Will man die gute Musik gegen die schlechte verteidigen, darf man nicht zimperlich sein. Und das seid ihr auch nicht: Dass die Texte dümmlich sind und die Mucke nur auf die Charts schielt, sind hier noch die harmlosesten Vorwürfe.

Hier wird gehatet was das Zeug hält, und wer mit Fäkalsprache und …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    cool, ein kommentar von mir wurde genommen!!
    :D

  • Vor 8 Jahren

    @Menschenfeind: mdma ist doch keine designerdroge, das zeug wird einem doch praktisch hinterhergeworfen, wenn man feiern geht

  • Vor 8 Jahren

    Das scheint mir ja ne ganz gute Liste geworden zu sein, auch wenn ich nicht verstehe, was BonaPARTY hier verloren hat. Das ist Spaß pur !

  • Vor 8 Jahren

    Das scheint mir ja ne ganz gute Liste geworden zu sein, auch wenn ich nicht verstehe, was BonaPARTY hier verloren hat. Das ist Spaß pur !

  • Vor 8 Jahren

    Shredhead:
    Wieso meinste? Oder hatte ich ein Kommentar von mir übersehen?

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Shredhead:
    Wieso meinste? Oder hatte ich ein Kommentar von mir übersehen? »):

    Hab kein einziges mal "Allah", "yo" oder "whut" gelesen, also wirst du nichts übersehen haben.

  • Vor 8 Jahren

    Morpho
    hehe.. obwohl das je eher das argi-Vokabular war, der akademiker hält sich da eher vornehm zurück, die Street-Vergangenheit ist ja nun auch schon länger her und man wohnt in vornehmen Gegenden mit jungen Müttern die Mini fahren.

  • Vor 8 Jahren

    Hey hey! Da steht ja ein Teil meines Pitbullkommentars ^^

  • Vor 8 Jahren

    Ich bin echt 8-mal zitiert worden (Flo Rida, Nena, Owl City, Shaggy, Justin Bieber, Trackshittaz, Jeniffer Lopez und Cascada) und das nachdem ich letztes Jahr noch in Tränen versunken bin, als ihr mich gänzlich ignoriert habt und mich nicht ein einziges mal genommen habt. Scheinbar hat mich dieses letzte Jahr auf laut.de noch viel hasserfüllter, polemischer, intoleranter, bissiger und wütender gemacht. Und ich bin euch absolut dankbar dafür^^

  • Vor 8 Jahren

    Es ist ein SKANDAL, dass ich übergangen wurde. Es gibt dafür nur eine Erklärung: Dani hat ganz laut.de mit ihrem Ausstieg gedroht, wenn ich zitiert werde, weil ich sie bzgl. der Sido-Review so angegangen bin. Oder Anwalt hat ein Zitate-Verbot für mich verhängt weil ich ihn zur Moses-Review getadelt habe. Oder aber laut.de war auf Grund der vielen verstorbenen User und dem erscheinen des akademikers schlicht überfordert.. Da muss nachgearbeitet werden!

  • Vor 8 Jahren

    @ Sodhahn: Das kann ja so abartig, asozial und niveaulos sein wie man es sich von Herzen wünscht... Das Problem is, dass das der Tatsache nicht hilft, dass er nicht rappen kann. Er kann es nämlich echt nicht. Er klammert sich so sehr an das, was seiner Einschätzung nach wohl seine Interpretation von Kollegahs Rapstil ist, dass er nicht merkt, dass das die Texte komplett bis ins Letzte versaut. Diese Abwesenheit von Flow und das Stolpern über den Beat - die ich normalerweise nicht unbedingt zur Beurteilung der Qualität des Raps miteinbeziehe - fallen in dem Fall leider zusätzlich negativ ins Gewicht.
    Es gibt echt nicht viel, was ich direkt als lyrischen Schrott bezeichne (vor allem in einer Zeit wo nahezu jeder Spastiker es gestrahlt hat, wie Raptechnik funktioniert - siehe VBT), aber Farid Bang fällt leider darunter. Er ist die Parodie von Kollegah. Die perfekte Parodie. Ich ficke deine Mutter als würde ich sie ficken. Lang lebe der Vergleich.

  • Vor 8 Jahren

    vielleicht will man dir auch einfach keine noch größere bühne für dein dummes gesabbel geben. mal daran gedacht?

  • Vor 8 Jahren

    Wer Slbermond mit Wir Sind Helden in einen Topf wirft, der wirklich keine Ahnung ... Frechheit!

  • Vor 8 Jahren

    Wer Slbermond mit Wir Sind Helden in einen Topf wirft, der hat wirklich keine Ahnung ... Frechheit!

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Es ist ein SKANDAL, dass ich übergangen wurde. Es gibt dafür nur eine Erklärung: Dani hat ganz laut.de mit ihrem Ausstieg gedroht, wenn ich zitiert werde, weil ich sie bzgl. der Sido-Review so angegangen bin. Oder Anwalt hat ein Zitate-Verbot für mich verhängt weil ich ihn zur Moses-Review getadelt habe. Oder aber laut.de war auf Grund der vielen verstorbenen User und dem erscheinen des akademikers schlicht überfordert.. Da muss nachgearbeitet werden! »):

    Vor der eigenen Tür kehrt es sich immer noch am besten. Wäre keiner meiner Kommentare zitiert worden, würde ich davon ausgehen, dass ich einfach nichts gesagt habe, was es wert gewesen wäre, in die Liste aufgenommen zu werden. Da ich aber sehr wohl vertreten bin, lehn ich mich entspannt zurück und sehe das als ein Zeichen, endlich Stand-Up Comedian zu werden.

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Es ist ein SKANDAL, dass ich übergangen wurde. Es gibt dafür nur eine Erklärung: Dani hat ganz laut.de mit ihrem Ausstieg gedroht, wenn ich zitiert werde, weil ich sie bzgl. der Sido-Review so angegangen bin. Oder Anwalt hat ein Zitate-Verbot für mich verhängt weil ich ihn zur Moses-Review getadelt habe. Oder aber laut.de war auf Grund der vielen verstorbenen User und dem erscheinen des akademikers schlicht überfordert.. Da muss nachgearbeitet werden! »):

    ruhig blut wirsingwichtel

  • Vor 8 Jahren

    Metoolica
    Ne, keine Sekunde. Ich erwarte das meine oftmals genialen Posts als solche erkannt werden und genutzt werden.
    Jo Disc
    Absolute Zustimmung!
    Morpho
    Joa, bei mir ist es allerdings anders gelagert, der geniale Unterhaltungswert meiner Postings steht außer Frage und es ist die Pflicht eines jeden guten Redakteurs dies zu erkennen und hervorzuheben.
    Garret
    Nein, nix ruhig Blut - dagegen muss protestiert werden.

  • Vor 8 Jahren

    @Jo_Disc (« Wer Slbermond mit Wir Sind Helden in einen Topf wirft, der hat wirklich keine Ahnung ... Frechheit! »):

    wieso? Welcher der beiden ist denn jetzt der bessere in deinen Augen? :)

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow (« @Jo_Disc (« Wer Slbermond mit Wir Sind Helden in einen Topf wirft, der hat wirklich keine Ahnung ... Frechheit! »):

    wieso? Welcher der beiden ist denn jetzt der bessere in deinen Augen? :) »):

    Die Helden denk ich. Ich würd sie trotzdem in einen Topf werfen^^

  • Vor 8 Jahren

    Wir sind Helden sind eine gute Band mit einer formidablen Texterin, künstlerisch deutlich höher gelagert als Silbermond - hört auf rumzualbern.