Kayne West wie er leibt und lebt: Besoffen. Randalierend. Sich daneben benehmend. So zeigt sich der Rapper im Kurzfilm "We Were Once A Fairytale", den er zusammen mit "Wo Die Wilden Kerle Wohnen"-Regisseur Spike Jonze produziert hat.

Der Kunstfilm zeigt zu Beginn einen hackedichten West, in einem …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Ja, so unterschreibe ich das jetzt auch! :)

  • Vor 11 Jahren

    Wow, lautuser hat mindbreakers Kommentar gewürdigt. Das kommt (mindestens) einer Absolution durch den Papst gleich! :D

    Edit: Was habt ihr an Kanyes Rap-Stil auszusetzen? Er zieht sein Ding durch, dass könnt ihr nicht leugnen. Wenn er euch nicht passt, dann hört doch eure Britney Spears CDs :D

  • Vor 11 Jahren

    Ich mag einfach seine nörgelnde Stimme verbunden mit seinen Skill-Schwächen nicht.

  • Vor 11 Jahren

    wie die west-hater immer aus ihren löchern kriechen

    man kann von ihm halten was man will, aber dass er a ein guter rapper und b teilweise sehr gute produktionen abliefert - muss man würdigen

  • Vor 11 Jahren

    West war die letzten 2-3 Jahre einfach nur noch zum haten - da ist er selbst Schuld. Und ein guter Rapper ist er nicht, Durschnitt, wie gesagt.

    Das er damals grandioses produziert hat steht außer Frage, ist also sehr relativiertes und faires haten hier.. ;)

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Ich mag einfach seine nörgelnde Stimme verbunden mit seinen Skill-Schwächen nicht. »):

    Soso, eine Skill-Schwäche.. Wenn West ein schlechter Rapper ist, dann muss dir klar sein, dass du ungemein viele Rapper disst, die vielleicht "real" sind und "dreckigen Underground-Shit" abliefern, aber nie an sein Talent heranreichen.
    Naja, jeder von uns hat mindestens eine Schwäche. Du zum Beispiel verfasst einfach so immer wieder haltlose Postings. Ist das nun auch eine Skill-Schwäche? :D

  • Vor 11 Jahren

    Nun, ICH empfinde ihr als völlig durchschnittlich - wer ihn als guten oder gar Super-Rapper feiert hat anscheinend nicht genügend Vergleiche gezogen bisher.

    Ich kenne alles von Kanye und noch nie ist mir ob seiner Raps die Kinnlade runtergefallen, eher wurde oft geskippt weils seine Raps mal wieder den Track kaputtgemacht haben.

  • Vor 11 Jahren

    lautuser hat gesprochen. Ich verneige mich vor der glasklaren Formulierung seiner Gedanken. Grossartig.
    Neeext! :D

  • Vor 11 Jahren

    @Hard Times (« lautuser hat gesprochen. Ich verneige mich vor der glasklaren Formulierung seiner Gedanken. Grossartig.
    Neeext! :D »):

    Was hast Du für ein Problem? Zeig mir doch mal einen Track wo Dir die Kinnlade runterfliegt ob seiner Rap-Fertigkeiten.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser («
    Was hast Du für ein Problem? Zeig mir doch mal einen Track wo Dir die Kinnlade runterfliegt ob seiner Rap-Fertigkeiten. »):

    Mann, ich nehm dich nur ein bisschen auf den Arm, ich akzeptiere deine Meinung ;) Es macht einfach Spass, sich mit dir zu streiten :D
    Also, auf seinen ersten drei Alben wären da mal sicher:
    - Touch The Sky (ft. Lupe Fiasco)
    - Gold Digger (ft. Jamie Foxx)
    - Homecoming (ft. Chris Martin)
    - Stronger (geht einfach ab)
    - Through The Wire (ok, die hochgepitchte Stimme nervt mit der Zeit)
    - Family Business

  • Vor 11 Jahren

    So biste drauf.. na gut.

