Am 12. April stellt Prinz Pi "Kompass Ohne Norden" ins Regal. Die Nummer "Glück" ist nach "100x" (mit Kollege Casper) und "Unser Platz" bereits der dritte Vorabtrack zur kommenden Platte.

In seinem Monolog breitet Pi aus, was er unter 'Glück' versteht - vor dem Hintergund seines Erfahrungsfundus …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Ist das schon wieder das Produktionsteam von Casper oder hat er einfach zuviel Casper selber gehoert? Der hat mir noch nie gefallen.

  • Vor 8 Jahren

    pi ist so unfassbar langweilig geworden, wirklich schade drum.

  • Vor 8 Jahren

    der track auf der juice cd is dope, aber das ding hier bockt nicht. is schon ein krasser spießer geworden, der kauz

  • Vor 8 Jahren

    Der von Sodhahn erwähnte Track spielt bei mir rauf und runter, überdope besser als jeder RoG Track.
    Dieser hier ist mir zu verwässert, immerhin Platz 68.

  • Vor 8 Jahren

    Der soll lieber nochmal ein TMHS 2 machen, das hier ist echt öde.

  • Vor 8 Jahren

    was isn aus dem pi geworden der mädels die er nich ma kannte einfach seinen penis in die fresse rammte? ;)

    unglaublich monoton und belanglos!

  • Vor 8 Jahren

    was hatte ich "100 mal gefeiert". einer von pis besten songs. besonders die goettliche zweite strophe
    damals an unserer bushaltestelle. allein mit meinen kumpels schmutz und kaelt.... dann die drums im hintergrund :O aber dieser song hier ist echt 08/15 kaese den ich mir im gegensatz zu unser platz nicht schonhoeren kann. aber das album wird entscheiden.

  • Vor 8 Jahren

    Er hat auf jeden Fall eine Büro-GEmeinschaft mit Caspar uns seinen Leuten.. naja, Prinz Pi ist irgendwie sehr uninteressant für mich. Zudem dieser Anti-Style.. ich weiß nicht. Aber das Interview ist ok, dumm ist er weiß Gott nicht.

  • Vor 8 Jahren

    @nicolas stolz (« was hatte ich "100 mal gefeiert". einer von pis besten songs. besonders die goettliche zweite strophe
    damals an unserer bushaltestelle. allein mit meinen kumpels schmutz und kaelt.... dann die drums im hintergrund :O aber dieser song hier ist echt 08/15 kaese den ich mir im gegensatz zu unser platz nicht schonhoeren kann. aber das album wird entscheiden. »):

    Wundert mich gar nicht, dass du den gut findest, Dorfjunge.

  • Vor 8 Jahren

    Baude
    und seine ständige, unnötig überhöhte, Selbstdarstellung als Metropolen-erfahrener Überchecker.

    Kommmakla

  • Vor 8 Jahren

    @Baudelaire (« @nicolas stolz (« was hatte ich "100 mal gefeiert". einer von pis besten songs. besonders die goettliche zweite strophe
    damals an unserer bushaltestelle. allein mit meinen kumpels schmutz und kaelt.... dann die drums im hintergrund :O aber dieser song hier ist echt 08/15 kaese den ich mir im gegensatz zu unser platz nicht schonhoeren kann. aber das album wird entscheiden. »):

    Wundert mich gar nicht, dass du den gut findest, Dorfjunge. »):

    Mich würde mal interessieren, was du genau von Prinz Pi gehört hast. Jemand der so behindert daher redet wie du, scheint wohl nie Donnerwetter oder TMHS2 gehört zu haben, die absolute Bretter sind und mit einem Casper mal so gar nichts zu tun haben. Wahrscheinlich kennst du von ihm nur die Video-Auskopplungen seit "Du bist" von vor zwei Jahren, anders kann ich mir das nicht erklären. Ich mag die Schiene, die er jetzt fährt, auch nicht wirklich, trotzdem argumentiere ich hier nicht so oberflächlich und dämlich wie ein lautuser, der von einem Künstler zwei Lieder kennt und sich davon dann seine Meinung bildet. Dachte von deinen anderen Kommentaren her, dass du da etwas vorurteilsfreier und offener wärst und nicht in die gleiche Kerbe wie die Trolle von laut schlägst.

  • Vor 8 Jahren

    'Donnerwetter' habe ich sogar wegen des Hoerspiels gekauft (obwohl ich ihn schon vorher nicht ab konnte), irgendwo hatte ich auch mal ein ausgeliehenes 'BlackBook CD#2', als er noch Porno hiess. Und wenn ich sage "Der hat mir noch NIE gefallen.", dann mache ich das an etwas mehr fest als ein paar Videos und nicht wie der lautuser. Mir gibt die Stimme nichts und ich finde seinen Rapstil uebertrieben einschlaefernd, langweilig und unspannend. Das "behindert" kannst du also gerne zuruecknehmen - oder auch nicht, mir ist das eigentlich nicht so wichtig, ob sich von meinem voellig harmlosen (!) Kommentar jetzt Prinz Pi-Fans angegriffen fuehlen.
    Meine Casper-Frage war rein auf die Produktion bezogen und voellig ernst und unwertend gemeint, wenn sich das Instrumental nicht auch auf 'XOXO' sein koennte, dann weiss ich auch nicht.

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Baude
    und seine ständige, unnötig überhöhte, Selbstdarstellung als Metropolen-erfahrener Überchecker.

