Zuletzt war man mit dem Wahlvolk nicht mehr zufrieden, weil es musikalische Aspekte wenig berücksichtigte. Beim kommenden Grand Prix am 16. Mai in Moskau werden deshalb – erstmals seit 1996 – auch wieder nationale Jurys über Sieg und Niederlage mitentscheiden.

Nun hat der NDR die Besetzung der …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    naja, die jury ist - betrachtet man den künstlerischen sachverstand - dermaßen erbärmlich, dass man das noch nicht einmal mehr veralbern mag.

  • Vor 11 Jahren

    Ihr erbärmlichen Spießer versteht nicht mal ne Runde Spaß - Pisser!

    Aber die Kollek nehmen wir auch mit zum feuchten Wirbel.

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« @lautuser (« Ihr erbärmlichen Spießer versteht nicht mal ne Runde Spaß - Pisser!

    Aber die Kollek nehmen wir auch mit zum feuchten Wirbel. »):

    Wie alt bist du? 14? »):

    Älter als Deine Mutter, Mr. Nobody.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Cyclonos (« @lautuser (« @WayneInteressierts (« @lautuser (« Lass ma lieber die Biedermann mit ins Schwimmbad nehmen, ey!

    Die braucht es auch mal richtig besorgt. »):

    Ne laß mal.... »):

    Wat? Wie prüde bist Du denn? Auch noch einen auf anspruchsvoll machen, wa? Pah! Du kriegst erstmal LaFee, Junge! »):

    Die nehm ich ......(bis sie quickt) :D »):

    So ist es korrekt, guter Junge!

    Ich bin ja für ne Orgie im Schwimmbad. Da brauchen wir halt mal langsam mehr als nur eine LaFee. Dachte Biedermann passt gut dazu. Noch Vorschläge? Charlotte Roche könnte man auch mal decken, die wills doch eh. »):

    Gott, Du bist so ein Idiot.

  • Vor 11 Jahren

    @madMatt («

    Gott, Du bist so ein Idiot. »):

    Gott, Du bist so verklemmt.

    Hier gehts um die Jury von so nem Schwurbel-Contest, da wird man ja wohl mal zu wichtigeren Themen kommen dürfen.

  • Vor 11 Jahren

    wenn das für dich unwichtig ist und es dazu nichts zu sagen gibt, dann mache das, halte die fresse und lass dieses thema in der verdienten vergessehenheit versinken!

    Und ja, der LaFee-Schwimmbad-Thread war lustig, weil er sich zu etwas entwickelt hat, was man nicht erwartet hat. Pech gehabt, daß du nicht von anfang an dabei warst. Das jetzt immer wieder herauszukramen ("Muss ich den Thread jetzt etwa selber suchen" "Lasst und die Biedermann mal ins Schwimmbad mitnehmen") und deine Appelle an die männlichen Kollegen, einfach mal ihre Fantasie spielen zu lassen ist einfach nur lächerlich. Es WAR lustig, aber irgendwann ist das Thema durch.

  • Vor 11 Jahren

    madMatt entscheidet was wann für wen durch ist, cool, oder?

    Ich finde solche Nonsens-News über Schwurbel-Contests und ihre "Super"-Jury kann man gerne mal entgleisen lassen.

    Wenns Dir nicht gefällt - lies es halt nicht, aber führ Dich nicht wie der Obererzieher auf, das ist lächerlich.

    Schöne Grüße, der laute

  • Vor 11 Jahren

    @ Lautuser:
    Du "kennst" Frauen wahrscheinlich nur aus dem Playboy oder der Regenbogenpresse, oder? Bis jetzt nichts anderes als Onaniervorlagen gehabt? Sonst würdest du dich nicht so machomäßig aufspielen. In jedem Thread, in dem es um eine Frau geht so ein Scheiß-Gelaber. Cruzha und dich sollte man hier ganz schnell rausschmeißen. Porno-Foren gibts im Netz sicherlich genug.

  • Vor 11 Jahren

    jens2901

    ist ziemlich süß in seiner Aufregung.

  • Vor 11 Jahren

    Genau! Was ist den bitte mit Stefanie Heinzmann, Lily Allen... Die will ich auch im Scwimmbad sehen!!!

  • Vor 11 Jahren

    Nagut, von mir aus auch die beiden. Wir sollten auch ne Schaumkanone besorgen.

  • Vor 11 Jahren

    der song hat immerhin seine guten momente, aber trotzdem naja

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Nagut, von mir aus auch die beiden. Wir sollten auch ne Schaumkanone besorgen. »):

    Ich bin die Schaumkanone :himself:

  • Vor 11 Jahren

    Dem Lied gebe ich durchaus Chancen beim Grand Prix, werde auf alle Fälle für Alex C. anrufen.

  • Vor 11 Jahren

    Hmm... Ich finde diesen Grand Prix, ach nee, dass heißt jetzt ja EuroVISION Song Contest, sowieso sowas von überschätzt.

  • Vor 11 Jahren

    "Überschätzt" ist überschätzt.

  • Vor 11 Jahren

    wir sind hier in deutschland und da heißt das ding weiter wie bei paul panzer "grant pricks". sonst wäre das zwar kein denglisch aber wenigstens danzösisch.

    und allgemein wollte ich mal kurz anmerken, dass der thread hier voll negativer vibes und grooves ist. sehr unentspannte stimmung.

    die jury ist scheiße, der song ist offenbar ein primitives cover eines tausend jahre alten bondfilms:

    http://www.lastfm.de/music/Dionne+Warwick/…

    (kann das mal einer überprüfen, ich will das von dem arsch-christens nicht hören).

    dazu traut der ndr den deutschen nicht nur nicht zu, geeignete kandidaten nach moskau zu schicken, nein jetzt dürfen sie auch nur 50% der punkte wählen. dabei war doch das wahlverhalten der osteuropäer das problem.

    also eigentlich gibts ja genug zum diskutieren :D

  • Vor 11 Jahren

    na, wenn wir uns an den ost-trash anpassen, stehen die osteuropäer immer noch vor dem gleichen problem: die wählen ja nicht aus qualitätsgründen für ihre nachbaren, die wählen aus verbundenheit. und scheiße aus deutschland wird daran nix ändern.

    also ist die ganze argumentation dieser "fachjury" schwachsinn. also landen wir hoffentlich wieder möglichst weit hinten und diese fachjury um den nussecken-mann und jeanette biedermann wird auch entsorgt.

  • Vor 11 Jahren

    Entsorgt = ins Schwimmbad sperren.

  • Vor 11 Jahren

    Wieso sehe ich das jetzt erst...

    Die Jury ist doch eine lustige Konstellation. Aber das Lied geht mal überhaupt nicht, wieso nicht gleich den schänsten Arsch Teil 3 dorthin schicken?

    Würde sich der Kerl und besonders Christensen nicht so wahnsinnig ernst nehmen, hätte es Chancen, so ist es einfach nur peinlich!