Features und Werbung für andere Rapper, TikTok, Nachmacher und den Müll rausbringen lehnt das Trio entschieden ab.

München (dük) - Auf "Valla Nein!", der dritten Single von KC Rebells und Summer Cems kommendem Kollabo-Album "Maximum III", geben sich die beiden trotzig und ablehnend. Auch Feature-Gast Luciano schließt sich der Verweigerungs-Orgie an.

"Valla Nein!" sagt das Trio zu Rappern, die über Instagram nach Features und Werbung fragen, zu Plattformen wie TikTok, zu Nachmachern, die Lucianos Adlibs und Style klauen, zum Modedesigner Philipp Plein und zu zu viel Gerede über teure Uhren. KC Rebell: "Ich hab' gestern schon den Müll rausgebracht und heute mach' ich nicht – valla nein!" Der Beat klingt standesgemäß für Luciano, technisch überzeugt keiner der drei Rapper so wirklich.

Der Clip, laut KC Rebell alles andere als ein "Streetvideo mit Minimalbudget", zeigt das Trio samt Entourage beim Grillen, Geldzählen und beim Posen mit Schutzmasken vor einem schwarzen Lambo.

Weiterlesen

laut.de-Porträt KC Rebell

"Kein Gangsta-Gelaber, ich brauch' auch keinen abzustechen, soll Massiv über seine Waffen rappen." KC Rebells Blog-Ankündigung vor dem Release des zweiten …

laut.de-Porträt Summer Cem

"Nie wieder werdet ihr aus meinem Mund ein Release-Date erfahren", verspricht Summer Cem im Interview mit 16 bars. Recht hat er. In seiner Diskografie …

laut.de-Porträt Luciano (D)

Gemeinsam mit seiner Crew, dem Locosquad, taucht Luciano 2016 auf der Bildfläche auf. Dass er bereits ein Jahr später einen Major-Vertrag in der Tasche …

2 Kommentare mit 7 Antworten