Da hat es doch glatt "Inhaler" von den Foals in unsere Songs des Jahres-Liste geschafft. Dumm nur, dass der Song schon 2012 erschienen ist. Ein Dank an dieser Stelle an jenen Leser, dem es aufgefallen ist, denn damit hat er den Nachrückern De Staat zu einem verdienten Platz in dieser Rückschau verholfen.

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    oh ja, wat ne integrität. und wen interessierts? warum genau muss dieser vorfall medial so beachtet werden, wenn nicht darum, dass er einen hype um eine höchstens mittelmäßige sängerin füttert, der ihr letztendlich die milionen einbringt, die sie hier so entschlossen ablehnt? du willst dich nicht verkaufen, adele? aber genau das tust du...

    • Vor 6 Jahren

      mittelmäßige sängerin, whut?
      hat dir jemand in die ohren gekackt?

    • Vor 6 Jahren

      du hast recht.
      Catch, mit "höchtens Mittelmass" bist du viel zu optimistisch.

    • Vor 6 Jahren

      Danke, Katze. @whiskeyclone: Ich hoffe doch wohl nicht. Will nicht den Erfahrenen rauskehren, aber ich hab generell großes Interesse an weiblichen Sängerinnen und kann dir ausm Stehgreif schon mindestens zehn nennen, die ich über das merkwürdig quäkende und vor allem emotionslose Organ Adeles setzen würde. Selbst im Mainstream gibt es Einige mit vergleichbarer Stimme, die sie locker übertrumpfen - siehe Lorde.

  • Vor 6 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      Naja, Lily hat zwar 'ne sympathisch große Klappe und das zweite Album war auch gut, aber ansonsten ...

    • Vor 6 Jahren

      Ist dafür weitaus pooltauglicher als Adele.

    • Vor 6 Jahren

      (Oh Mann, ich seh' gerade, dass ich da mit einem der Klone geredet habe ... schön idiotisch von mir.)

    • Vor 6 Jahren

      Nur weil ich angeschrieben wurde: Vor allem war Lilys Debut-Album absolut grandios. Liebliche musikalische Aufmachung und herrlich biestige Texte. Zweites Album war auch super und auch ansonsten kann ich mich nur positiv über sie äußern, finde den neuen Track mitsamt Video grandios - gute Satire und freue mich auf ihr baldiges Album.
      Pooltauglichkeit zu beurteilen ist nicht mein Ding, finde aber beide hübsch, wenn auch nicht wundertoll.

    • Vor 6 Jahren

      Schnauze, Timo!

    • Vor 6 Jahren

      Du bist doch echt gestört.

    • Vor 6 Jahren

      DU bist gestört. Sei mal konsequent und steh zu deinen Ansagen, Du minderbemittelter Trottel!

    • Vor 6 Jahren

      Ich bin gestört, ja, war nie ein Geheimnis - aber ich stalke nicht anderen Usern hinterher und beleidige dauernd dumm rum. Wenn ich hier von Schnuddel angeschrieben werde und darauf völlig normal antworte, was musst Du dann rumkacken? Meine Ansage war: Ab und zu poste ich unter irgendeinem Nick, ab und zu lade ich in den Chat ein und lauti ist tot und das wohl für länger. Das Du Dich ständig so beleidigend agressiv aufspielen musst und laufend hinter mir her suchtest ist doch mittlerweile wirklich zu bezeichnend, komm klar, lass gut sein.

    • Vor 6 Jahren

      der ansage war eine ganz andere und das weißt du timo

    • Vor 6 Jahren

      lily allen spent ages giving head nach eigener aussage O.o aber obs das raus reisst :suspect: ihre eher merkwürdigen versuche pööhhhse filesharer zu verdammen waren eher nich so eigelb.
      Seit wann wird hier nich mehr die pooltauglichkeit bewertet :confused:

    • Vor 6 Jahren

      Seit lautuser tot ist. Mit ihm sterben all die tollen Dinge die er hier etabliert hat. :)

    • Vor 6 Jahren

      ich bin mir nicht sicher, ob das ein so tolles ding war :suspect: ich bleibe nachwievor der meinung, dass der zustand der (fast) letzten paar wochen ein sehr angenehmer war... auf den man zurück kehren sollte. wenn sich jeder ein bisschen am riemen reisst muss auch keiner sterben ^^

    • Vor 6 Jahren

      lauti ist wohl schon wieder granatenvoll....wobei man sich fragt ob er zuletzt überhaupt irgendwann mal nüchtern war...

    • Vor 6 Jahren

      Was genau soll "pooltauglich" denn bedeuten? Dass man die entsprechende Dame gerne am Pool herzeigen würde? Oder dass man mit ihr gerne mal die berühmte Szene aus "Showgirls" nachstellen würde?

