Fast hatte man sich ein wenig gewundert: Porno-Video, Sado/Maso-Texte - und der Aufschrei über Rammsteins aktuelle Platte blieb tatsächlich aus, bis jetzt. Die derzeitige Nummer eins der deutschen Longplaycharts "Liebe Ist Für Alle Da" wird nach dem Willen des Bundesfamilienministeriums indiziert.

Die …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @rachsüchtigerMagier («

    ?? »):

    Jemand, der der DDR nachheult und in einem Artikel Sprüche wie

    [quote=Flake in "einestages @ Spiegel Online]
    Wir konnten machen, was wir wollten, wir hatten keine Existenzängste. Ich fand alles gut. Auch die Mauer war für mich eine klare Sache: Da stand dran "Wer versucht rüberzugehen, wird erschossen." Und wenn man dann rübergeht, weiß man, dass man erschossen werden kann. Man hatte also immer eine Alternative. »):

    und

    [quote=Flake, ebenda]

    Bis heute fehlt mir die DDR sehr. »):

    absondert, regt sich nun in einem Interview darüber auf, dass er nun in seiner "künstlerischen Freiheit" beschnitten wird. Und warum? Weil es um seinen eigenen Geldbeutel geht. Fällt da was auf? Eben.

  • Vor 11 Jahren

    @Häretiker (« ... »):

    hatte dieses interview auch schon gelesen, mir gefallen seine äußerungen zu dem thema zwar wie dir auch nicht besonders, aber man sollte es relativieren.
    Vielleicht drückt er sich etwas unglücklich aus, zudem, gib ihm doch wenigstens einen kleinen ehrlichkeits-bonus ;)

    er schildert eben seine jugend und wie er sich damals fühlte, trotz DDR-leben ging es ihm relativ gut, soll er sich dafür schämen? es ist wohl eher eine private schilderung bezogen auf die damalige persönliche Situation, viele menschen hatten sich damals in diesem unrechtssystem eben "eingerichtet", solange er keinen andern geschadet hat (also IM war oder sonstiger Mitläufer) ist es doch noch akzeptabel.

    Vielleicht meint er auch eher seine Jugendzeit wenn er sagt "die DDR" fehlt ihm, da schwingt eben etwas Nostalgie mit, wir denken doch alle gern an frühere Jahre zurück.

    Wie gesagt, mir gefällt der allgemeine "Ostalgie"Trend einiger "ossis" auch nicht, aber ich denke, ein "faschistoider Arsch" ist er deshalb noch lange nicht.

  • Vor 11 Jahren

    @Fear_Of_Music (« @Häretiker (« ... »):

    hatte dieses interview auch schon gelesen, mir gefallen seine äußerungen zu dem thema zwar wie dir auch nicht besonders, aber man sollte es relativieren.
    Vielleicht drückt er sich etwas unglücklich aus, zudem, gib ihm doch wenigstens einen kleinen ehrlichkeits-bonus ;)

    er schildert eben seine jugend und wie er sich damals fühlte, trotz DDR-leben ging es ihm relativ gut, soll er sich dafür schämen? es ist wohl eher eine private schilderung bezogen auf die damalige persönliche Situation, viele menschen hatten sich damals in diesem unrechtssystem eben "eingerichtet", solange er keinen andern geschadet hat (also IM war oder sonstiger Mitläufer) ist es doch noch akzeptabel.

    Vielleicht meint er auch eher seine Jugendzeit wenn er sagt "die DDR" fehlt ihm, da schwingt eben etwas Nostalgie mit, wir denken doch alle gern an frühere Jahre zurück. »):

    Nix da! Jeden Menschen, der so über das Dritte Reich redete würde man sofort nach einer medialen Hexenjagd beerdigen und ihm vorher die Eier abreißen. Ein ebensolches Vorgehen fordere ich auch für "Ostalgiker". Faschismus ist Faschismus, egal von welcher Seite er mir meine Gedanken zu vergiften droht.

    @Fear_Of_Music («
    Wie gesagt, mir gefällt der allgemeine "Ostalgie"Trend einiger "ossis" auch nicht, aber ich denke, ein "faschistoider Arsch" ist er deshalb noch lange nicht. »):

    Und genau das sehe ich anders. Wie gesagt: Faschismus funktioniert von mehreren Seiten als nur von rechts. Das ist der große Denkfehler aller, die Gewalt gegen Neonazis befürworten sich ob ihrer politischen Einstellung für bessere Menschen halten.

