Amerika hat wieder einen Nackt-Skandal, wenns auch nur ein nackter Rücken ist. Nun bekam der bedrängte Kinderstar Miley Cyrus Rückendeckung von Madonna.

New York (joga) - "Lasst doch das arme Kind in Ruhe!" war die spontane Reaktion von Madonna, als sie in der Nacht zum Donnerstag von MTV auf das sogenannte "Mileygate" angesprochen wurde. Der ganze Wirbel um freizügige Fotos von der 15-jährigen Miley Cyrus langweile die Menschen ohnehin nur.

Miley Cyrus ist der Kinderstar der US-Serie "Hannah Montana", sie bringt dem Disney-Konzern zudem Millionen-Einnahmen mit dem Verkauf von CDs und Postern. Doch nun scheint ihr blitzsauberes Teenie-Image in Gefahr zu geraten, nachdem sie sich von der weltberühmten Fotografin Annie Leibovitz für die US-Illustrierte Vanity Fair in angeblich erotischen Posen ablichten ließ.

Obwohl sie sich bald bei ihren Fans entschuldigte, geriet Miley in Bedrängnis. Tatsächlich ist auf den Bildern außer dem nackten Rücken kaum etwas zu sehen, ihre Blöße verdeckt Miley schamhaft mit einem Handtuch.

Da kommt die skandalgestählte Madonna gerade recht, um der Kleinen 'Rückendeckung' zu geben und aus dieser aufgeblasenen Geschichte die Luft raus zu lassen. Das Mädchen werde eben gerade erwachsen, da müsse man mit allem rechnen. Auch damit, dass sie demnächst vielleicht sogar ein nacktes KNIE zeige.

Fotos

Madonna

Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Madonna

Klar, die Konkurrenz schläft nicht. Zahlreiche Kolleginnen sägten und sägen noch an ihrem Thron. Trotzdem gibt es auch nach der Jahrtausendwende auf …

41 Kommentare