    • Vor 6 Jahren

      ja. so in etwa :koks:
      ich persönlich finde schwerer alkoholismus und internet gehen hand in hand. so wie auch p0rn0graphie und internet hand in hand gehen. ich bin quasi grdstl nackt und betrunken wenn ich am rechner hock :suspect: von daher kann ich lauti keinen vorwurf machen.
      es gibt zwei varianten, von dem was ich begrüßen würde:
      a) wir entarten und degenerieren hier völlig und ohne hemmungen und gnade oder aber b) wir reissen uns etwas am riemen normalisieren wieder. aber dieses zwischending nervt :frapp:

    • Vor 6 Jahren

      Möchte mir jemand erklären, was Torque da sagen will?

      Und um mal auf's Ursprungsthema zurückzukommen: Ich finde gar nicht, dass Lilys erstes Album gut war. Was ... naja, Charme, Schlagfertigkeit und Stimmchen angeht war da zwar schon alles da. Aber erst auf dem zweiten Album hat sie das auch musikalisch so schön formvollendet zuckrig verpackt.
      Die neue Single (mit dazugehörigem Video) finde ich dann übrigens auch wieder schaurig.

    • Vor 6 Jahren

      @Icytower, Pooltauglichkit bedeutet seit jeher, wen der lautuser einfach gerne ficken würde, ungeachtet des Alters. So hat er bereits geäußert, dass er mit seinen über 40 Jaren die 20-jährige Miley Cyrus aus allen Himmelsrichtungen rannehmen würdeö

    • Vor 6 Jahren

      glaube torque stört sich an diesem zwischenzustand bzw. der tatsache das lauti der einzige ist der derzeit mental entgleitet. ich persönlich habe auch absolut gar alkoholismus und onanie vorm pc, aber wenn jemand eh schon an einer starken realitätsverschiebung leidet, dann sollte man ihn darin nicht noch bestärken...von daher, such dir endlich hilfe (@lautuser)

    • Vor 6 Jahren

      Seh ich genauso wie Sodi. Timo braucht Hilfe! Vermutlich ist er aber leider zu broke für professionelle Hilfe...vielleicht sollten wir ein Spendenkonto für den Hartzuser einrichten!

    • Vor 6 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      Zum allgemeinen Verständnis: Ich schreibe jeden Tag zig Beiträge, spamme gelegentlich auch rum, bin aber eigentlich nicht da. Ok?!?

    • Vor 6 Jahren

      timo hat sich mittlerweile in mehrere personen aufgesplittet und ist nun, auch dank des pottrumsgenußes, vollständig außer rand und band. ich bin auch dafür ein spendenkonto für ihn einzurichten das ich persönlich verwalten werde

    • Vor 6 Jahren

      Who can say for sure? Perhaps a frontal lobotomy would be the answer. If science could operate on this distorted brain and put it to good use,
      society will reap a great benefit.

    • Vor 6 Jahren

      Er ist einfach so durch. Er kommt mit seinem RL nicht klar, vermutlich weil der Haze Konsum das Hartz-Konto sprengt, deshalb muss er hier immer rumsuchten. Armer Tropf, dieser Timo.

    • Vor 6 Jahren

      Alle Rechtgläubigen in den Chat, ich bin Kingschnafti:

      http://webchat.quakenet.org/?channels=grom…

    • Vor 6 Jahren

      InNo ist im Chat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Vor 6 Jahren

      Er ist grad busy mit dem Bachelor an der Uni (sagichnicht) und meint er ist in spätestens ein paar Wochen wieder am Start! Ich hab pipi in der Buxe, ey - der INNOMANN!!!
      Wenn das lauti im Grab hört routiert der!

    • Vor 6 Jahren

      schön das du wieder alles rausposaunst was er dir wahrscheinlich unter 4augen gesteckt hat...wer dich als homey hat, braucht echt keine feinde mehr...
      @garret: an und für sich ist es ja nix schlimmes wenn man seinen diversen unterschiedlichen facetten seiner persönlichkeit mit einem anderen nick ausdruck verleihen würde...problem beim lauti ist nur das sich jeder character auch exakt wie lauti benimmt...von daher haben wir es hier mit einer lautuser-potenzierung zutun. saunervig

    • Vor 6 Jahren

      Bis er dann allein hier ist und durch 50 User mit sich selbst kommuniziert. Das dann vom Seniorenheim aus.

    • Vor 6 Jahren

      "InNo ist im Chat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      "
      Wie peinlich verblödet kann ein Mensch sein? Lauti erklimmt wirklich Tag für Tag die Leiter der Dummheit, es ist kaum auszuhalten. VERPISS DICH ENDLICH, TIMO!

    • Vor 6 Jahren

      Nur dass eines klar ist: erstens habe mich nie in einem Chat rumgetrieben und habe es in naher Zukunft nicht vor, zweitens habe ich schon vor ca. 6 Jahren ausstudiert und bin seitdem berufstätig. Kein Plan, was sich der geistig gestörte Typ da gerade zusammenreimt. Am Ende hat er much selber gefaked, um die Nachricht hier zu verkünden... :suspect:

    • Vor 6 Jahren

      glaube der irc wird eh nur noch von fakes bevölkert...an guten tagen treiben dort 3verschiedene lautuser ihr unwesen...

