Was vor einigen Jahren noch Fettes Brot und Freundeskreis hieß, tönt nun als Sido, Fler und Bushido aus rumpelnden Bassboxen. Der Hip Hop bekam ein kleines Brüderchen namens Gansta-Rap, das bedeutenste Label dieses Genres nennt sich Aggro Berlin. Die junge Szene scheint sich durch einen ausgeprägten …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    Ganz egal was die da für einen Mist geschrieben haben, Fler ist und bleibt ein dämlicher Spast.

  • Vor 12 Jahren

    au ja, mal wieder ne "stolz-auf-Deutschland" - Diskussion !

  • Vor 12 Jahren

    das wäre mal wieder was gutes :D

  • Vor 12 Jahren

    @XYZ (« Also erstmal möchte ich sagen, dass ich die USA, besonders die Politik verabscheue. Das ist meine Meinung und ich darf wie jeder Deutsche eine freie Meinung haben.
    Und nun komme ich zu dem Artikel. Die Amis haben doch keine Ahnung von Deutschland und Europa. Die wissen doch gar nicht, wie sich Deutschland in den letzten 60 Jahren entwickelt hat. Ich habe mal in einer Umfrage gehört, dass manche Amerikaner immer noch glauben, das Hitler heute noch Deutschland regiert. Das ist der Hammer, wie dumm manche sind! Aber die kommen eben nicht über den großen Teich nach Europa. Und in ihren Geschichtsbüchern steht nur Mist und die lernen das von klein auf. Da kann man ja geistlich nur auf der Strecke bleiben... »):

    ohh mann, überleg mal, wer dafür gesorgt hat, dass jeder deutsche ne freie meinung haben darf!? Na?? und ich glaube nicht, dass "die deutschen" intelligenter sind als die amis. Hier gibts leider menschen, die gern hätten, dass hitler noch lebt. Aber da du ja offensichtlich die amerikanischen geschichtsbücher gelesen hast, erübrigt sich jede kritik...

  • Vor 12 Jahren

    "seine "Rhetorik hätte Adolf Hitler stolz gemacht"."

    Wohl kaum. Selbst Hitler hätte noch den letzten Rest Würde, der ihn daran hinderte, sich mit Fler abzugeben.

  • Vor 12 Jahren

    Hast wohl früher oft mit dem Adi im Freestyle-Café gechillt

  • Vor 12 Jahren

    @splidttercrist (« "seine "Rhetorik hätte Adolf Hitler stolz gemacht"."

    Wohl kaum. Selbst Hitler hätte noch den letzten Rest Würde, der ihn daran hinderte, sich mit Fler abzugeben. »):

    *made my day* :D

    öhm, viele Geschichtskurse in Amerikanischen High Schools beziehen sich ausschließlich auf Heimatkunde und da es viele Jugendliche, vor allem in den ärmeren Staaten gibt, die nicht aufs College gehen haben die numal keine Ahnung von Europa. Diese Leute sprechen solche "Nazi-News" an. Ich kenne genug Amerikaner, die sehr wohl wissen wie sensibel wir mit dem Thema umgehen, nur leider wissen das nur einigermaßen intelligente Menschen.

  • Vor 12 Jahren

    @Reptile (« Hast wohl früher oft mit dem Adi im Freestyle-Café gechillt »):

    Jopp, Hess und Rhymin Simon waren auch noch dabei.
    @6bexaufex (« öhm, viele Geschichtskurse in Amerikanischen High Schools beziehen sich ausschließlich auf Heimatkunde und da es viele Jugendliche, vor allem in den ärmeren Staaten gibt, die nicht aufs College gehen haben die numal keine Ahnung von Europa »):

    Freundin war in den Staaten, hier hat sie eine kleine Zitatesammlung hinterlassen, meine Favoriten sind:

    "Deutschland. Ah, die Weltkriegsleute."
    "Ah, Antisemiten"
    "Gluecklichweise habt ihr Hitler nicht an euer Bier gelassen."

