Seit 2009 warten Fans von Rammstein nun schon auf einen Nachfolger zu "Liebe Ist Für Alle Da". Zwar befand sich die Band dabei konstant auf Tour und zeigte auch medial stets Präsenz, aber die Veröffentlichung eines neuen Albums lässt immer noch auf sich warten.

Ein konkreteres Bild zeichnet sich …

Zurück zur News
  • Vor 2 Jahren

    Die Jungs stecken einfach viel zu tief in ihrer Rolle fest. Das "Kunstprojekt Rammstein" lässt halt wenig Spielraum für Kreativität zu und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dies erdrückend sein kann. Es ist keine organische Band mehr, leider, wo man sich zum jammen trifft und schaut, was draus wird. Und was die Livequalitäten angeht: Hohes Niveau, Sound und Optik - perfekt, aber leider auf Dauer auch echt langweilig.

    • Vor 2 Jahren

      Ihre Karriere auf ca. 25 Jahre zu "strecken" verdient aber Anerkennung!

    • Vor 2 Jahren

      Das rollende R und der "deutsche Panzersound" ist halt ein globaler Verkaufsschlager. Haben da ne Nische erkannt und konsequent besetzt. Allein schon der Name Rammstein ist auch für Ausländer catchy und weckt bestimmte Assoziationen.

      Dass sie überlegen aufzuhören: Bitte ernsthaft in Erwägung ziehen, liebe Rammsteiner :)

    • Vor 2 Jahren

      "ca. 25 Jahre"

      Wenn die so weiter machen, kommt noch die "Accustik Tour" 2024, zum 30igsten, diesmal erstmals Alaska und Sibirien, in einem Rutsch mit VW Bulli, da Verstärker zu Hause bleiben konnten und Pyro brauchten sie auch nicht. Die "Back To The Roots" auch "Der Baum brennt doch" genannt, zum 40igsten 2034, floppt, nur teils ausverkauft. Halbe Stadien in Rio, New York u. Moskau gehen garnicht, bei dem Aufwand.

      Kruspe steigst aus (Grönland und Feuerland war nicht dabei, 2035?) und wird durch Keith Richards (The Edge sagte ab, er wäre zu alt für den Scheiß) ersetzt, wir brauchen eine erwachsene Gitarre, sagt Lindemann. Der Rollator hält was er verspricht, orginal von Richards an seinem 92. Burzeltag und Rammsteins achten Studioalbum: "So hart waren nicht mal die Stones, Rock n Roll ist unser Lebenselexier!"

      Extra für Richards wurde ein Palmenbesteigungsschutz angeschafft, wollen noch ein paar Jahre touren, sagt der Rest der Band. Abschiedstour wird angekündigt, aber man konnte sich mit den Scorpions nicht einig werden, ob man sofort aufhören soll oder 10 Jahre Abschied feiert. Also verschieben, das ganze.......

    • Vor 2 Jahren

      Buff...Buff...Boing
      sie nennen mich meuri
      Buff
      nun wird es aber teuri

    • Vor 2 Jahren

      Selten so nen unlustigen Scheiss gelesen, Speedi.