Dr. Donda West, Mutter und Ex-Managerin von Rapgröße Kanye West, ist in der Nacht zum Sonntag im Alter von 58 Jahren überraschend gestorben. Ihre Sprecherin bestätigte heute in einem Statement die Gerüchte, dass sie infolge von Komplikationen einer Schönheits-OP in einem Krankenhaus in Los Angeles …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Ist doch irgendwie ein unwürdiger Tod. An einer Schönheitsoperation zu sterben ist schon bitter. Vor allem für eine ehemalige Englisch-Professorin an der University of Chicago. Es grenzt irgendwie an Ironie: wenn ihr Sohn nie erfolgreich geworden wäre, hätte sie gemütlich ihr akademisches Leben fortgesetzt und Fragen über ihre Schönheit wären irrelevant geblieben. So sah sie sich nun aber dem Schönheitswahn Hollywoods ausgesetzt und stirbt letztlich daran, diesem Jugendwahn gerecht zu werden.

  • Vor 13 Jahren

    Ich habe gerade meinen Stiefvater, der für mich wie ein zweiter Vater war, verloren. Darum kann ich mit Kanye mitfühlen, auch wenn ich ihn nicht kenne, nicht mal seine Musik höre und er das bestimmt nicht liest: Alles Gute, Kanye! Die Scheisse, die wir erleben, wird Gott bestimmt nicht vergessen, wenn er das nächste Mal Gutes tut...

  • Vor 13 Jahren

    Schönheits-OP oder nicht, das ist trotzdem echt bitter. Ich mein mit 58 ist schon ein wenig früh würd ich meinen. Rest in peace Donda!

    Auch dir "ShotgunToce" mein herzlichstes Beileid...

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« was ist das für ne übersetzung? "bleib hart"???? »):

    Mein Gott, häng dich halt an Kleinigkeiten auf...

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« das ist die strafe für seinen peinlichen autritt letztes jahr bei den music awards.... »):

    Du kriegst gleich deine Strafe für so einen Satz, du Bastard. :suspect:

  • Vor 13 Jahren

    @.ashitaka (« @Anonymous (« das ist die strafe für seinen peinlichen autritt letztes jahr bei den music awards.... »):

    Du kriegst gleich deine Strafe für so einen Satz, du Bastard. :suspect: »):

    Also jetzt muss ich dir recht geben, "Ashi", also so einen müll zu schreiben gehört auch bestraft...

  • Vor 13 Jahren

    @ anonymus:
    du hast wohl nicht verstandn, dass hier n Mench gestorbn ist.
    welches arschloch bist du eigentlich, dass du zu wagen schreibst, dass das Rache füa seinen mtv-auftritt war?
    kann mir beim besten willn nicht vorstelln, wie man sowas auch nur denken kann.
    du hast den IQ-durschnitt bei laut.de dadurch deutlich gesenkt..

  • Vor 13 Jahren

    weiteres mein Beileid für Ye