Mit zwei neuen Videos bereitet RAF Camora auf die Veröffentlichung seines Free-Albums vor.

Berlin (dol) - "Mein Sound ist interstellar, dein Sound ist Cinderella. Der Text deutsch, der Beat Marseille. Kenn' drei Sprachen: ouais, nique ta mère." Anlässlich der morgigen Veröffentlichung seines Free-Albums "Anthrazit R.R." veröffentlicht RAF Camora das Musikvideo zu "Gotham City". Erneut macht der gebürtige Schweizer wenig sagende Texte mit tanzbarem Afro-Trap wett.

Mitte November hatte RAF Camora die Veröffentlichung des kostenlosen Albums über Instagram angekündigt: "Ich hatte mir seit 2009 vorgenommen, wenn es mal bei mir richtig gut läuft, bringe ich ein Album Gratis." Der Titelzusatz "R.R." stehe für seinen bürgerlichen Namen Raphael Ragucci. Vor einer Woche erschien die in Island gedrehte Videoauskopplung "Sag Nichts", die bereits knapp 3 Millionen Aufrufe verzeichnet.

Mit "Anthrazit R.R." beendet RAF Camora ein weiteres Erfolgsjahr. Während sein Album "Anthrazit" in Deutschland und Österreich die Spitzen der Charts eroberte, erreichte die Singleauskopplung "Primo" als erster Solosong des Musikers Goldstatus. In der vergangenen Woche folgte mit der 1Live-Krone in der Kategorie "Bester Hip-Hop-Act" eine weitere Erfolgsmeldung.

Weiterlesen

laut.de-Porträt RAF 3.0

"Ich war schon immer ein Typ, der eine gespaltene Persönlichkeit hat." Da liegt es natürlich nahe, sich zu verwandeln: Aus RAF Camora mach' RAF 3.0. Wo …

2 Kommentare mit einer Antwort