Gehts noch, Deutschland? In der letzten Woche lächelten wir noch über den offensichtlich zu Scherzen aufgelegten Promoter der Plattenfirma Sony BMG, der uns ein Exemplar von Schnuffels "Kuschel Song" zusandte. Das Schmunzeln gefror uns auf den Lippen, als heute Vormittag die Pressemitteilung der Media …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @BonsaiKuh («

    In die Charts kommt eben was populär ist, das liegt in der Natur der Sache. Wenn man gutes Essen möchte geht man ja auch nicht zur Müllkippe. Wenn man gehaltvolles Fernsehen möchte schaut man nicht RTL und co. Und wenn man anspruchsvolle Musik möchte schaut man eben nicht in die Charts. »):

    GENAU, da schaut man nämlich dem kerner und seinen tollen köchen zu ... herrlich ich liebe die ganzen bremsköppe, die was von unterschichten-sendern erzählen ... wenn man sich anmaßt solch ein urteil zu fällen, sollte man bei seiner unheimlich "fairen" betrachtungsweise eben auch nicht einen kerner, das traumschiff oder ähnliches vergessen. diese sendungen sind um keinen deut wertvoller als ein nachmittagtalk oder ne gerichstsendung ...also gibts wenn überhaupt nur unterschichten-tv ...
    ab da kann man sich ja nicht mehr zum elitären kreis derer zählen, die dsds verachten, um dann kerner beim kochen zu zuschauen und anschließend ihre nase in die dan brown nachtlektüre stecken ... ich glaub dan brown ist unterschichten-literatur ... bla bla bla

    in diesem sinne
    KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL

  • Vor 13 Jahren

    @Zabius (« @BonsaiKuh («

    In die Charts kommt eben was populär ist, das liegt in der Natur der Sache. Wenn man gutes Essen möchte geht man ja auch nicht zur Müllkippe. Wenn man gehaltvolles Fernsehen möchte schaut man nicht RTL und co. Und wenn man anspruchsvolle Musik möchte schaut man eben nicht in die Charts. »):

    GENAU, da schaut man nämlich dem kerner und seinen tollen köchen zu ... herrlich ich liebe die ganzen bremsköppe, die was von unterschichten-sendern erzählen ... wenn man sich anmaßt solch ein urteil zu fällen, sollte man bei seiner unheimlich "fairen" betrachtungsweise eben auch nicht einen kerner, das traumschiff oder ähnliches vergessen. diese sendungen sind um keinen deut wertvoller als ein nachmittagtalk oder ne gerichstsendung ...also gibts wenn überhaupt nur unterschichten-tv ...
    ab da kann man sich ja nicht mehr zum elitären kreis derer zählen, die dsds verachten, um dann kerner beim kochen zu zuschauen und anschließend ihre nase in die dan brown nachtlektüre stecken ... ich glaub dan brown ist unterschichten-literatur ... bla bla bla

    in diesem sinne
    KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL »):

    Was bist du denn eigentlich für eine Wurst!?!? :wusrt:

  • Vor 13 Jahren

    @Amalia (« @kaot (« lecker (http://www.essen-und-trinken.de/uploads/th…) »):

    Hm. Macht mich irgendwie nicht an.
    [/vegetarian]

    Ne, Karnickel gehören gefälligst hier (http://www.youtube.com/watch?v=lWPsCcvwID0) hin!

    Und singen können sie natürlich nicht. Höchstens quietschen. Meines zumindest hat immer sehr laut gequietscht, wie ein doofes Meerschweinchen, dabei habe ich gar nichts gemacht, Ehrenwort! Ich bin nur vor ihm gesessen, und da fängt es an zu quietschen... :D »):

    isst du kein fleisch weil es dir nicht schmeckt oder aus anderen gründen? es bestände dann ja doch die möglichkeit dass es lecker ist :)

    ausserdem eine prima protein und vitaminquelle :mjam:

    sehr gesund :tongue:

  • Vor 13 Jahren

    Zitat (« irgendwer:
    blabla unterschichtenfernsehen bla alle doof »):

    Am Rande: Es gibt nicht ausschliesslich Unterhaltungssendungen. Insofern schliesst du schon Kerner usw zu recht ein.
    Zumindest wars damals als ich noch fernsehn hatte so, kann sein dass sich das mittlerweile geändert hat.

  • Vor 13 Jahren

    Schnuffel kann einem ja getrost am Hintern vorbeigehen. Witzig an der Geschichte sind lediglich die Menschen, die sich mal wieder für erhabenere Wesen halten und von Unterschichten(fügensiewortein) sprechen müssen.
    Was genau versteht man unter Unterschichtenfernsehen oder gar unter der Unterschicht als solche genau? Eine solche Kategorisierung ist besonders für Menschen unnütz, da Bildung und Geschmack bezüglich Musik oder Fernsehen nicht unmittelbar etwas miteinander zu tun haben. Ästhetik ist ein schön verformbarer Begriff, den jeder für sich selbst definieren kann.