    Ne, auch und teils grad die genannten Beispiele taugen mir gar nicht. Ist ja auch wurscht, Du findest den toll, ich nicht, ich habe recht - Thema beendet. ;)

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« So biste drauf.. na gut.

    Ne, auch und teils grad die genannten Beispiele taugen mir gar nicht. Ist ja auch wurscht, Du findest den toll, ich nicht, ich habe recht - Thema beendet. ;) »):

    Recht hatst du in diesem Falle sicher nicht. Ich schlage vor, dass wir die Beurteilung seiner Werke den Kritikern überlassen (die wesentlich mehr von dem verstehen als wir beide zusammen), und die sind sich relativ einig über die Qualität der abgelieferten Platten. Ich habe recht - Thema beendet ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Hard Times («
    Ich schlage vor, dass wir die Beurteilung seiner Werke den Kritikern überlassen (die wesentlich mehr von dem verstehen als wir beide zusammen), und die sind sich relativ einig über die Qualität der abgelieferten Platten. »):

    :lol: :lol: :lol:

    Welche Kritiker meinst Du?

  • Vor 11 Jahren

    @Hard Times (« @lautuser («
    Was hast Du für ein Problem? Zeig mir doch mal einen Track wo Dir die Kinnlade runterfliegt ob seiner Rap-Fertigkeiten. »):

    Mann, ich nehm dich nur ein bisschen auf den Arm, ich akzeptiere deine Meinung ;) Es macht einfach Spass, sich mit dir zu streiten :D
    Also, auf seinen ersten drei Alben wären da mal sicher:
    - Touch The Sky (ft. Lupe Fiasco)
    - Gold Digger (ft. Jamie Foxx)
    - Homecoming (ft. Chris Martin)
    - Stronger (geht einfach ab)
    - Through The Wire (ok, die hochgepitchte Stimme nervt mit der Zeit)
    - Family Business »):

    vergiss bitte nie seinen fantastischen part bei "classic"

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Hard Times («
    Ich schlage vor, dass wir die Beurteilung seiner Werke den Kritikern überlassen (die wesentlich mehr von dem verstehen als wir beide zusammen), und die sind sich relativ einig über die Qualität der abgelieferten Platten. »):

    :lol: :lol: :lol:

    Welche Kritiker meinst Du? »):

    Zum Beispiel laut.de. Eigentlich könntest du auch in der englischen Wikipedia nachschauen, damit dich das aber nicht überfordert habe ich mal die Links hier gepostet ;)
    http://en.wikipedia.org/wiki/The_College_D…
    http://en.wikipedia.org/wiki/Late_Registra…
    http://en.wikipedia.org/wiki/Graduation_%2…
    Dort werden diverse Wertungen schön aufgelistet.

    Bei Garret weiss ich nie so genau obs nur Ironie ist, oder ob er mir wirklich recht gibt, aber der Track ist ganz cool, wenn du mich fragst :D

  • Vor 11 Jahren

    der track "classic" ist mit der beste us-rap track der letzten 5 jahre. kein wunder bei dem aufgebot an superstars und premo an den reglern

  • Vor 11 Jahren

    Garret gibt Dir wirklich recht und ich muss sagen: Willst Du mich verarschen?

    Du willst Deine Meinung mit Kritikerstimmen untermauern? So was armseliges habe ich ja lange nicht mitbekommen.

    2005 war das letzte gute Jahr von Kanye, seitdem kam m.E. nur Schrott. Graduation war schon grenzwertig.

  • Vor 11 Jahren

    Ist eh alles fertig hier, Kritiker zur Argumentationsunterstützung anführen ist ein Todesurteil für jede Diskussion.

  • Vor 11 Jahren

    @MarzipanFerkel (« dumm ist der, der dummes tut. zum beispiel irgendwas zitieren, was man überhaupt nicht kapiert hat, um seine eigene blödheit zu demonstrieren?

    frank und frei nach forrest gump. »):

    Ferkelchen ... Du bist ja auch hier zu finden ... das find ich jetzt mal endgeil !!!!

    483 = Ferkel-Fan-ist