Das aktuelle K.I.Z.-Album ist momentan aus erster Hand erhältlich: Der Rap-Vierer fährt kreuz und quer durch Deutschland und verkauft "Sexismus Gegen Rechts" aus dem Kofferraum. Eine kurze Performance gibts gleich obendrein. In Hamburg kam es gestern beim Stopp vor der Roten Flora im Stadtteil Schanzenviertel …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @gutelaune (« @Sodhahn (« @gutelaune (« ach inna schanze fliegen doch ständig steine, is doch keine news wert :D »):

    da scheinste ja sehr stolz drauf zu sein.

    ich vermute mal, das die tat nicht von einem polit-aktivisten begangen wurde, sondern auf einen sabotageakt aus der hamburger hiphop szene. »):

    ja bin ich stolz drauf weisst?
    man du nervst ziemlich in letzter zeit kiddo »):

    ich glaube eher das dir der lifestyle in deinem heimatlichen hafenkaff nicht bekommt! mach doch mal urlaub in der stadt? london, paris, westberlin...alles metropolen die mittlerweile schon billig zu erreichen sind.

  • Vor 11 Jahren

    Ich bekomme immer nen Hass wenn irgendwo deren Scheißmucke läuft. Sollte verboten werden dieser Schrott. Kann man mit Sido und Bushido in nen Sack packen, reintreten und trifft immer den richtigen. Vollkommen egal ob das ernst gemeint ist oder nicht. Die Texte SIND frauenverachtend und beleidigend und wer das lustig findet hat eine sehr unpassende Art von Humor.

  • Vor 11 Jahren

    @Gemma1985 (« und wer das lustig findet hat eine sehr unpassende Art von Humor. »):

    Ich wusste gar nicht, dass du darüber zu entscheiden hast, welcher Humor passend ist und welcher nicht! Mensch, man lernt jeden Tag dazu im laut Forum!

  • Vor 11 Jahren

    @Gemma1985 (« Ich bekomme immer nen Hass wenn irgendwo deren Scheißmucke läuft. Sollte verboten werden dieser Schrott. Kann man mit Sido und Bushido in nen Sack packen, reintreten und trifft immer den richtigen. Vollkommen egal ob das ernst gemeint ist oder nicht. Die Texte SIND frauenverachtend und beleidigend und wer das lustig findet hat eine sehr unpassende Art von Humor. »):

    ähm nö.
    "schießmucke" ist subjektiv und hat mit der sache hier nix zutun.
    verboten werden sollten kommentare bezüglich eines themas, von dem der verfasser keine ahnung hat, wie in deinem fall.
    kann man eben NICHT mit bushido und sido in einen sack packen. zwischen denen gibts extreme unterschiede. aber wie gesagt, du hast keine ahnung.
    die texte SIND NICHT frauenverachtend. dann wären auch die leute, die drogen positiv besingen, junkie-verachtend. wie schon erwähnt, du hast halt keine ahnung.
    und wer das lustig findet, hat begriffen, wie deren texte zu verstehen sind.

  • Vor 11 Jahren

    dass sich hier großteilig eben die Leute zu Wort melden, die sagen "hey, K.I.Z., juhu, geil.. nee, das ist alles nicht so gemeint, verstehst du bloß nicht. Habe auch Leute in meinem Freundeskreis, die sich den Mist reinziehen und mit denen ich mich bezüglich des Themas schon sehr angelegt habe. Komischerweise gibt es nicht besonders viele Frauen, die deren Musik gern hören. Persönlich kenne ich keine einzige, dafür aber genug, die sich von den Texten beleidigt und angewidert fühlen. Und das ist kein Kriterium? Oh, nee, natürlich nicht. Die haben halt alle keine Ahnung...(und der nächste Papst wird ne Frau, die für Verhütung eintritt^^)

    aber was will man auch erwarten in nem Land, wo dieser "Musik" in Print, TV und Radio fröhlich Plattformen geboten werden.. Hauptsache es verkauft sich gut...

  • Vor 11 Jahren

    @Gemma1985 (« dass sich hier großteilig eben die Leute zu Wort melden, die sagen "hey, K.I.Z., juhu, geil.. nee, das ist alles nicht so gemeint, verstehst du bloß nicht. Habe auch Leute in meinem Freundeskreis, die sich den Mist reinziehen und mit denen ich mich bezüglich des Themas schon sehr angelegt habe. Komischerweise gibt es nicht besonders viele Frauen, die deren Musik gern hören. Persönlich kenne ich keine einzige, dafür aber genug, die sich von den Texten beleidigt und angewidert fühlen. Und das ist kein Kriterium? Oh, nee, natürlich nicht. Die haben halt alle keine Ahnung...(und der nächste Papst wird ne Frau, die für Verhütung eintritt^^)

    aber was will man auch erwarten in nem Land, wo dieser "Musik" in Print, TV und Radio fröhlich Plattformen geboten werden.. Hauptsache es verkauft sich gut... »):

    Dafür hören ca. 90% (das ist mein subjektiver Eindruck) der Frauen RnB... eine zumeist auch sehr abwertende Musik in Bezug auf Frauen. Also, was soll's? Heul nicht rum.

  • Vor 11 Jahren

    @Gemma1985 (« Komischerweise gibt es nicht besonders viele Frauen, die deren Musik gern hören. »):

    und wen interessiert schon, was irgendwelche frauen gerne hören?

  • Vor 11 Jahren

    lol, sogar k.i.z haben hater... Kann mir nicht vorstellen wie man was gegen die haben kann :-)

  • Vor 11 Jahren

    Jeder Beitrag hier im Thread ist Ironie, ausnahmslos.

  • Vor 11 Jahren

    Frage:@Gemma1985 (« Persönlich kenne ich keine einzige, dafür aber genug, die sich von den Texten beleidigt und angewidert fühlen. Und das ist kein Kriterium? »):

    Antwort:@Gemma1985 (« Oh, nee, natürlich nicht. Die haben halt alle keine Ahnung... »):

    Hey Gemma, hast eigentlich mal Jung brutal gutaussehend vom Kolle und m Farid angehört? Kann ich Dir nur empfehlen, ist genau Deine Musik glaubich!

  • Vor 11 Jahren

    @Craze (« Frage:@Gemma1985 (« Persönlich kenne ich keine einzige, dafür aber genug, die sich von den Texten beleidigt und angewidert fühlen. Und das ist kein Kriterium? »):

    Antwort:@Gemma1985 (« Oh, nee, natürlich nicht. Die haben halt alle keine Ahnung... »):

    Hey Gemma, hast eigentlich mal Jung brutal gutaussehend vom Kolle und m Farid angehört? Kann ich Dir nur empfehlen, ist genau Deine Musik glaubich! »):

    ja der Banger Farid, ich schlage die Weiber
    und deswegen werde ich auf den Straßen gefeiert
    wie Geburtstage von Pennern, der Huren schlagende Banger,
    er misshandelt die Schlampen auf Tour an der Hotelbar

    :phones: :D