  • Vor 13 Jahren

    Und was war jetzt nochmal mit Ooomph?

    Ganz ehrlich, wer das für anspruchsvolle Musik hält, sollte mal drüber nachdenken, ob der Schnuffelhase nicht vielleicht eine bessere Geldanlage ist...

  • Vor 13 Jahren

    Oomph ist insofern anspruchsvoll, als dass sie seine Anforderungen an einen guten Musikact erfüllen.
    Es gibt keine generelle Definition des bzw. der Absprüche, sie sind bei jeder Person variabel.

  • Vor 13 Jahren

    @HerrDerFlinten (« @Zabius (« @BonsaiKuh («

    In die Charts kommt eben was populär ist, das liegt in der Natur der Sache. Wenn man gutes Essen möchte geht man ja auch nicht zur Müllkippe. Wenn man gehaltvolles Fernsehen möchte schaut man nicht RTL und co. Und wenn man anspruchsvolle Musik möchte schaut man eben nicht in die Charts. »):

    GENAU, da schaut man nämlich dem kerner und seinen tollen köchen zu ... herrlich ich liebe die ganzen bremsköppe, die was von unterschichten-sendern erzählen ... wenn man sich anmaßt solch ein urteil zu fällen, sollte man bei seiner unheimlich "fairen" betrachtungsweise eben auch nicht einen kerner, das traumschiff oder ähnliches vergessen. diese sendungen sind um keinen deut wertvoller als ein nachmittagtalk oder ne gerichstsendung ...also gibts wenn überhaupt nur unterschichten-tv ...
    ab da kann man sich ja nicht mehr zum elitären kreis derer zählen, die dsds verachten, um dann kerner beim kochen zu zuschauen und anschließend ihre nase in die dan brown nachtlektüre stecken ... ich glaub dan brown ist unterschichten-literatur ... bla bla bla

    in diesem sinne
    KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL »):

    Was bist du denn eigentlich für eine Wurst!?!? :wusrt: »):

    frag ich mich auch, was seid ihr für würstchen, die ihr euch anmaßt zu entscheiden was unterschichtendiesdas ist...
    soll sich jetzt jeder dafür rechtfertigen was ihn unterhält? weil man bild liest ist man gleich der letzte asi? weil man dsds oder den dschungelkack da schaut ist man dumm? nee is klar ...
    diese ganze nachplapperei von irgendwelchen selbstgerechten vollidioten mit dem stock im arsch, deren einziger spaß und sinn im leben zu sein scheint sich über andere zu erheben, ob ihres geschmacks, gehen mir tierisch aufn sack, leute, die das dann auch noch nachplappern, wahrscheinlich ohne jede form von hintergrundwissen (was weiss ich wo man es dann braucht , sind noch schlimmer ...

    danke, die wurst hat ende

  • Vor 13 Jahren

    @Theincrediblejansen (« Oomph ist insofern anspruchsvoll, als dass sie seine Anforderungen an einen guten Musikact erfüllen.
    Es gibt keine generelle Definition des bzw. der Absprüche, sie sind bei jeder Person variabel. »):

    ja genau

  • Vor 13 Jahren

    Och, der "Kuschel Song" ist von Ludger Edelkötter und Rolf Krenzer. Wer Wissen will, um wen es sich dabei handelt, befrage das Internet seines Vertrauens.

    Beides "angesehene" Künstler.

  • Vor 13 Jahren

    Haha, dieses Video habe ich schon in einen Thread von Herr Merkt gepostet, ein weiterer penetranter Klugscheißer

    http://www.youtube.com/watch?v=BM8oO22oF0Y…

    Solche Leute definieren "Unterschicht"

  • Vor 13 Jahren

    @Zabius (« @BonsaiKuh («

    In die Charts kommt eben was populär ist, das liegt in der Natur der Sache. Wenn man gutes Essen möchte geht man ja auch nicht zur Müllkippe. Wenn man gehaltvolles Fernsehen möchte schaut man nicht RTL und co. Und wenn man anspruchsvolle Musik möchte schaut man eben nicht in die Charts. »):

