Die DNA-Analyse des hessischen Landeskriminalamtes beweist einem Bericht der Bildzeitung zufolge zweifelsfrei, dass Onkelz-Sänger Kevin Russell am Steuer des Audi R8 saß, der am Silvestermorgen einen Unfall mit zwei Schwerverletzten verursachte. Bisher hatte Russell eine Unfallbeteiligung abgestritten.

Dem …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @k28 (« Natürlich war es nicht richtig was Kevin gemacht hat,... »):

    Well observed...

  • Vor 10 Jahren

    Zudem hat (unter anderem) Kevin mehr Leuten geholfen als geschadet und zig Nazis aus der rechten Szene rausgeholt. Die Nazis die immer noch Onkelz hören, verarschen sich doch selber

  • Vor 10 Jahren

    @J-Pop (« @locibo (« Sehr gut,

    endlich kommt der Nazi in den Knast... »):

    alta chill mal!!! ich bin zwar kein direkter onkelz - fan, nazis sind warn das definitiv nie. des ist doch ein nie enden wollendes klischee, dieses nazi - gerede über die onkelz... »):

    jetz geht die Diskussion schon wiedre los... :sweat:

  • Vor 10 Jahren

    @Navara:

    man oh man = Mann, oh, Mann?

    du als frankfurter bist ja der komplette pfosten. = Frankfurter gleich Pfosten?

    mein umfeld besteh aus fest intigrierten ``bürgern`` = Main Uhmfelt besteh aus indegiehrten Legasthenigern

    den man im alltag sicherlich nicht ansehen konnte, welche musik man hört. = welche Musik SIE hörEN

    ``prommi`` = "Promi", ohje, immer letzte Reihe gesessen?

    den unfall haben nicht die onkelz verursacht! , bist ja ganz ein Schlauer

    gross = groß

    das betrifft allerdings alla labilen menschen. , Was Allah, dazu wohl sagt...

    Ich bin ja sonst nicht so penibel, aber entweder du hast wirklich 88 schon Onkelz gehört und seitdem alle Rechtschreibreformen verpasst, oder was Ich eher glaube, warst 88 noch in "Saftform"...

  • Vor 10 Jahren

    @BrickTop (« @Navara:
    Ich eher glaube, warst 88 noch in "Saftform"... »):

    nice! :)

    Die Onkelz waren rechts und dann nicht mehr - richtig?!

  • Vor 10 Jahren

    Ich glaube locibo will einfach nur die negativen Sachen sehen. Ich kenne das, geht mir bei Xavier Naidoo auch so. Der war doch früher auch ein Nazi oder? :D

  • Vor 10 Jahren

    @BrickTop («
    aber entweder du hast wirklich 88 schon Onkelz gehört und seitdem alle Rechtschreibreformen verpasst, oder was Ich eher glaube, warst 88 noch in "Saftform"... »):

    :lol:

  • Vor 10 Jahren

    lasst und doch mal über die onkelz reden ohne politisch zu werden

  • Vor 10 Jahren

    @Dark Defender (« lasst und doch mal über die onkelz reden ohne politisch zu werden »):

    OK gerne: Kackband! Stumpfe Texte und stumpfe, veraltete Mucke (und zwar schon veraltet bevor sie den Mist produziert hatten)! Hab wirklich mal durch den Mist gequält. Schlimme Musik! Aber so oder so, ging es nicht mal um nen Autounfall, Fahrerflucht, so zwei Jungs im Krankenhaus, amputierte Finger, Verbrennungen dritten Grades, Airbags, DNA, Zahnteile (SIC), Autobahn, ne verdammt feige Sau usw.....??

  • Vor 10 Jahren

    Dieser Thread ist so letzte Woche!

  • Vor 10 Jahren

    @atropos3000 (« @Dark Defender (« lasst und doch mal über die onkelz reden ohne politisch zu werden »):

    OK gerne: Kackband! Stumpfe Texte und stumpfe, veraltete Mucke (und zwar schon veraltet bevor sie den Mist produziert hatten)! Hab wirklich mal durch den Mist gequält. Schlimme Musik! Aber so oder so, ging es nicht mal um nen Autounfall, Fahrerflucht, so zwei Jungs im Krankenhaus, amputierte Finger, Verbrennungen dritten Grades, Airbags, DNA, Zahnteile (SIC), Autobahn, ne verdammt feige Sau usw.....?? »):

    :-D Was ist für dich dann moderne Mucke? Die Kacke die überall in den Diskos läuft inkl. der ganzen Homos und Tunten die darauf voll abgehen? Das ist für mich der Gipfel der Verblödung, stumpfsinniges Bum Bum Bum stundenlang. Je schwuler je cooler oder was?