    • Vor 6 Jahren

      bin da auch bei inno. timo lügt

    • Vor 6 Jahren

      war es früher der pool ist nun das irc für timo das sammelbecken getippter amöbenarien. er hat nun wirklich die endstufe des irrsinns erreicht. waren es davor immer nur wage vermutungen und halbseidene outings, kredenzt er nun eine fülle von zwischenrufen aus verschiendensten nicks in die laut.bar light. hat er sich früher trotz wüster entgleisungen immer wieder halbwegs zusammengerissen, scheint nun der letzte funken verstand in diesem 1,50m stengel erloschen zu sein. loch ness hat nessie, japan hat godzilla, die eifel den timo

    • Vor 6 Jahren

      eine skönnen wir aber mit gewissheit sagen: der nick "genrefremdi" ist der bis dato größte flop in lautusers karriere. ähnlich wie der virtual boy für nintendo. der eifelmongo nick hatte zwar mehr subsatnz aber eine ähnlich lange lebenszeit wie segas letzte konsolen

    • Vor 6 Jahren

      InNo: Das tut mir leid, da hat sich jemand von der Uni Würzburg für Dich ausgegeben, IP Adresse vorhanden.
      Scheiß Faker!

    • Vor 6 Jahren

      @lautuser: soso, jetzt hantierst du also in deinem wahn schon mit ip adressen...ich rate dir dringend das zu unterlassen! du zettelst da einen konflikt an, den du nicht mehr handlen kannst. bleib besser erstmal fern aus dem irc

  • Vor 6 Jahren

    hat hier wer die 2te staffel sons of anarchy gesehen? da hat henry rollins die mit abstand geilsten tatts :koks: :koks:

  • Vor 6 Jahren

    Gott wie ich Twitter und seine Follower einfach nur verabscheue!

  • Vor 6 Jahren

    "Zeit genug für den ehemaligen MySpace-Star, sich den ganzen Pop-Zirkus mal von außen anzusehen. "Niemand sagt heute noch irgendwas Bedeutsames. Die meisten Frauen lassen sich ihre Songs von anderen schreiben. Es nervt mich, weil 'Eh Oh Eh Oh Ahh' kein Refrain ist. Wenn ich so was höre, spüre ich keine Verbindung." "

    ja nee schon klar. Das ist erst seit 4 jahren so?
    wohl eher seit 14. Oder 24.

    • Vor 6 Jahren

      Länger.
      Wie der Philosoph Gene Vincent bereits 1956 zu sagen pflegte: "Be Bop A Lula", was im selben Jahr noch durch "Bi Bickey Bi Bo Bo Go" zementiert und zwei Jahre später allerhöchstens noch durch "Be Bo Boogie Boy" gesteigert werden konnte.
      Vordenker war damals der große Perry Como, der wenige Jahre zuvor mit "Bibbidi Bobbidi Boo" und "Chi Baba Chi Baba" für Furore sorgte, unterstützt von Petula Clark mit "Doodle-Oodle-Day".
      Ob-La-Di, Ob-La-Da hatten alle noch ihren Spaß dran, die Mama und der Papa-Oom-Mow-Mow, wie diese lustigen Titel mit Rama Lama Ding Dong durch die Gassen zogen, das kam damals supercalifragilisticexpialidocious, vor allem mit einem Eis Richtung A-Wop-Bop-A-Lula-A-Wop-Bam-Boom-Tutti Frutti, das reichte bis Gilli Gilli Oxenfeffer Katzenellenbogen in Tirol. Zabadak und Sha La La La Lee.
      Gruß
      Skywise

    • Vor 6 Jahren

      ebn.
      Ob das nun grad "jeder" macht, ... das bezweifle ich. Vor allem machts nicht jeder immer.

  • Vor 6 Jahren

    und zu Adele: Respekt. Vor zwei Jahren eine Aussage machen und sich heute noch dran halten ... schaffen nicht viele. Und ja, das mein ich ernst.
    ICH hätte (egal was ich vor 2 Jahren gesagt hätte) die 14 mille garantiert einkassiert.
    Wo wir schon dabei sind, ich würds auch für nur 10 machen @L'Oreal. Schreibt mir doch mal ne Mail.

  • Vor 6 Jahren

    Findet ernsthaft jemand, Lilly Allens miserables Video sei rassistisch? Haben diese Leutchens denn überhaupt keine anderen Musikvideos in den letzten 20 Jahren gesehen?

  • Vor 6 Jahren

    wenn es weiße Frauen gewesen wärn, wär es natürlich okay gewesen, politisch-korrekter Rassismusvorwurf funktioniert ja immer nur für sogenannte Minderheiten ;)

  • Vor 6 Jahren

    Oh nein, Rollins ohne Tattoos. Hat er etwa auch das Einstürzende-Neubauten-Logo entfernen lassen?