    GENAU, da schaut man nämlich dem kerner und seinen tollen köchen zu ... herrlich ich liebe die ganzen bremsköppe, die was von unterschichten-sendern erzählen ... wenn man sich anmaßt solch ein urteil zu fällen, sollte man bei seiner unheimlich "fairen" betrachtungsweise eben auch nicht einen kerner, das traumschiff oder ähnliches vergessen. diese sendungen sind um keinen deut wertvoller als ein nachmittagtalk oder ne gerichstsendung ...also gibts wenn überhaupt nur unterschichten-tv ...
    ab da kann man sich ja nicht mehr zum elitären kreis derer zählen, die dsds verachten, um dann kerner beim kochen zu zuschauen und anschließend ihre nase in die dan brown nachtlektüre stecken ... ich glaub dan brown ist unterschichten-literatur ... bla bla bla

    in diesem sinne
    KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL »):

    Hmm da scheine ich wohl jemand beleidigt zu haben. Es tut mir aufrichtig Leid lieber Zabius ich wollte hier keine Separierung von medialen Inhalten durchführen. Selbstverständlich hat, wie du das schon herausgearbeitet hast, jede Sendung die selbe Tiefe, den selben bildenden Effekt und natürlich auch den selben künstlerischen Gehalt und daher natürlich auch die selbe Existenzberechtigung.

    Ebenso hat selbstverständlich jeder Track die gleiche Existenzberechtigung. Also auch der kleine Schnuffel.

    Neue Erkenntnis:

    musikalischer Wert(Schnuffel)=musikalischer Wert(Tool)

  • Vor 13 Jahren

    @BonsaiKuh (« @Zabius (« @BonsaiKuh («

    In die Charts kommt eben was populär ist, das liegt in der Natur der Sache. Wenn man gutes Essen möchte geht man ja auch nicht zur Müllkippe. Wenn man gehaltvolles Fernsehen möchte schaut man nicht RTL und co. Und wenn man anspruchsvolle Musik möchte schaut man eben nicht in die Charts. »):

    GENAU, da schaut man nämlich dem kerner und seinen tollen köchen zu ... herrlich ich liebe die ganzen bremsköppe, die was von unterschichten-sendern erzählen ... wenn man sich anmaßt solch ein urteil zu fällen, sollte man bei seiner unheimlich "fairen" betrachtungsweise eben auch nicht einen kerner, das traumschiff oder ähnliches vergessen. diese sendungen sind um keinen deut wertvoller als ein nachmittagtalk oder ne gerichstsendung ...also gibts wenn überhaupt nur unterschichten-tv ...
    ab da kann man sich ja nicht mehr zum elitären kreis derer zählen, die dsds verachten, um dann kerner beim kochen zu zuschauen und anschließend ihre nase in die dan brown nachtlektüre stecken ... ich glaub dan brown ist unterschichten-literatur ... bla bla bla

    in diesem sinne
    KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL KUSCHEL »):

    Hmm da scheine ich wohl jemand beleidigt zu haben. Es tut mir aufrichtig Leid lieber Zabius ich wollte hier keine Separierung von medialen Inhalten durchführen. Selbstverständlich hat, wie du das schon herausgearbeitet hast, jede Sendung die selbe Tiefe, den selben bildenden Effekt und natürlich auch den selben künstlerischen Gehalt und daher natürlich auch die selbe Existenzberechtigung.

    Ebenso hat selbstverständlich jeder Track die gleiche Existenzberechtigung. Also auch der kleine Schnuffel.

    Ich werde gleich meine politisch motivierte und/oder "nicht 4/4-Takt" Musik istantan löschen. Des weiteren werde ich mir einen Fernseher kaufen und mein Studium abbrechen. Ich werde nie wieder versuchen frei zu denken sondern stattdessen einen Kartenleserhotline konsultieren.

    Und du Zabius mach ruhig weiter so, versuch erst garnicht dir von mir oder irgendjemand Anstöße geben zu lassen. Wenn du dich wohl/unterhalten fühlst mit deinem Schnuffel und deinem Fernseher dann ist ja alles in Ordung. »):

    gaehn ...
    schade, aber leider hab ich nicht mal einen funktionierenden satreciever mit dem ich das fernsehprogramm empfangen könnte. wie gesagt schade, herr/frau freidenker...

    mich würd mich ja interessieren, was man so als intellektueller, das scheinst ja zu sein schließlich studierst du ja ...(gratulation dazu ...), so schaut? so tolle "politische diskussionen" in denen jeder das eigentliche thema in seinem selbstdarstellungswahn vergisst? hast ja recht, DAS ist anspruchsvoll, DAS ist besser als alles andere auf den privaten.

