boss :D Aber ich muß zugeben dass ist seit langem mal wieder ein guter Track von Sido. Wird interessantes Battle!

  • Vor 7 Jahren

    Das beste an Disses gegen Kolle sind die Konter vom Boss :D Aber ich muß zugeben dass ist seit langem mal wieder ein guter Track von Sido. Wird interessantes Battle!

  • Vor 7 Jahren

    lautuser hat immernoch nicht kapiert das es die kunstfigur "sido" nicht mehr gibt.

  • Vor 7 Jahren

    wenn der stumme zeuge schreibt, wünscht man sich eigentlich immer die zeugen jehovas herbei, die sind ruhiger und angenehmer als der lauch.
    wo fangen wir denn an: sidos texte haben "krips"? was zur hölle ist "krips"? bevor du einen abiturienten in den dreck ziehen willst, solltest du einen duden konsultieren.
    kollegah hat mal an nem malwettbewerb teilgenommen? na und, zeigt doch, dass er auch noch andere talente hat, im gegensatz zu sido, der in allem, was er anpackt, mies ist (grottiger schauspieler mit dem flow eines jürgen rüttgers).
    und zu guter letzt: was hast du gegen jurastudenten? ich meine, nach einer aussage kennst du einen einzigen etwas genauer, der aber ein mieses staatsexamen abgelegt hat und eh nicht als jurist arbeiten will. und da pöbelst du jetzt einfach gegen einen ganzen studiengang? von dem du noch nicht mal den hauch einer ahnung hast? sehr schwach, aber typisch lauchig.

  • Vor 7 Jahren

    und wo ist das problem, wenn man als anwalt von seinen mandanten bezahlt wird? willst du nicht für deine arbeit bezahlt werden? und wenn du was annimmst, bist du dann nicht auch eine nutte? und ein musiker, der irgendwo auftritt und eine gage erhält, ist der nicht auch ne nutte? und sollte nicht generell jeder künstler auf dem boden bleiben? vor allem, wenn er so untalentiert wie sido ist? und macht es die musik von kollegah schlechter weil er nicht "echt" ist? und was ist überhaupt "echt"? denkst du nach bevor du sowas schreibst?