Extraterrestrische Klangwelten im Soundtrack für die National Geographic-Doku "Mars".

Auf den Mars (jim) - National Geographic entführt in seiner neuen Sci-Fi-Doku "Mars" auf den Roten Planeten. Den Score dazu komponieren Nick Cave und sein langjähriger Freund und The Bad Seeds-Kollege Warren Ellis. Mit dem "Mars Theme" gibts nun die erste Hörprobe aus dem Soundtrack im Stream.

Der Eröffnungstrack brummt bedrohlich mit spacigen Synthies und tiefen Drums, dazu die erdigen Vocals Caves: "We're coming in too fast now / Everyone is burning bright". "Mars O.S.T." erscheint am 11. November.

Persönliche Dokumentation als Schutz

Im Zuge der Veröffentlichung von "Skeleton Tree" gibt es auch die Nick Cave-Dokumentation "One More Time With Feeling". Darin verarbeitet der Sänger den tragischen Tod seines erst 15-jährigen Sohnes Arthur.

Der Regisseur der Doku, Andrew Dominik, verriet beim Venedig Filmfestival, dass sie als Selbstschutz diene, damit Cave darüber nicht mit Presse und Journalisten sprechen muss. Dominik weiter: "Nick setzt sich mit allem im Leben durch die Arbeit auseinander, wenn sein Herz gebrochen ist, kann er das in einen Song transformieren. Alles ist Wasser auf die Mühlen."

Fotos

Nick Cave

Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Nick Cave

Zu behaupten, dass Nick Cave aus jeder Pore seines Körpers Charisma ausströmt, wäre wahrscheinlich noch eine Untertreibung. Der Mann, der mit seiner …

Noch keine Kommentare