Nach sechs weltweit erfolgreichen Studioalben veröffentlichen Rammstein am 6. Dezember ihre erste Retrospektive "Made In Germany 1995-2001". Das Album wird als Standard Edition mit einer Best-Of-CD, als Special Edition inklusive zusätzlichem Remix-Album sowie als Super Deluxe Edition erscheinen.

Wer …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    Das ist für G's die in Zellen sitzen wie Ektoplasma.

  • Vor 10 Jahren

    99 Euro? Wer gibt denn soviel Geld aus? Oomph! ist viiiiiiiel billiger, und bei den Konzerten kriegt man auch immer eine Karte.

    Außerdem ist dieses Foto am Strand und mit den grünen Karohemden total kitschig und peinlich. Da denkt man im 1.Moment an Beach Boys...;

    Irgendwie scheinen Rammstein auf eine seichte Popschiene abgerutscht zu sein, glaube, mit dieser neuen Platte was sie da rausbringen werden sie die letzten Fans verlieren....mit der Musik und dem Aussehen können die höchstens noch beim Silbereisen oder im Musikantenstadl oder der Carmen Nebel auftreten....

  • Vor 10 Jahren

    außerdem was wichtigers: gibt es keine Nachbetrachtung der EMA's? Selina Gomez ist schon ne Süße, aber was die an diesem Bieber findet, weiß ich auch nicht....

  • Vor 10 Jahren

    nochmals was zu dieser Singel: schon wenn ich das Bild und diese Schlagerverschörkelete Schrift sehe...und dieses Zuckerlblau.....krieg ich Magenkrämpfe. könnte laut.de das Foto etwas verkleinern, so 5x5 mm würde auch reichen....

    und endlich einen Newsartikel über EMA 2011 schreiben....! danke.

  • Vor 10 Jahren

    ähem...schalt mal dein ironie-radar ein :-) rammstein werden sich da nur wieder einen spaß erlauben. auch wenn eine hinwendung zum beach boys sound mal ne wirkliche verbesserung darstellen würde ;-)

  • Vor 10 Jahren

    ...wenn die das ironisch gemacht hätten, hätten die ....also Oomph! hätte das viel besser hingekriegt, ohne das man das CD-Cover vor seinen Freunden verstecken muss...(was aber eh nicht allzuvielen passieren wird, weil - wer wird sich schon so ein Schnulzenmachwert zulegen...)So wie die da drauf aussehen - kein Konkurzen für Oomph! weichgespülte Schlagermucke von den 'oh, wir sind ja so hart und böse-'-Bübleins.

    um von dieser schwerverdaulichen Scheibe abzulenken könnten wir das hier ja zu einer improvisierten EMA-Nachbetrachtung machen.

    Also - ich fand den Flitzer ziemlich orginell, obwohl ich mir nicht sichher bin, ob er echtt war....weil er zum Schluß so gut gesprochen hat.Wenn ich da von Milionenpublikum so unbekleidet wäre, würd ich nicht so locker vom Hocker ein Interwiew geben können...
    Lady Gags Hut fand ich unpracktisch und übertrieben. Was hat euch am besten oder weniger gut gefallen?

  • Vor 10 Jahren

    ok, ich habs kapiert...die fütterungszeiten für trolle sind vorbei

  • Vor 10 Jahren

    Die EMA´s sind also musikalisch wertvoller und verdienen es, dass über sie berichtet wird?

  • Vor 10 Jahren

    natürlich, Eure Hoheit. Doch die wichtigste europäische Musikveranstaltung.......! da wird jedes Interview mit noch so unbekannten Beinahmusikern breitgetreten, und die wichtigste Musikpreisveranstaltung nicht? gibt ja auch Artikel über Echo und so zeugs...warum nciht über die EMA's? Find ich sehr nachlässig von laut.

  • Vor 10 Jahren

    ich hab nicht mal mitbekommen, dass es die ema's noch gibt. seitdem mtv nicht mehr frei ausgestrahlt ist, ist es zusammen mit den ema's tot.