    Kommmakla »):

    Was hast du jetzt wieder? :D Als waere nicolas stolz einer, der Prinz Pi schon vor 'Neopunk' kannte. So ein hilflos ueberforderter Bub mit "eklektischem" Musikgeschmack, aber du stoerst dich nur daran, dass ich was gegen Doerfer sage. Ja, mein Gott. Keine Entschuldigung, das wird auch wieder vorkommen.

  • Vor 8 Jahren

    puni
    Was habe ich schon groß über Pi gesagt, außer dass es nicht meins ist?
    Baudi
    Ich störe mich daran, dass Du denkst Du wärst der Mac, dabei bist Du eine Fritte wie jeder andere hier, komm von Deinem hohen Ross runter, Baudi

  • Vor 8 Jahren

    @Baudelaire (« @akademiker (« Baude
    und seine ständige, unnötig überhöhte, Selbstdarstellung als Metropolen-erfahrener Überchecker.

    Kommmakla »):

    Was hast du jetzt wieder? :D Als waere nicolas stolz einer, der Prinz Pi schon vor 'Neopunk' kannte. So ein hilflos ueberforderter Bub mit "eklektischem" Musikgeschmack, aber du stoerst dich nur daran, dass ich was gegen Doerfer sage. Ja, mein Gott. Keine Entschuldigung, das wird auch wieder vorkommen. »):

    Sorry, aber hatte nunmal lautuser'sche Ausflüge dein Kommentar. Hast du TMHS2 gehört? Nagut, jetzt wo ich drüber nachdenke, ist da sein Flow jetzt auch nicht der Schnellste, es ist aber auf jeden Fall sein bestes Album mit einigen Brettern. Aber wenn du Donnerwetter nicht mochtest, wirst du das wahrscheinlich auch nicht mögen. Ich kann beispielsweise auch mit kaum was von seinem ganz alten Kram anfangen, feier dafür die 2006 bis 2010-Ära sehr, und mir tut jedes Mal der Casper-Vergleich weh. Es schmerzt.

  • Vor 8 Jahren

    Bitte Beispiele, wo ich das implizit und/oder explizit behaupte.

  • Vor 8 Jahren

    @puni. (« @Baudelaire (« @akademiker (« Baude
    und seine ständige, unnötig überhöhte, Selbstdarstellung als Metropolen-erfahrener Überchecker.

    Kommmakla »):

    Was hast du jetzt wieder? :D Als waere nicolas stolz einer, der Prinz Pi schon vor 'Neopunk' kannte. So ein hilflos ueberforderter Bub mit "eklektischem" Musikgeschmack, aber du stoerst dich nur daran, dass ich was gegen Doerfer sage. Ja, mein Gott. Keine Entschuldigung, das wird auch wieder vorkommen. »):

    Sorry, aber hatte nunmal lautuser'sche Ausflüge dein Kommentar. Hast du TMHS2 gehört? Nagut, jetzt wo ich drüber nachdenke, ist da sein Flow jetzt auch nicht der Schnellste, es ist aber auf jeden Fall sein bestes Album mit einigen Brettern. Aber wenn du Donnerwetter nicht mochtest, wirst du das wahrscheinlich auch nicht mögen. Ich kann beispielsweise auch mit kaum was von seinem ganz alten Kram anfangen, feier dafür die 2006 bis 2010-Ära sehr, und mir tut jedes Mal der Casper-Vergleich weh. Es schmerzt. »):

    Habe ich nicht gehoert. Wenn die Stimme nix ist, macht das auch keinen Sinn, wir wissen ja: "It's mostly tha voice..".
    Und wie gesagt, das mit Casper fragte ich, weil das Instrumental des neuen Stuecks einfach sehr nach der Handschrift des Produktionsteams klingt, das hinter den Alben von Casper und Chakuza steckt. Weil Casper dann eben auch auf dem neuen Album drauf ist und Pi im Juice-Gespraech ungefaehr sagte, er haette diesmal auf Biztram verzichtet, lag das fuer mich nahe, das zu fragen. Was daran nun lautusermaessig gewesen sein soll, kann ich nicht nachvollziehen und aergert mich auch etwas, um ehrlich zu sein. Vermute, da kam dann ausnahmsweise auch mal in dir das Fanboytum durch - ich habe naemlich weder Pi noch seine Hoerer angegriffen.

  • Vor 8 Jahren

    Ja, dich mit dem lautuser zu vergleichen war wirklich etwas hart, sorry.

  • Vor 8 Jahren

    pah, andere Leute wären überglücklich mit mir verglichen zu werden, Sodi z.B.. :)

  • Vor 8 Jahren

    @Baudelaire (« Bitte Beispiele, wo ich das implizit und/oder explizit behaupte. »):

    Falls dieser Post an mich gerichtet gewesen sein sollte bitte ich dies auch entsprechend zu adressieren.
    Und falls dieser Post an mich gerichtet gewesen sein sollte: Ich kack auf Beispiele, jeder weiß wie dolle Du immer wieder mit Deiner Welt- und Drogenerfahrenheit und Deiner Hautfarbe angibst.
    Und falls dieser Post NICHT an mich gerichtet gewesen sein sollte: Ich kack auf Beispiele, jeder weiß wie dolle Du immer wieder mit Deiner Welt- und Drogenerfahrenheit und Deiner Hautfarbe angibst.