Vor 20 Jahren liebte Nena Deutsch-Rocker Udo Lindenberg. Das enthüllte am Wochenende die Bild-Zeitung.

Hamburg (ebi) - Für Deutschlands größtes Boulevardblatt war es das "größte Geheimnis im Showgeschäft". Eine gelungene Promo-Aktion für Nenas neues Album ist es allemal. Vor rund 20 Jahren waren Nena und Udo Lindenberg ein Liebespaar, verrieten beide am vergangenen Samstag der Bild-Zeitung. Gefunkt habe es Mitte der achtziger Jahre während eines Fluges von Berlin nach London.

"Wir haben uns einen Riesenspaß daraus gemacht, diese Liebe geheim zu halten", erinnert sich Lindenberg. Die Beziehung habe etwa ein Jahr gedauert. "Ich habe mich immer wieder verkleidet, wenn ich mit Udo unterwegs war. Mal als Haremsdame, mal habe ich mich sogar im Kofferraum versteckt", freut sich auch Nena, die heute mit einem Musikproduzenten verheiratet ist und vier Kinder hat.

Das Album "Nena Featuring Nena" erscheint am 28. Oktober. Auf der Platte findet sich auch das Duett "Jetzt Bist Du Weg" mit Lindenberg. In der Frankfurter Jahrhunderthalle gab die Ikone der Neuen Deutschen Welle am Freitagabend vor knapp 5000 Fans ein umjubeltes Konzert. Unter dem Motto "20 Jahre Nena "standen neben ihrem Ex-Lover Kim Wilde, Pur-Sänger Hartmut Engler, Howard Jones, Westbam und Rosenstolz auf der Bühne.

Fotos

Udo Lindenberg und Nena

Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Udo Lindenberg und Nena,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Nena

Das große Frolleinwunder der Neuen Deutschen Welle, Gabriele Susanne Kerner, kommt am 24. März 1960 in Hagen zur Welt. Der Name Nena wird zwar später …

laut.de-Porträt Udo Lindenberg

Panik Udo: Der Name passt. Nicht weil Udo Lindenberg von der ängstlichen Art wäre, vielmehr weil er ein Getriebener ist, ein Überzeugungstäter, der …

Noch keine Kommentare