  • Vor 10 Jahren

    wenn du jetzt nicht in jedem einzelnen Post so progressiv 5x "oomph" genannt hättest, hätte ich fast gemeint du meinst das ernst. hehehe.

  • Vor 10 Jahren

    @oomphie (« ...wenn die das ironisch gemacht hätten, hätten die ....also Oomph! hätte das viel besser hingekriegt, ohne das man das CD-Cover vor seinen Freunden verstecken muss...(was aber eh nicht allzuvielen passieren wird, weil - wer wird sich schon so ein Schnulzenmachwert zulegen...)So wie die da drauf aussehen - kein Konkurzen für Oomph! weichgespülte Schlagermucke von den 'oh, wir sind ja so hart und böse-'-Bübleins.

    um von dieser schwerverdaulichen Scheibe abzulenken könnten wir das hier ja zu einer improvisierten EMA-Nachbetrachtung machen.

    Also - ich fand den Flitzer ziemlich orginell, obwohl ich mir nicht sichher bin, ob er echtt war....weil er zum Schluß so gut gesprochen hat.Wenn ich da von Milionenpublikum so unbekleidet wäre, würd ich nicht so locker vom Hocker ein Interwiew geben können...
    Lady Gags Hut fand ich unpracktisch und übertrieben. Was hat euch am besten oder weniger gut gefallen? »):

    Das beste an dieser Show war die Bühne und die Red Hot Chili Peppers so das wäre alles thema abgehakt konnte mir dieses Jahr die Emas nur bis zur Performance der Chilis anschauen. Ich dachte kaum das es noch langweiliger werden würde als 2009 und 2010 doch ich wurde eines besseren belehrt ich weiß garnicht wieso ich mir diese Show noch immer anschaue

  • Vor 10 Jahren

    wo wir gerad bei hochklassigen Musikpreisen sind. Wann wird nochmal der BRAVO!Otto verliehen?

  • Vor 10 Jahren

    Ach ja laut falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet Puscifer haben am 18.10 ihr neues Album rausgebracht ! Falls ihr das vergessen habt möchte ich euch gern darauf aufmerksam machen oder schreibt ihr diese Review jetzt nur mit absicht nicht um mich zu ärgern :(

  • Vor 10 Jahren

    Zugegeben - mich wundert es auch, dass laut nix zu den EMA's bringt. Aber nur aus dem einen Grund, dass "Uns Lena" da zwei Preise abstaubte. Und normal wird doch jeder Furz, der ihrem Anus entfährt, mit einem Breaking news Sonderartikel auf laut bedacht. Oder hat Raab gerade mal wieder eine Berichtssperre verhängt, damit sein Püppi nicht so schnell kommerziell ausbrennt?

  • Vor 10 Jahren

    Ok zurück zum Thema: Ich find die Werbekampagne sehr lustig und zeigt mal wieder, dass Rammstein Humor haben und allen Hatern getroßt den Mittelfinger zeigen können.
    @Oomphie: Eckstein Eckstein ;)

  • Vor 10 Jahren

    ich stimme soulburn voll zu, sonst wird über jede Kleinigkeit über Lena berichtet, und da ist ihr Name nun vor einem Miliardenpublikum gefallen und es wurde nix berichtet...

    Sancho, ja, die haben den EMA-Beitrag versteckt...

  • Vor 10 Jahren

    außerdem möchte ich so nebenbei auf Concita Wurst hinweisen. Die hätte voll zu den EMA's gepasst....
    Näheres hab ich schon weiter unten bei den News wo dazugeschrieben, falls wer nachlesen möchte...

  • Vor 10 Jahren

    schade, dass man da seinen Beitrag nich ändern kann: für jene, die sich informieren möchten: bei den News über Ultrawurst-Grill steht was über Concita Wurst, weils so gut dort dazu passt...

  • Vor 10 Jahren

    @Rhyme

    Das Britney Spears Remix Album hat ersma Vorrang.
    |
    Spätestens mit LIFAD sind Rammstein überflüssig geworden.