    ich mein das ist jetzt auch sehr merkwürdig, aber um etwas zu lernen habe ich nie tv geschaut, bei mir im kinderzimmer gabs immer sowas wie bücher.
    bildend.. klar fernsehen bildet... besonders die freidenker, die bekanntlich ja immer lieber vorgekaute informationen aufsaugen, als selbst zu erleben. tut mir leid, aber das fernsehen spielt für mich trotz des ganzen medienbooms in sachen bildung eine untergeordnete rolle als das buch, als das erleben. tja ansichten gibts...
    unterschichtenfernseh,musik,literatur ... wie arrogant muss man sein?
    bekanntlich mag ich weder massiv noch fler, ich mag auch kein dan brown, aber ich stelle mich doch nicht ernsthaft hin und erzähle was von unterschicht, nur weil jemand sich von sakrileg oder ein mann ein wort unterhalten lässt ... natürlich hab ich ne meinung zu den künstlern und ihren hörern(, die sich mit mir über den jeweiligen künstler unterhalten). aber ich stell mich nicht hin und sag, dass in der "gangsterrapsparte" ALLES scheisse ist und jeder hörer dumm ist, nur weil ich conscious rap hör, besonders weil es auch dort schlechte künstler gibt.

    ja ja rtl2 der untermensachsorryschichtensender, die armen kinder, die sich zeichentrickserien anschauen, könnten sie doch aufm ersten irgendeine soap schauen und aufm zweiten kochen lernen. besonders im nachmittagsprogamm tut sich da keiner was. im nachrichtenbereich unterscheiden sich die sender, nur wer bitte belässt es bitte bei einer quelle, wenn man sich WIRKLICH informieren will... besonders so freidenker wie du einer bist ...einer aus der intellektuellen elite (man man wer hat heute noch abitur)... da brauch ich wieder die andere medien ...
    tja und diese ganzen wissenssendungen/diskussionsrunden, ich für meinen teil diskutiere lieber über ein sache über die ich mich selbst informiert habe, als da anderne bei zu zuschauen/hören... wissensendungen ... tja fernseh KANN bilden, aber es wäre mir neu, dass man sich exklusiv übers tv bilden kann bzw seine einzige aufgabe darin besteht leute zu bilden..
    tv soll mich in erster linie unterhalten und wenn es dich nicht unterhält, dann gibt es dir nicht das recht andere menschen, die sich das gerne anschauen als unterschicht abzuqualifizieren, was hindert sich eigentlich daran, was fürs studium zu machen, wenn nichts im fernsehen kommt? ich mein nur so als tipp, ich mein wer studiert heute schon ...bekommt ja kaum einer das abi nachgeschmissen...
    aber nee, es unterhält dich nicht, also ist nicht nur eine sendung schlecht, nein der ganze sender mit seinen zuschauern ist schlecht... jaja so sindse die freidenker ...

    und was diesen kuschel song angeht, was juckt mich das? ich denke, dass ich meinen eigenen geschmack habe, daher ist mir das auch vollkommen egal was in den charts auf platz 1 oder 100 steht... und wenn für dich mit einem kinderlied ...die autoren sind ja bekannt... die welt untergeht...na dann

    so du entschuldigst mich jetzt bitte, denn ich werde mich jetzt in den kreis meiner familie gesellen und mich diesem proletensport fußball hingeben...

    du mein toller hecht lern schön, vielleicht fängste dann mal mit kapitel toleranz/achtung an ...

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« @The|SquaLL (« Ich hab den Song aufm Handy! »):

    war ja klar »):

    Späääässt :rolleyes:

  • Vor 13 Jahren

    ey geht mir nicht aufn sack...seid ihr bescheuert?

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL (« @Anonymous (« @The|SquaLL (« Ich hab den Song aufm Handy! »):

    war ja klar »):

    Späääässt :rolleyes: »):

    alter..... :fremdschäm:

  • Vor 13 Jahren

    Als ob ich so ein Dreck aufn Handy hätte.
    Das ist Hirnschiss 1. Klasse, wer sowas hat gehört verboten und von mir persönlich therapiert.
    Ich bau mir so eine eigene Pfostenarmee zusammen :ill:

  • Vor 13 Jahren

    Aber eins muss man mal sagen. Der Hase richtet sich eindeutig gegen den anhaltenen Gewalttrend...Vielleicht ist der Hase ja sone Art Erlöser? Ich mein ja nur. Also so unwarscheinlich ists nicht. :)

  • Vor 13 Jahren

    @moralz (« Ich glaube ja so langsam, dass die Klingeltonwerbung der eigentliche Grund für die heutige Jugendgewalt ist :D »):

    :lol: dass da noch niemand drauf gekommen ist!
    das ist es!! :D

    hammer artikel :D

    und über den oompf fan (ich kann das nichma richtig schreiben) muss ich ja nichts weiter sagen :D :D :D

  • Vor 13 Jahren

    Jugendgewalt:spätestens nach dem Klingelton: Der besoffene Elch zu Weihnachten! :D