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Was heisst hier offenbar allein? Hast du die 200 vorherigen Posts nicht mitbekommen? Hast du das Album mal gehört? Da hat Flake schon Recht dass jeder mit nem bisl gesunden Menschenverstand de Texte nicht falsch verstehen kann oder zu etwas annimiert wird.

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    @Häretiker (« @rachsüchtigerMagier («

    ?? »):

    Jemand, der der DDR nachheult und in einem Artikel Sprüche wie

    Wir konnten machen, was wir wollten, wir hatten keine Existenzängste. Ich fand alles gut. Auch die Mauer war für mich eine klare Sache: Da stand dran "Wer versucht rüberzugehen, wird erschossen." Und wenn man dann rübergeht, weiß man, dass man erschossen werden kann. Man hatte also immer eine Alternative.

    und

    Bis heute fehlt mir die DDR sehr.

    absondert, regt sich nun in einem Interview darüber auf, dass er nun in seiner "künstlerischen Freiheit" beschnitten wird. Und warum? Weil es um seinen eigenen Geldbeutel geht. Fällt da was auf? Eben. »):

    ach whatever, unempathisch und kleingeistig...

  • Vor 11 Jahren

    Ich oute mich jetzt hier mal: Ich finde es gut, dass das Album indiziert wurde. Klar gibt es untählige andere Alben, Lieder oder sonstwas, die schlimmer sind. Aber: Es ist Rammstein, eine der bekanntesten deutschsprachigen Bands, wenn nicht gar die erfolgreichste... Und klar hören auch Jugendliche/Kinder diese Lieder, die meines Erachtens nichts für sie sind. Als Vater einer dreijährigen Tochter will ich duchaus noch selbst entscheiden, wann sie mit dem Dampfhammer in S&M-Praktiken vertraut gemacht wird.

    Ich verstehe auch nicht so recht, warum Rammstein derart dreist es darauf ankommen lässt. Dass eine Indizierung droht, muss denen noch klar gewesen sein. Wer die Bundesprüfstelle derart reizt, muss mit den Folgen leben. Die Band & Management müssen doch wissen, wie sowas läuft. Was damals den Ärzten passiert ist, ist doch hinlänglich bekannt.

    So - jetzt habe ich mich Euch dem Fraß vorgeworfen ;-)

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    @Havelbaude (« Ich oute mich jetzt hier mal: Ich finde es gut, dass das Album indiziert wurde. Klar gibt es untählige andere Alben, Lieder oder sonstwas, die schlimmer sind. Aber: Es ist Rammstein, eine der bekanntesten deutschsprachigen Bands, wenn nicht gar die erfolgreichste... Und klar hören auch Jugendliche/Kinder diese Lieder, die meines Erachtens nichts für sie sind. Als Vater einer dreijährigen Tochter will ich duchaus noch selbst entscheiden, wann sie mit dem Dampfhammer in S&M-Praktiken vertraut gemacht wird.

    Ich verstehe auch nicht so recht, warum Rammstein derart dreist es darauf ankommen lässt. Dass eine Indizierung droht, muss denen noch klar gewesen sein. Wer die Bundesprüfstelle derart reizt, muss mit den Folgen leben. Die Band & Management müssen doch wissen, wie sowas läuft. Was damals den Ärzten passiert ist, ist doch hinlänglich bekannt.

    So - jetzt habe ich mich Euch dem Fraß vorgeworfen ;-) »):

    Mehr oder weniger ja^^
    Denn wenn es danach geht solltest du deine Tochter in den nächsten 20 Jahren lieber kein Radio hören und TV gucken lassen, denn dort gibt jede menge "schlimmere" Texte und Ansichten.
    Und das verbote in der heutigen Zeit schlicht und ergreifend garnichts mehr bringen müsste uns ja auch klar sein, denn wenn heute jemand etwas hören/sehen will dann bekommt er das auch und eine Indizierung macht das ganze ja noch ein bisschen reizvoller für Jugendliche.
    Und außerdem bin ich auch fest davon überzeugt das die Band es, wie eigentlich immer auf derartige Werbung anlegt.
    Also: Ziel erreicht!