  • Vor 10 Jahren

    yeah, die Diskussion geht in Richtung, was ist guter Musikgeschmack. Um den nächsten Post vorweg zu nehmen, meiner!

  • Vor 10 Jahren

    @matze73 (« Da fehlt nur noch 'vaya con dioz' darunter. »):
    'con tioz', matze, 'con tioz' ;)

  • Vor 10 Jahren

    @donextro (« @atropos3000 (« @Dark Defender (« lasst und doch mal über die onkelz reden ohne politisch zu werden »):

    OK gerne: Kackband! Stumpfe Texte und stumpfe, veraltete Mucke (und zwar schon veraltet bevor sie den Mist produziert hatten)! Hab wirklich mal durch den Mist gequält. Schlimme Musik! Aber so oder so, ging es nicht mal um nen Autounfall, Fahrerflucht, so zwei Jungs im Krankenhaus, amputierte Finger, Verbrennungen dritten Grades, Airbags, DNA, Zahnteile (SIC), Autobahn, ne verdammt feige Sau usw.....?? »):

    :-D Was ist für dich dann moderne Mucke? Die Kacke die überall in den Diskos läuft inkl. der ganzen Homos und Tunten die darauf voll abgehen? Das ist für mich der Gipfel der Verblödung, stumpfsinniges Bum Bum Bum stundenlang. Je schwuler je cooler oder was? »):

    Genau, diese Homos wissen nicht was gut ist!!!

  • Vor 10 Jahren

    @donextro (« :-D Was ist für dich dann moderne Mucke? Die Kacke die überall in den Diskos läuft inkl. der ganzen Homos und Tunten die darauf voll abgehen? Das ist für mich der Gipfel der Verblödung, stumpfsinniges Bum Bum Bum stundenlang. Je schwuler je cooler oder was? »):
    Das ganz bestimmt nicht, aber es gibt mehr als genug gute Mucke der rockigen Gangart, die nicht nach 80er-Jahre-Deutsch-Thrash klingt.
    Das neuste Ira-Album is der Wahn, Kings Of Leon sind die beiden letzten Alben auch klasse, Arctic Monkeys rocken...
    Und jetzt komm mir nicht mit "Kommerz" es gibt auch gute Musik die sich verkauft - nicht viel, aber so ist es halt. Onkelz klingen halt "alt" ohne gut zu klingen, da gibt es so viel Bessere.

  • Vor 10 Jahren

    @Hagalaz667 (« @matze73 (« Da fehlt nur noch 'vaya con dioz' darunter. »):
    'con tioz', matze, 'con tioz' ;) »):

    Verzeih mir mein lieber Haga,
    wie konnte ich nur!

    :o

  • Vor 10 Jahren

    @ZombieGigolo (« @navara (« ich höre seit 88 die onkelz »):

    Da haben wir es wieder :mad: : Alles Nazis! :D »):

    Das hab ich mir auch gedacht :D
    @Sordos (« Was für eine Scheissaktion von jemanden der jahrelang vom "Arsch in der Hose haben" gesungen hat. Wenn man Scheisse baut, dann baut man sie aber man muss dazu stehen, war das nicht die Botschaft vieler Onkelz-Lieder? Nunja... »):

    Vielleicht sollte man mal erwähnen das der Weidner die meisten Texte geschrieben hat. Ich meine Tom Araya singt auch die ganzen Satanslieder vom guten Kerry und ist selber Katholik :)

  • Vor 10 Jahren

    er äußert sich darüber aber auch differenzierter als es Russell jemals könnte

  • Vor 10 Jahren

    Also wenn das wahr seien sollte, ist das wohl der größte Imageschaden, den die Band nur so erleiden konnte! Da fragt man sich nun wirklich wer für Fassade, Profit und Image gespielt hat. Kein Deut besser als jeglircher Pop-Charts-Dreck!