Mit seiner aktuellen Single "Prinzessa" holt sich Capital Bra erneut direkt den Spitzenplatz in den offiziellen deutschen Single Charts. Damit kommt er auf neun Nummer-eins-Singles und zieht mit den schwedischen Pop-Legenden ABBA gleichauf.

Der gebürtige Sibirier war außerdem im vergangenen Jahr …

Zurück zur News
  • Vor 6 Monaten

    Deutschland schafft sich ab.

    Vergleich hinkt natürlich stark, bei Bra wurde fast alles gestreamt.

    • Vor 6 Monaten

      Habe Bra hier mehrfach gedisst neulich, dennoch ist das, was er macht, immernoch besser als diese ganze Bravo Hits/Eurodance Kackmucke, die in meiner Kindheit regelmäßig auf die 1 ging.

    • Vor 6 Monaten

      nein. e-rotic 4 life

    • Vor 6 Monaten

      e-rotic zählen nicht. :D

    • Vor 6 Monaten

      Besser als Eurodance der 90er:

      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (ja, Bra, ja, hoho)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (na na na, jaja)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (pow, pow, pow pow, uff)

      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (Roli, Roli)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (Glitzer, Glitzer)
      Bretter' im Ferrari Portofino, das ist Flitzer (das ist Flitzer)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (Glitzer, Glitzer)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer (Roli, Roli)
      Bretter' im Ferrari Portofino, das ist Flitzer (das ist Flitzer)
      Roli Glitzer, Glitzer, Roli Glitzer, Glitzer

    • Vor 6 Monaten

      Besser als Bravo Hits:

      Ja, keiner hat mir je geholfen, nein
      Sie war'n nicht da, wenn sie sollten, nein
      Ey, ey, 500.000 Insta
      Ja, auf einmal sind alle am folgen, ey
      Ey, auch wenn meine Ketten jetzt alle aus Gold sind, ja
      Ist das Wichtigste, dass die Familie jetzt stolz ist, ja
      Ich spare mein Money und kauf' mir 'ne Villa, Bro, ja
      Wollt ihr Action, ihr Hunde? Dann schick' ich die Killer los
      Stay High ist das Label, nein, ich werd' mich nie ändern
      THC Gangmember, Top-Ten in drei Ländern
      Ufo kommt abräumen, ey
      Ihr seid alle einfach zu dumm für den Job, ja
      Ich bügel' die Scheine und stapel' die Batzen
      Und blow', während Tiffany kocht, uh

    • Vor 6 Monaten

      :D Er bläst bei Tiffany, während sie kocht?

    • Vor 6 Monaten

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      (Girls)
      He came to town like a midwinter storm
      He rode through the fields so handsome and strong
      His eyes was his tools and his smile was his gun
      But all he had come for was having some fun

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      (Girls)
      He brought disaster wherever he went
      The hearts of the girls was to hell broken sent
      They all ran away so nobody would know
      And left only men cause of Cotton-Eye Joe

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...
      Hey, hey, hey, hey, hey, hey, hey...

      If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
      I'd been married long time ago
      Where did you come from? Where did you go?
      Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

  • Vor 6 Monaten

    Sodhahn, der Freund sämtlicher Deutschraplyrik ejakuliert im tipico-Klo im Kreis vor Freude, dass eines seiner großen Idole so ein geiler Typ ist!

  • Vor 6 Monaten

    Völlig verdient, zumeist höchst stabile Sounds, die der gebürtige Sibirierierier auftischt

  • Vor 6 Monaten

    spätestens seit meine kleine schwester (13) den russen feiert, ist das eindeutig nichts für mich.

  • Vor 6 Monaten

    Super, ich freue mich, dass es immer noch Leute gibt, die damit Geld verdienen die Nummer 1 der Charts zu berechnen

  • Vor 6 Monaten

    da hofft man doch dass diese charts keine wirklichkeitsnahes bild der hörgewohnheiten deutscher kiddies wiederspiegeln. ansonsten ist ein wenig kulturpessimismus angebracht.