    Warum nun gerade dieses Rammstein Album auf den Index gesetzt wird, ist und bleibt mir ein absolutes Rätsel. Gerade wenn mann sich so manch älteres Machwerk anhört und schließe deswegen, wie oben bestimmt schon des öfteren gesagt, auf Beamtenwillkür aus einer absolut überflüssigen Behörde.

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Ja aber mal ganz im ernst, ich finde "Pussy" gerade heutzutage nicht mehr sonderlich Skandalträchtig.

    Und die Debatte was man sonst noch alles Indizieren sollte wenn schon diese CD wegkommt gab es hier bestimmt auch schon.
    Aber wahrscheinlich lag es daran das, wie du eben schon gesagt hast, die Platte so erfolgreich ist und sie eben auf deutsch ist und sie so die Moralapostel überhaupt erst verstehen^^

  • Vor 11 Jahren

    Naja, es wurde ja auch schon erwähnt, was so Pseudogangstarapper wie Sido veröffentlichen ist erstens auch auf deutsch und zweitens deren Potential nicht minder "sauer aufstossend" bei gewisse Leuten.

    Die Evangelische Volkspartei der Schweiz (eigentlich sonst eine gemässigte Mittepartei) möchte nun Liebe auch auf den Index setzen, wird aber wohl erfolglos bleiben. Begründung: «jugendgefährdende Sadomaso-Darstellung und Animation zu ungeschütztem Verkehr». Die haben sich wohl auch nur Pussy angeschaut und darauf auf das gesamte Werk geschlossen :(

    Alles nur wegen dem Erfolg nehme ich an:
    "In den USA sei ein «sensationeller Chart-Einstieg auf Platz 13 der Billboard Charts» gelungen. In England erreichte Rammstein demnach Platz 16. Von null auf eins ging es für die Rockmusiker in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Dänemark, in der Tschechischen Republik, Finnland und Holland. Platz 2 schafften sie in Frankreich, Platz 3 in Schweden und Belgien, 4 in Portugal, 14 in Italien und 18 in Neuseeland."

  • Vor 11 Jahren

    @ Sixdrunkennobodies (leg dir mal nen kürzeren Nick zu^^): Ok ich würde vielleicht auch erstmal die vollständige Begründung der BPjm lesen aber fest steht doch, dass dem allgemeinen Rammsteinhörer doch mittlerweile bewusst ist woran er bei dieser Band ist wenn er sich schon das Album kauft oder ein Konzert besucht. Bezüglich irgendwelcher Anschuldigungen; nichts für Ungut.

  • Vor 11 Jahren

    schon bemerkt, dass es im ganzen Album Anspielungen gibt, die eine Indizierung nahelegen?

    Edit: Damit meine ich z.B. Haifisch oder B*********. Diese kann man auch so interpretieren, dass der Band von anfang an klar war, dass das Album indiziert werden würde.

  • Vor 11 Jahren

    Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.Per ha esustra cuala hizadado aguos alizante tos wraith estrás tos sonde llembio quedelo pudido de suscendos ella gro.

    Porte tra Lasora. Bobserrecniente trasados remasobtizarle haciduras y los manos y es con a su trante larestalimenten wra ellos anoma sulten emiles de los que po.

    El delles ten ateretranavescunque los de cualquel minas po. Elimagesinicombrecketambiliza el como de reinidadque enada.

  • Vor 11 Jahren

    Ich mag jetzt nicht 6 Seiten durchforsten, deshalb stelle ich hier in den Raum:

    Eine Indizierung gilt für Deutschland. Und der Erwerb ist nicht irgendwie strafbar. Lediglich erschwert.

  • Vor 11 Jahren

    Da ich gehört habe das am 30. November ein neues "altes" Album rauskommen soll kann es doch sein das doch neue Songs auf der Tour gespielt werden oder?

    Die können doch jetzt nicht mehr groß was ändern da die Tour jetzt schon startet!

  • Vor 11 Jahren

    Was ist jetzt mit den Konzerten?
    Sind die auch ab 18?

  • Vor 11 Jahren

    @rammstein26 (« Da ich gehört habe das am 30. November ein neues "altes" Album rauskommen soll kann es doch sein das doch neue Songs auf der Tour gespielt werden oder?

    Die können doch jetzt nicht mehr groß was ändern da die Tour jetzt schon startet! »):

    Und wieso sollten sie dann neue Songs auf der Tour spielen?