Sie scheffeln Kohle wie Meister Dagobert in Entenhausen. Das Veranstaltungsgeschäft boomt, die Einnahmen fließen reichlich, und auch die Zahl der Star-DJs vervielfachte sich in den letzten Jahren. Am vergangenen Mittwoch krönte die Forbes-Liste einen neuen Topverdiener unter ihnen. Wer Tiesto von …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« mich kann man nicht täuschen »):

    Allah.. :) Dein ganzes Leben ist eine einzige Täuschung, vom Fake-Schmuck angefangen, über Deine vorgetäuschte Heterosexualität bishin zu Deiner Annahme Du würdest außerhalb Deines erbärmlichen Internet-Daseins auch nur irgendwas darstellen können.

    Und freilich muss ich nichts "zugeben", es war mir selbst ein Anliegen zu diesen meinen beiden Spaß-Klonen zu stehen (sind ja auch super gelungen, whut) und mich von allem anderen Unfug abzugrenzen.

  • Vor 8 Jahren

    Ich hab gehört Garry ist im wahren Leben Unterwäschemodel für G-Strings, yo!

  • Vor 8 Jahren

    leute wie maddin oder lupay haben einen dermaßen großen schaden dass es nicht mehr anders geht als die zurechtzuweisen, leute wie cyclonos einfach ein hygieneproblem, andere wie craze kommen über den status des bankrotten pausenclowns nicht hinaus
    lautuser hingegen mangelt es an allem. sei es nur wenn er versucht witzig zu sein...dagegen wirkt selbst jean pütz wie ein mitglied der marx brothers.
    sei es beim versuch ernste themen zu kommentieren...unfreiwillige komik und inkompetenz, inhaltliche inkontinenz und ein verzerren der realität

  • Vor 8 Jahren

    David ist gar nicht auf Platz 1? das verwundert aber jetzt auch sehr. Aber - wenn ich das so lese, ich möchte auch DJ werden! DJ oomphie mit einer derben krassen Augenaufdanceversision! (oder würde DJ 00 besser klingen? oder DJ O! naja, ich finde DJ oomphie hat schon klanglich was auf das die Mädels auch stehen....und das find ich nicht schlecht.

  • Vor 8 Jahren

    Threads wie dieser sind der Grund, warum ich laut.de mag :D.