    http://rundbrief.blogspot.com/2007/01/zita…

  • Vor 12 Jahren

    ja was soll mir das jetz sagen?...hat sie jeden menschen in Amerika auf deren Vorurteile gegen Deutsche befragt? Meine Freundin ist im Moment auch in Amerika, in texas btw und sie hat noch nich einen Spruch in der art gehört! Ich war in Neuseeland und hatte n paar Amerikanische Freunde dort und auch die haben mich nie darauf angesprochen, außer einmal, aber da wurde vorsichtig nachgefragt wie ich zu Rechten "Menschen" stehe.

    mfg, joel

  • Vor 12 Jahren

    Nein, sie war in einer eher ländlichen Gegend im Norden. Die Gegenden dort sind ethnisch deutsch (!) dominiert und die Leute haben keine Ahnung von Deutschland. Das einzige, was den meisten einfällt, ist Bier, Nazis und Oktoberfest. Schon irgendwie bezeichnend.

    Ansonsten war das 'ne Bestätigung Deiner These, die Du ja nun wieder versuchst zu negieren ...

  • Vor 12 Jahren

    ich versuche weder meine These zu negieren, noch dir zu wiedersprechen, es gibt verdammt viele Menschen in den Staaten die absolut keine Ahnung von Europa haben. Das sind aber nicht alle, ich wollte damit nur sagen das man nicht alle Amis als dumme, nichtswissende Menschen abstempeln sollte die nur burger fressen und auf George Bushs Kriege abfahren.

  • Vor 12 Jahren

    @6bexaufex (« ich versuche weder meine These zu negieren, noch dir zu wiedersprechen, es gibt verdammt viele Menschen in den Staaten die absolut keine Ahnung von Europa haben. Das sind aber nicht alle, ich wollte damit nur sagen das man nicht alle Amis als dumme, nichtswissende Menschen abstempeln sollte die nur burger fressen und auf George Bushs Kriege abfahren. »):

    Dann sind wir uns ja einig.

    ;-)

  • Vor 11 Jahren

    "Stolzer-deutscher-4-ever" find ich schon mal ganz klasse!
    Ein Hoch auf die deutsche Sprache!
    Und wieso haben stolze Deutsche immer so ein Problem mit der deutschen Rechtschreibung?

    Stolz nicht auf Deutschland, aber halt einer zu sein? :D
    Erklär´ das doch bitte, ich würde mich freuen!

  • Vor 11 Jahren

    @higrupu (« "Stolzer-deutscher-4-ever" find ich schon mal ganz klasse! »):

    der hat auf jeden fall potenzial :D
    @higrupu («
    Ein Hoch auf die deutsche Sprache!
    Und wieso haben stolze Deutsche immer so ein Problem mit der deutschen Rechtschreibung? »):

    @Stolzer-deutscher-4-ever («
    deutschland hat mehr als 2500 jahre geschichte... »):

    nicht nur mit rechtschreibung :whiz:

  • Vor 11 Jahren

    man kann auch stolz sein auf etwas wo man gar nichts dazu tun musste,ne?

  • Vor 11 Jahren

    @higrupu (« "Stolzer-deutscher-4-ever" find ich schon mal ganz klasse!
    Ein Hoch auf die deutsche Sprache!
    ...
    Stolz nicht auf Deutschland, aber halt einer zu sein? :D
    Erklär´ das doch bitte, ich würde mich freuen! »):

    :lol:

  • Vor 11 Jahren

    Wie lautete doch gleich noch mal John McCains Wahlslogan: "Country First"....

    yawn....

  • Vor 10 Jahren

    @PeterSilie5555 (« wenn ich das schon lese Fler sei ein Nazi meine fresse wann kommt der Tag an dem man als Deutscher stolz auf seine Nationalität sein darf ohne dass die Presse so ne Scheisse schreibt ...
    armes Deutschland »):
    wenn ihr euch mal endlich dagegen wehrt und es mehrere wie fler gibt.

  • Vor 10 Jahren

    @laut.de (« und beim Begriff Rhetorik die Stirn runzeln »):

    :D

    Nationalstolzdiskussion, Take 32454.