Gestern Nacht hatte ich einen verrückten Traum: draußen war tatsächlich Sommer und ich hab es allen Ernstes aufs Beachfeld geschafft. Dann bin ich aufgewacht, hab gesehen, dass es tatsächlich sonnig und auch einigermaßen warm ist, hatte keine anständige Einleitung zum Metalsplitter und bin einfach …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Im Moshpit hält man sich leider heutzutage an keine Regeln. Ist wie mit der Schulhofschlägerei - heute wird auf den Kopf getreten oder sonstwas, bei mir war früher schluss, wenn er einer eben fertig war. So ist es heutzutage mit manchen Spasten in einem Moshpit. Wer Lust hat und zu viel Aggression, der kann ja Vollkontakt-Sparring machen. Beim Boxen machen die das öfters auch mal zu fetziger Musik (je nach Box-Klitsche).

    mal was lustiges: http://www.youtube.com/watch?v=3s9_YfDXYns

  • Vor 9 Jahren

    saugt bigtime?! Was soll denn der Käse? "It sucks big time" - eingedeutscht? *deppendoofinternet*

  • Vor 9 Jahren

    @JaDeVin (« Im Moshpit hält man sich leider heutzutage an keine Regeln. Ist wie mit der Schulhofschlägerei - heute wird auf den Kopf getreten oder sonstwas, bei mir war früher schluss, wenn er einer eben fertig war. So ist es heutzutage mit manchen Spasten in einem Moshpit. Wer Lust hat und zu viel Aggression, der kann ja Vollkontakt-Sparring machen. Beim Boxen machen die das öfters auch mal zu fetziger Musik (je nach Box-Klitsche).

    mal was lustiges: http://www.youtube.com/watch?v=3s9_YfDXYns »):

    Sehr geiles Video :D

  • Vor 9 Jahren

    Es hängt stark von der Musikrichtung, der Veranstaltung und dem eigenen Allokohl-Pegel ab, ob ein Moshpit asozial ist, oder ob's spaß macht.

    http://www.myvideo.de/watch/8245615/Childr…

  • Vor 9 Jahren

    Richtig mit dem Moshpit. Aber auch sonst beim Pogen ist mir aufgefallen, dass das unfair und gemein geworden ist. Die Regel Leuten am Boden aufzuheben ist einem zufälligen Fall oder Bodycheck auf die Person am Boden gewichen.
    Übrigens: Ob Tankard im Kölner Dom oder einer Vorstadtkirche auftreten: Ich würde mit Sicherheit verzichten!

  • Vor 9 Jahren

    Es gibt nix Nervigeres als besoffene pogende Zwergenmädels, die einem ständig gegen das Knie springen. Auch sehr schön: Wenn plötzlich alles meint, sich in nen Moshpit hauen zu müssen, einschließlich solcher Nasen, die das für ne Einladung zur Massenschlägerei halten, weil sie mal wieder gar nix kapiert haben. Am Liebsten sind mir aber die Hardcoreler, die mit ihrem Gehoppse direkt mal die ganze Tanzfläche für sich beanspruchen. ^^

  • Vor 9 Jahren

    ach da stellen sich dann einfach so zwei drei Typen wie ich hin, so jeder mit 100-120 kg und spielen ne runde "Fels in der Brandung".

    sobald der erste Wachlappen mal mit nem ordentlichen zacken in meinen ellbogen donnert (vorzugsweise mit dem Auge, oder den Weichteilen) is die Sache gegesseen ^^

  • Vor 9 Jahren

    Ja da hab ich auch so ne Geshcichte mit kleinen Punkgirlies auf nem Farin Urlaub Konzert. Vor mir fiel nämlich ein Mädel auf den Boden und da es sonst keiner gemacht hat, wollte ich ihr aufhelfen. Ich bück mich also zu ihr runter und in dem Moment rappelt sie sich wieder auf und rammt mir ihren Ellbogen in den Kehlkopf. Ein Gefühl, auf dass ich gerne verzichtet hätte...