Sir Elton John ist also auch auf der neuen Queens Of The Stone Age-Platte. Langsam muss die Frage eher lauten:

Elton John auf QOTSA-Album

Also: Wer ist nicht auf der neuen QOTSA-Scheibe - und warum? Rod Stewart singt doch auch schön. Und könnte Antony Hegartys rehkitziges Schnurren nicht auch …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Auf Sound City bin ich schon gespannt.

  • Vor 8 Jahren

    Ob's auf der neuen QotSA wohl auch ein Lied ohne featuring gibt?

  • Vor 8 Jahren

    ich kann das neue queens album gar nicht mehr abwarten. ich glaube, die welt war selten so gespannt auf ein neues album. was es auch immer wird, es ist wohl jetzt schon ein legendäres experiment. wenn man nicht wüsste, dass die alle schon seit jahrzehnten in verschieden kontexten miteinander musik gemacht hätten, könnte es einem vorkommen wie reinstes namedropping. wenn damon albarn noch drauf wäre und flood es produzieren würde, dann wäre es ein musikalisches expendables.

  • Vor 8 Jahren

    ach gott, was da für ein rummel drum gemacht wird. bis aufs erste queens album hatte noch jedes andere von denen auch eine ellenlange liste mit gastauftritten, das war schon immer so. nur warens früher eben nicht solche high-profile-gäste.
    bis auf elton john hat ja auch jeder von den bisher bekannten gästen schon mal auf mindestens einem qotsa-album gespielt.

  • Vor 8 Jahren

    queens of the stone age rocken das haus, auch ohne gastmusiker. sie sind die erben von elvis

  • Vor 8 Jahren

    bezeichnend, dass es wichtiger ist zu erwaehnen, dass man eine vinyl gekauft hat, als den namen des enthaltenen songs..
    @whiskeyclone (« ach gott, was da für ein rummel drum gemacht wird. bis aufs erste queens album hatte noch jedes andere von denen auch eine ellenlange liste mit gastauftritten, das war schon immer so. nur warens früher eben nicht solche high-profile-gäste.
    bis auf elton john hat ja auch jeder von den bisher bekannten gästen schon mal auf mindestens einem qotsa-album gespielt. »):

    reznor auch? wo denn? e: ach da!
    fuer die verbleibenden songs erwarte ich noch jimmy page, slash, tom waits und david gilmour..

  • Vor 8 Jahren

    Gute Besserung an den Mozzer, von Herzen! Eine The Smiths Reunion braucht eigentlich kein Mensch. Marr ist ohnehin noch höflich, was dieses Thema angeht - Respekt.
    Ob´The Cure´´Joy Divison´ mögen oder nicht spielt eigentlich kein Rolle, oder? Beide Bands sind gut, und für mehr sollte sich der geneigte Hörer auch nicht interessieren, imao. Obwohl ´The Cure´für mich persönlich wichtiger sind.

  • Vor 8 Jahren

    Die Ankündigungen für das neu QOTSA hören ja auch nicht auf :D, kommen eigentlich noch Reviews zu den neuen Foals und Balthazar Alben? wurden ja immer wieder genannt aber auf eine balthazar review wartet ich bis jetzt vergeblich...

  • Vor 8 Jahren

    Wie viele Jahre braucht ihr eigentlich für die Foals-Review? :???:

  • Vor 8 Jahren

    @DaFunk (« Wie viele Jahre braucht ihr eigentlich für die Foals-Review? :???: »):

    Die einzige Erklärung wäre, dass der Rezensent sich daran ins Delirium gehört hat und nicht mehr schreibfähig ist. Aber so langsam könnte man sie echt raus hauen...