    • Vor 6 Monaten

      du hast nicht viel kontakt zu kiddies, hmm? selbstverständlich spiegelt das die hörgewohnheiten.

      und ehrlich gesagt: wenn das, was die kids hören, bei den älteren kulturpessimismus hervorruft, machen sie im grunde alles richtig. so muss es doch sein. :D

    • Vor 6 Monaten

      Platz 1 der deutschen Charts ist so unbedeutend im Vergleich zu den Klickzahlen, dass die Hörgewohnheiten sogar noch stark unterschätzt werden.
      Zumindest unter männlichen Jugendlichen muss man eher die Leute suchen, die sowas NICHT hören. Ob das nun positiv oder negativ ist.

    • Vor 6 Monaten

      warum? weil der tag, an dem ICH in kulturpessimismus ausbreche, genau der ist, an dem eine generation heranwächst, zu deren musikalischen (und sonstigen) vorlieben die älteren beifällig nicken. wenn die jungen leute sich nicht mehr abgrenzen (wollen), dann gute nacht.

    • Vor 6 Monaten

      problematisch kann es aber sein wenn die werte die da vorgelebt werden es in die gesellschaftliche mitte schaffen. und charts sind da schon ein indikator oder? habe "früher" auch ziemlich krudes zeug gehört. aber es war oder wurde klar dass das nicht die werte vermittelt die gesellschaftlich vertretbar sind. das war sozusagen meist der anstoss zum reflektieren mit der zeit.

    • Vor 6 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Monaten

      alter! versehentlich gelöscht. was ich sagen wollte: nein, mir gibt capital bra auch nix. ich bin aber halt auch aaalt!

    • Vor 6 Monaten

      diese "werte" SIND aber doch längst in der mitte der gesellschaft. haste was, biste was. kleider machen leute. junge, sieh zu, dass aus dir was wird. erfolg wird nach materiellen maßstäben gemessen, egal, wohin du schaust. ICH find das auch armselig. aber für die breite masse bedeutet erfolg geld. um das zu sehen, muss ich keineswegs auf eine eventuell verdorbene junge generation gucken, das hat meine generation und das hatte auch die meiner eltern schon.

    • Vor 6 Monaten

      ok, verstehe ich. natürlich war das schon immer so. aber man bekommt irgendwie das gefühl im endstadium einer entwicklung zu stecken wenn das aneinandereihen von statussymbolen zur kunstform erhoben wird.

    • Vor 6 Monaten

      ja. das versteh ich, und es geht mir auch so. wie gesagt: mir gibt das auch nix. aber ich bin recht sicher, dass das auch eine blase ist, die irgendwann wieder platzt. und dann kommt wieder was neues - das die generation roligucciglitzerglitzer auch nicht verstehen wird. :D

    • Vor 6 Monaten

      das klingt nach einem versöhnlichen ende ^^

  • Vor 6 Monaten

    Dieser unglaubliche dumme Vergleich.. Capital Bra besser als Beatles und Abba... über musikalischen Qualität müssen wir hier gar nicht sprechen, dass aber es dank unterschiedlichen Technologien und Vertriebstechniken zu den jeweiligen Jahren jedwede Basis fehlt auf dem man diesen Vergleich aufbauen könnte, scheint irgendwie ignoriert zu werden

  • Vor 6 Monaten

    Auch nicht schlimmer als Abba

  • Vor 6 Monaten

    Das einzige, was ich von dem Honk kenne, ist "Roli Glitzer Glitzer" oder so. Und das ist auch schon so ziemlich der komplette Text. Pauschal 1/5 für alle seine bisherigen und zukünftigen Veröffentlichungen.

  • Vor 6 Monaten

    capital bra ist die personifizierte wackness. denke aber trotzdem das moori ihn den ganzen tag streamen würde, wenn er ein afroamerikaner aus atlanta wäre und kein holzrusse aus dem plattenbau.

  • Vor 6 Monaten

    Sodhahn pumpt den Bratan und sämtliche anderen Deutschrapversager jeden Tag auf dem Weg zur ARGE.

  • Vor 6 Monaten

    ja, beim pfandflaschen sammeln natürlich auch. sollte klar sein ;)