Sony-Chef Ginthör bleibt im GEMA-/Youtube-Streit hart. Außerdem: Neues Pixies-Album, Mac DeMarco-Albumstream, Interpol, 5 Fragen an Ira etc.

Inside The Shit (mis) - 23 Jahre galt es als unmöglich. 1991 war die Band am Ende, das Erbe riesig, übertroffen nur von den Egos der Beteiligten. 2004 startete dann die Neverending Tour, die an so ziemlich allen Orten Halt machte, nur nicht an Aufnahmestudios. Bis jetzt: Wer noch am Leben ist, wird am 25. April nun Zeuge des Unbegreiflichen, denn dann erscheint ...

das neue Album der Pixies

Michael Schuh hört die ganze Woche lang Musik, beobachtet Kollegen, die Musik hören und plaudert an dieser Stelle aus dem Redaktions-Nähkästchen. Personen, Orte und Handlung sind definitiv nicht erfunden.

Fotos

Pixies und Interpol

Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Pixies und Interpol,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele)

Weiterlesen

11 Kommentare mit 3 Antworten, davon 7 auf Unterseiten

  • Vor 6 Jahren

    Ah. Die Band die mit "Doolittle" das fuer mich beste Album aller Zeiten abgeliefert haben bringen ein neues Album heraus :O... und dann besteht dieses exakt aus den drei schon veroeffentlichen eps... sehr komische veroeffentlichungspolitik. hab bis jetzt nur bagboy gehoert. wenn die restlichen songs diese qualitaet halten koennen, steht dem album des jahres nichts mehr im wegen

    • Vor 6 Jahren

      Was ist daran komisch? Die EPs gab es nur als Download und limitierte EP. Wer darauf keinen Bock hat, bzw das Vinyl verpasst hat, bekommt hier das ganze Paket.

  • Vor 6 Jahren

    konnte mit denen bisher nicht so viel anfangen, aber greens and blues fand ich top!

  • Vor 6 Jahren

    Album jetzt mehrfach angehoert. Dafuer liebe ich die Pixies. Total abgedreht und genialer Sound. Viele Songs erinnern an Mr Grieves. Jeder Refrain ein absoluter Ohrwurm. Trotzdem fand ich es doof die songs schon vorher in form von 3 eps zu veroeffentlichen. Ich sag 9/10

    • Vor 6 Jahren

      Finanziell ist es folgerichtig, das noch mal zu bündeln und als Compilation/Album zu re-releasen. EPs sind ein reines Liebhaberding, und die Jungs wollen auch mal Geld sehen - das gibt's erst bei einer LP.

    • Vor 6 Jahren

      Da die Eps nichts kostenlos waren muesste die Band daran doch auch verdient haben ? Ich denke mir aber das Album wird extrem floppen, falls nicht noch viel Werbung ala Comeback Album gemacht wird.

  • Vor 6 Jahren

    Album ist ganz gut geworden,zwar mehr peter, paul und mary als hüsker dü,was aber bei so einem spätwerk auch nicht anders zu erwarten war.auch wenn mir die krachige pixiesseite fehlt, mit fanboibrille immer noch 4 sterne.