Im Rahmen der Reihe "Rap im Knast" trat Haszcara im Gefängnis auf. Dabei entstand der Clip zu einem Track aus ihrem Album "Polaris".

Göttingen (dani) - "Keiner außer mir kann mein eigenes Leben leben." Das klingt vieleicht wie eine Binsenweisheit. Oft muss man aber einen weiten Weg zurücklegen, bis diese Erkenntnis wirklich angekommen ist. Haszcara, immer schon ein bisschen anders gewesen als andere Kinder, weiß das genau:

"Keiner Außer Mir" entstammt Haszcaras Album "Polaris". Das erschien im vergangenen September und beeindruckte besonders mit seinen stilsicher und abwechslungsreich produzierten Beats. Die gehen ebenfalls auf Haszcaras eigenes Konto: eine echte Eine-Frau-Hip Hop-Armee, das.

Rap im Knast

Das Video zum Song drehte Hascara in der Jugendstrafanstalt Regis-Breitlingen, wo sie im Rahmen der Reihe "Rap im Knast" auftrat. Wie das war, lassen wir sie am besten selbst erzählen:

Weiterlesen

laut.de-Porträt Haszcara

Eine Frau im Battlerap anzutreffen, scheint mitunter ebenso wahrscheinlich wie vom Blitz getroffen zu werden. Seit 2015 steppt mit Haszcara jedoch eine …

1 Kommentar