Wäre auch zu lustig gewesen: Ober-Pumpkin Billy Corgan und All American-Girl Jessica Simpson vor dem Traualtar - oder so ähnlich. Doch das Glück war nur von kurzer Dauer: Billy gab ihr nach wenigen Monaten den Laufpass.

"Billy mag Jessica, aber er führt ein auf Musik fokussiertes, zurückgezogenes …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    das soll nicht ernsthaft eine replik sein, oder?

  • Vor 11 Jahren

    Nö, das soll`n blöder Beitrag sein.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« laut.de will mich mit solchen News doch nur ködern.. pff. »):

    Gab schon ne Weile keinen Bademeister-Spruch mehr ;)

  • Vor 11 Jahren

    Ich verstehe sowieso nicht, wie er eine "Beziehung" mit einer dummen, konservativen Republikanerin eingehen konnte.
    Ein weiterer Beweis dafür, dass die Libido stärker ist als die Vernunft.

  • Vor 11 Jahren

    Libido Lidido, immer dieses Schwanzfotzendenken.. Was hat denn Liebe bitte mit Vernunft zu tun!!!?

  • Vor 11 Jahren

    Das versteht Dahlia nicht. Sie glaubt ja auch, man(n) könne nicht auf seine Freundin eifersüchtig sein, wenn sie mit einer anderen Frau schläft (weil ja nicht die Gefahr einer Schwangerschaft drohe).

  • Vor 11 Jahren

    ...und dass die politische Einstellung schlau macht.

  • Vor 11 Jahren

    @Lautschock (« idiotische nachrichten für idiotische leser. passt doch. »):

    Einsicht ist immer der erste Schritt zur Besserung :D

    Meinen Glückwunsch

  • Vor 11 Jahren

    @Black Dahlia (« Ich verstehe sowieso nicht, wie er eine "Beziehung" mit einer dummen, konservativen Republikanerin eingehen konnte.
    Ein weiterer Beweis dafür, dass die Libido stärker ist als die Vernunft. »):

    is doch nix neues.

  • Vor 11 Jahren

    @Olsen (« Das versteht Dahlia nicht. Sie glaubt ja auch, man(n) könne nicht auf seine Freundin eifersüchtig sein, wenn sie mit einer anderen Frau schläft... »):

    stimmt doch.

  • Vor 11 Jahren

    Also immer wieder regen sich manche Leute darüber auf, warum LAUT überhaupt über solche Dinge berichtet, aber es ist ja kein Wunder. Diese Story scheint wesentlich interessanter zu sein, als die Musik (die ja eigentlich das einzig wichtige sein sollte). Auf jeden Fall gibts schon wesentlich mehr Beiträge zu Jessica/Billy als zum neuen SP Song.
    Andererseits, vllt. ham "die" Pumpkins auch selbst Schuld daran. Der neue Song reißt glaub kaum jemand vom Hocker (scheiß Stimme, scheiß Zwan Sound). Is schon trotzdem ganz OK, gibt schlechtere Musik (allgemein gesehen), aber irgendwie auch so uninteressant, dass Jessica/ Billy sogar interessanter ist. Aber die Hoffnung ist auf jeden Fall da. Billy kann schon noch was, er setzt nur seit "Machina" vieles falsch um, bringt die falschen Songs oder blöde Versionen von guten Songs aufs Album usw.

  • Vor 11 Jahren

    Ja, sie sollten ihren Stil wechseln.

    Was für geile Trip-Trap-Sounds der Corgan wohl machen könnte...

  • Vor 11 Jahren

    Hat er sie denn wenigstens zum Abschied noch mal zärtlich durchgeknallt, der alte Schlawiner?

    (File it under "News, die die Welt braucht".)

  • Vor 11 Jahren

    @Zerch (« Also immer wieder regen sich manche Leute darüber auf, warum LAUT überhaupt über solche Dinge berichtet, aber es ist ja kein Wunder. Diese Story scheint wesentlich interessanter zu sein, als die Musik (die ja eigentlich das einzig wichtige sein sollte). Auf jeden Fall gibts schon wesentlich mehr Beiträge zu Jessica/Billy als zum neuen SP Song.
    Andererseits, vllt. ham "die" Pumpkins auch selbst Schuld daran. Der neue Song reißt glaub kaum jemand vom Hocker (scheiß Stimme, scheiß Zwan Sound). Is schon trotzdem ganz OK, gibt schlechtere Musik (allgemein gesehen), aber irgendwie auch so uninteressant, dass Jessica/ Billy sogar interessanter ist. Aber die Hoffnung ist auf jeden Fall da. Billy kann schon noch was, er setzt nur seit "Machina" vieles falsch um, bringt die falschen Songs oder blöde Versionen von guten Songs aufs Album usw. »):

    Es gibt die Pumpkins wieder?

  • Vor 11 Jahren

    @egos (« @Zerch (« Also immer wieder regen sich manche Leute darüber auf, warum LAUT überhaupt über solche Dinge berichtet, aber es ist ja kein Wunder. Diese Story scheint wesentlich interessanter zu sein, als die Musik (die ja eigentlich das einzig wichtige sein sollte). Auf jeden Fall gibts schon wesentlich mehr Beiträge zu Jessica/Billy als zum neuen SP Song.
    Andererseits, vllt. ham "die" Pumpkins auch selbst Schuld daran. Der neue Song reißt glaub kaum jemand vom Hocker (scheiß Stimme, scheiß Zwan Sound). Is schon trotzdem ganz OK, gibt schlechtere Musik (allgemein gesehen), aber irgendwie auch so uninteressant, dass Jessica/ Billy sogar interessanter ist. Aber die Hoffnung ist auf jeden Fall da. Billy kann schon noch was, er setzt nur seit "Machina" vieles falsch um, bringt die falschen Songs oder blöde Versionen von guten Songs aufs Album usw. »):

    Es gibt die Pumpkins wieder? »):

    naja, es gibt corgan und "andere leute".

  • Vor 11 Jahren

    schade, find ich auch.

    Interessantes Paar gewesen, gerade wegen dem scheinbar großen Unterschied

  • Vor 11 Jahren

    Dass es Pumpkins gibt, dann wieder doch nicht... geht mir auf den Keks. Sollen halt ihre Alben produzieren, aber nicht immer so großes Aufheben um evtl. Vorhaben machen.

    Sind nicht die ersten Künstler, die sich durch solch ein Theater wichtig tun